Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

KalenderKalender
Mo 20 Aug 2018
Di 21 Aug 2018
Mi 22 Aug 2018
Do 23 Aug 2018
Fr 24 Aug 2018
Sa 25 Aug 2018
So 26 Aug 2018
Heute ist der 21. Aug 2018, 20:12
 Forum-Index » OOC-Ecke » Archiv » Gryphonheart
Aus Farnelias Werkstatt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 3 von 5 [70 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, 4, 5 Weiter
Autor Nachricht
Farnelia Wildherz
Forscherliga



"Jüngste der drei Schwestern"



Beiträge: 207

[ Charakterinfo ]
Titel: Lingo V1.2
Thema Beschreibung: Parlez-vous Francais?
Verfasst am: 15. März 2009, 00:28 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Lingo besteht aus mehreren GHI-Gegenständen, von denen jedes für
genau eine Sprache eingesetzt wird. Ist eine Sprache aktiviert, ist es
möglich mit anderen Spielern, die die selbe Lingo-Sprache aktiviert
haben, sich darin zu unterhalten.

Die Skripte sind zu groß, um sie hier zu aufzulisten, weswegen ich sie als
Download anbiete:
Google text & tabellen

Anmerkung: Die Skripte basieren teilweise auf dem Lore-Addon. Die
Codefragmente verwende ich mit freundlicher Genehmigung des Autors
(http://lore.logifur.com/forum/viewtopic.php?f=13&t=92&sid=2f492884fd8787521eb810f69606d629).



Zuletzt bearbeitet von Farnelia am 20. Okt 2010, 20:02, insgesamt 10-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Farnelia Wildherz
Forscherliga



"Jüngste der drei Schwestern"



Beiträge: 207

[ Charakterinfo ]
Titel: Gesiegelte Dokumente
Thema Beschreibung: "Gesiegelt und gestempelt"
Verfasst am: 10. Apr 2009, 22:24 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Dieses kleine Skript ermöglicht es, ein Dokument mit einem Siegel zu
versehen. Sobald eine Person das Dokument liest, wird der
GHI-Gegenstand permanent verändert.

Das Skript kann einem GHI-Item hinzugefügt werden (vornehmlich einem
Schriftstück, aber auch z.B. einer versiegelten Kiste). Im Besitz des
Erstellers wird nichts passieren, aber sobald man es weiter handelt, wird
der erste Spieler, der das Schriftstück lesen möchte, das Siegel brechen.

Code:
local broken = "Das Siegel wurde gebrochen.";

local bag = this:GetParent():GetID();
local slot = this.number;
local info = GHI_GetContainerInfo(bag,slot);
local ID = info.ID;

-- Sicherheitsabfrage, damit das Siegel nicht schon beim
-- Autor gebrochen wird
if GHI_ItemData[ID].creater ~= UnitName("player") then
  if GHI_ItemData[ID].white1 ~= broken then
    GHI_ItemData[ID].white1 = broken;
    GHI_ItemData[ID].white2 = "((von "..UnitName("player").."))";
    GHI_ItemData[ID].rightClicktext = "Anklicken, um zu lesen.";
  end
end


Achtung: Sollten Sie Kopien von dem Dokument erzeugen und eine
davon weggeben, die von einem anderen Spieler gelesen wird und diese
dann zurück erhalten, wird sie automatisch repariert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Farnelia Wildherz
Forscherliga



"Jüngste der drei Schwestern"



Beiträge: 207

[ Charakterinfo ]
Titel: Notizblock
Thema Beschreibung: Für die kleinen Notizen zwischendurch
Verfasst am: 13. Apr 2009, 18:15 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Hierbei handelt es sich um einen einfachen Notizblock, der bei einem
Rechtsklick einen Zettel erzeugt, der nach Belieben vollgeschrieben
und weiter gehandelt werden kann. Der Vorteil bei dieser Lösung
besteht darin, dass der vom Skript erzeugte Gegenstand (der Zettel),
dem Benutzer gehört.

Ihr braucht nur ein neues GHI-Objekt bauen und das folgende Skript
hinzu fügen.

Anmerkung: Inzwischen ist mir aufgefallen, dass es sich um das selbe
Codefragment handelt, dass Sourih am Anfang dieser Seite gepostet
hat.


Code:
local name, icon, quality, white1, white2, comment, amount, stackSize;
local  copyable, rightClick, rightClicktext, editID, duration;
local durationWhenTrade, durationRealTime;

name = "Notizzettel";
icon = "Interface\\Icons\\INV_Misc_Note_01";
quality = 1;
white1 = "Ein kleiner Notizzettel von einem Abrissblock."
white2 = "";
amount = 1;
stackSize = 1;
duration = 0;
rightClicktext = "Kritzel mich voll.";
rightClick = {};
rightClick[1] = {};
rightClick[1].Type = "book";
rightClick[1].type_name = "Book";
rightClick[1].pages = 1;
rightClick[1].icon = "Interface\\Icons\\INV_Misc_Note_01";
rightClick[1].req = 1;
rightClick[1][1] = "";
rightClick.book_index = 1;
rightClick.CD = 1;
rightClick.Type = "multible";

GHI_CreateItem(name, icon, quality, white1, white2, comment,
amount, stackSize, copyable, rightClick, rightClicktext, editID,
duration, durationWhenTrade, durationRealTime);
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Farnelia Wildherz
Forscherliga



"Jüngste der drei Schwestern"



Beiträge: 207

[ Charakterinfo ]
Titel: GHI-Backup
Thema Beschreibung: Die drei Grundgesetze der EDV: 1. Sichern, 2. Sichern, 3. Sichern
Verfasst am: 19. Jun 2009, 12:08 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Nachdem es mir nun ebenfalls passiert ist, dass einer meiner Charaktere
sämtliche GHI-Gegenstände verloren hat, habe ich mir ein wenig die Windows
Command-Shell angeschaut und ein Batch-Skript geschrieben, dass die
GHI-Dateien beliebiger Charaktere sichert.

Das folgende Skript kann auch von diesem Link herunter geladen werden.



Code:
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
:: Name: GHI-Backup.cmd                       Version: 1.1               ::
:: Autor: Farnelia @ Forscherliga-EU          Datum: 23.06.2009          ::
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

@echo off
set wow_path=
set wow_acc=
set wow_realm=


::::: Zeitstempel erzeugen ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

for /f "tokens=*" %%G in ('date/t') do set _date=%%G
set _date=%_date:~6,4%%_date:~3,2%%_date:~0,2%

for /f "tokens=*" %%G in ('time/t') do set _time=%%G
set _time=%_time:~0,2%%_time:~3,2%

set timestamp=%_date%%_time%


::::: WoW Ordner finden :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

for /f "tokens=3* delims=   " %%A in ('REG QUERY "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\World of Warcraft" /v DisplayIcon') do (
  set wow_path=%%A
)
set wow_path=%wow_path:~0,-7%wtf\Account
cd /d %wow_path%

::::: Account und Realm wählen ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

if [%1] equ [] (
  set /P wow_acc="Bitte den Namen des Accounts eingeben: "
) else (
  set wow_acc=%1
)
if [%wow_acc%] neq [] (
  cd %wow_acc%
  if %errorlevel% neq 0 (
    echo Der Accountname wurde nicht erkannt.
    goto :eof
  )
) else (
  echo Der Accountname darf nicht leer sein.
  goto :eof
)

if [%2] equ [] (
  set /P wow_realm="Bitte den Namen des Realms eingeben: "
) else (
  set wow_realm=%2
)
if [%wow_realm%] neq [] (
  cd %wow_realm%
  if %errorlevel% neq 0 (
    echo Der Realmname wurde nicht erkannt.
    goto :eof
  )
) else (
  echo Der Realmname darf nicht leer sein.
  goto :eof
)


::::: Backup ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

echo Sichere GHI-Daten folgender Charaktere:

for /f "tokens=*" %%G in ('dir /b /a:d') do ( call :do_backup "%%G" )
echo Backup abgeschlossen.
goto :cleaning

:do_backup
echo - %1
cd "%1\SavedVariables"
if %errorlevel% equ 0 (
  copy GHI.lua GHI%timestamp%.lua
  cd ..\..
)
goto :eof


::::: Aufraeumen :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

:cleaning
set wow_path=
set wow_acc=
set wow_realm=

pause


Das Skript in einer Datei namens ghi-backup.cmd speichern (der Name
kann nach Belieben gändert werden, muss aber auf .cmd enden).

Benutzung:
Am einfachsten ist es, das Skript an einer beliebigen Stelle zu speichern
und mittels Doppelklick auszuführen. Man wird nach Account und dem
Realm gefragt, von dem die GHI-Daten gesichert werden sollen.

Spieler, die sich mit der Windows Shell auskennen, können das Skript
auch aus der Kommandozeile ausführen und bis zu zwei Parameter mit
geben:
ghi-backup - Das Skript fragt nach dem Namen des Accounts und
des Realms.
ghi-backup <account> - Das Skript fragt nur nach dem Namen des
Realms.
ghi-backup <account> <realm> - Das Skript sichert automatisch
und ohne weitere Abfrage die GHI-Gegenstände aller Charaktere auf dem
angegeben Account und Realm.

Die Account- und Realmname können nach belieben groß oder klein
geschrieben werden.

Beispiel:
ghi-backup schildwache forscherliga - Sichert die GHI-Gegenstände
aller Charaktere des Accounts "schildwache" auf dem Realm "Forscherliga".

Das Skript arbeitet nach folgendem Prinzip:
- Zuerst wird ein Zeitstempel bestehend aus Datum, Stunde und Minuten
erzeugt.
- Danach wird das Verzeichnis der WoW-Installation ermittelt.
- Nun werden Account- und Realmname abgefragt, falls diese nicht
schon über die Kommandozeile übergeben wurden, und verifiziert.
- Schlussendlich kommt das eigentliche Backup, in dem die Verzeichnisse
der Charaktere angesprungen werden und die Datei GHI.LUA mit einem
Zeitstempel im Namen gesichert wird.


Um eine Sicherungskopie zu reaktivieren, um auf die darin enthaltenen
GHI-Gegenstände wieder zuzugreifen, muss im Verzeichnis
<wow-ordner>\wtf\Account\<account>\<realm>\<charakter>\SavedVariables die Datei mit
dem neuesten Zeitstempel wieder zu GHI.LUA umbenannt werden. Eine
schon vorhandende GHI.lua muss vorher gelöscht oder anderweitig
umbenannt werden.

Beispiel:
Ist WoW unter C:\Programme\World of Warcraft installiert und sollen die
Gegenstände das Charakters "Farni" vom Account "schildwache" auf dem
Realm "Forscherliga" wieder hergestellt werden, lautet der vollständige
Pfad, wo sich die Sicherungskopie befindet:
C:\Programme\World of Warcraft\wtf\Account\SCHILDWACHE\Forscherliga\SavedVariables.



Zuletzt bearbeitet von Farnelia am 23. Jun 2009, 16:44, insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Farnelia Wildherz
Forscherliga



"Jüngste der drei Schwestern"



Beiträge: 207

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 23. Jun 2009, 10:38 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Das Backup-Skript liegt nun in einer korrigierten Version 1.1 vor und sollte funktionieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Farnelia Wildherz
Forscherliga



"Jüngste der drei Schwestern"



Beiträge: 207

[ Charakterinfo ]
Titel: Lockbox V1.2
Thema Beschreibung: "Eine Schließkassette für jede Gelegenheit"
Verfasst am: 25. Jun 2009, 09:30 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Beschreibung
Dieser GHI-Gegenstand erstellt bei Rechtsklick eine generische abschließbare Tasche (z.B. Truhe, Schließkassette, etc.) und einen dazu passenden Schlüssel. Beide Gegenstände können nach Belieben editiert werden (Name, Bezeichner, Icon, etc.).

Malanor hat das Skript erweitert, so dass ein Schließgeräusch hörbar ist, wenn der Schlüssel benutzt wird. Funktioniert nun auch mit Patch 4.0.3 und GHI V1.0.

Benutzung
Initial ist die Tasche nicht abgeschlossen, sie lässt sich also mit einem Rechtsklick öffnen. Mittels Rechtsklick auf den Schlüssel wird die Tasche auf- oder abgeschlossen. Ist die Tasche während des Abschließens geöffnet, wird sie nicht automatisch geschlossen.
Der Tasche sowie dem Schlüssel können eigene Rechtsklick-Aktionen hinzugefügt werden. Die vorhandenen dürfen allerdings nicht verändert werden (Ausnahme: Die Größe der Tasche darf modifiziert werden).


Download
Google text & tabellen



Zuletzt bearbeitet von Farnelia am 29. Nov 2010, 10:22, insgesamt 11-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eisenfeld
Forscherliga



"Roter Söldner"



Beiträge: 381

[ Charakterinfo ]
Titel: Gnomwind Brennt!
Thema Beschreibung: Ein kleines Spiel...
Verfasst am: 30. Jun 2009, 20:22 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Huhu,

hier ein kleines Spiel für zwischendurch oder in der Taverne. Nach einer Idee von Yonaka, auf Anraten von Dunrik und Eisenfeld von "Lordaeronn brennt" in "Gnomwind brennt!" umgenannt.

Script:

Code:

    Ergebnis1 = random(6);
    Ergebnis2 = random(6);
    Ergebnis3 = random(6);


    if  (Ergebnis1 == 1) then
        Ausgabe1 = "Niete";
    end
    if  (Ergebnis1 == 2)
        then Ausgabe1 = "kleines Feuer";
    end
    if  (Ergebnis1 == 3)
        then Ausgabe1 = "mittleres Feuer";
    end
    if  (Ergebnis1 == 4)
        then Ausgabe1 = "Haus";
    end
    if  (Ergebnis1 == 5)
        then Ausgabe1 = "Niete";
    end
    if  (Ergebnis1 == 6)
        then Ausgabe1 = "Niete";
    end

    if  (Ergebnis2 == 1) then
        Ausgabe2 = "Niete";
    end
    if  (Ergebnis2 == 2)
        then Ausgabe2 = "kleines Feuer";
    end
    if  (Ergebnis2 == 3)
        then Ausgabe2 = "mittleres Feuer";
    end
    if  (Ergebnis2 == 4)
        then Ausgabe2 = "Haus";
    end
    if  (Ergebnis2 == 5)
        then Ausgabe2 = "Niete";
    end
    if  (Ergebnis2 == 6)
        then Ausgabe2 = "Niete";
    end

    if  (Ergebnis3 == 1) then
        Ausgabe3 = "Niete";
    end
    if (Ergebnis3 == 2)
        then Ausgabe3 = "kleines Feuer";
    end
    if  (Ergebnis3 == 3)
        then Ausgabe3 = "mittleres Feuer";
    end
    if  (Ergebnis3 == 4)
        then Ausgabe3 = "Haus";
    end
    if  (Ergebnis3 == 5)
        then Ausgabe3 = "Niete";
    end
    if  (Ergebnis3 == 6)
        then Ausgabe3 = "Niete";
    end

SendChatMessage("würfelt eine "..Ergebnis1..", eine "..Ergebnis2.." und eine "..Ergebnis3.."!", "EMOTE");

SendChatMessage("Hmm... "..Ausgabe1..", "..Ausgabe2.." und "..Ausgabe3.."...", "SAY");


Ja, es geht sicher auch schmaler Programmiert...
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Farnelia Wildherz
Forscherliga



"Jüngste der drei Schwestern"



Beiträge: 207

[ Charakterinfo ]
Titel: Knipsomat
Thema Beschreibung: "Cheeeeese!"
Verfasst am: 7. Jul 2009, 08:34 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ein Beitrag von Theodin aus dem offiziellen GHI-Forum. Es besteht aus drei Skripten, die jeweils mit Verzögerung laufen. Das Original kann hier eingesehen werden.
Ich habe die folgende Version eingedeutscht und derart erweitert, dass die abgespielten Geräusche mittels SoundPlayer V1.2 empfangen werden können.


Skript 1: Vorbereitung
Das Skript zoomt in die Ich-Perspektive und schaltet das Interface aus. Ein Emote und ein entsprechendes Geräusch signalisiert den Umstehenden, dass gleich ein Photo geschossen wird.

Code:
KM_PREFIX = "SP2";
KM_MAXRANGE = "5";
KM_ZONE = GetZoneText();

local SOUNDFILE = "Sound\\Doodad\\GnomeElevatorSmallStart.wav";

if GetPlayerMapPosition("player") == nil then
  WorldMapFrame:Show(); WorldMapFrame:Hide();
end
KM_X,KM_Y = GetPlayerMapPosition("player");

KM_X = math.floor(KM_X*100);
KM_Y = math.floor(KM_Y*100);

local SENDSTRING = strjoin("\a", KM_PREFIX, KM_ZONE, KM_MAXRANGE, KM_X, KM_Y, SOUNDFILE);
cid, cname = GetChannelName("xtensionxtooltip2");

SendChatMessage(SENDSTRING, "CHANNEL", GetDefaultLanguage("player"), cid);

RunBinding("PREVVIEW");
RunBinding("TOGGLEUI");
emote("drückt einen kleinen Knopf am %l und ein seltsames Geräusch signalisiert, dass gleich ein Foto geschossen wird.")



Skript 2: Schnappschuss

Dieses Skript erzeugt den eigentlichen Screenshot. Ein Emote teilt den Anwesenden mit, dass das Photo geschossen wurde. Der Delay dieses Skripts sollte auf einen Wert zwischen 3-5 gesetzt werden.

Code:
local SOUNDFILE = "Sound\\Doodad\\GnomereganElevatorStop.wav";

local SENDSTRING = strjoin("\a", KM_PREFIX, KM_ZONE, KM_MAXRANGE, KM_X, KM_Y, SOUNDFILE);
cid, cname = GetChannelName("xtensionxtooltip2");

SendChatMessage(SENDSTRING, "CHANNEL", GetDefaultLanguage("player"), cid);
   
RunBinding("SCREENSHOT");
emote("s %l blizt auf. Das Foto wurde geschossen.")



Skript 3: Ansicht wiederherstellen

Das dritte Skript zoomt wieder aus der Ich-Perspektive heraus. Der Delay sollte hier so gesetzt werden, dass er um 2 bis 3 Sekunden höher ist als der Delay des vorigen Skripts (Beispiel: hat das 2. Skript einen Delay von 4 Sekunden, sollte das 3. einen Delay von 6 oder 7 haben).

Code:
local SOUNDFILE = "Sound\\Doodad\\GnomeElevatorSmallStart.wav";

local SENDSTRING = strjoin("\a", KM_PREFIX, KM_ZONE, KM_MAXRANGE, KM_X, KM_Y, SOUNDFILE);
cid, cname = GetChannelName("xtensionxtooltip2");

SendChatMessage(SENDSTRING, "CHANNEL", GetDefaultLanguage("player"), cid);

RunBinding("TOGGLEUI");
RunBinding("NEXTVIEW");
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Farnelia Wildherz
Forscherliga



"Jüngste der drei Schwestern"



Beiträge: 207

[ Charakterinfo ]
Titel: Papagei
Thema Beschreibung: "Polly will 'nen Keks"
Verfasst am: 18. Aug 2009, 10:08 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Beschreibung
Ein kleines Skript, dass sich schön mit einem Vogel-Pet benutzen lässt (Papagei, Senegal, Minischwing, etc.).


Code
Der obere Block erzeugt zwei Listener, die auf Sätze im /s achten bzw. auf Update-Ticks.
Die Funktion PRT_SPEAK nimmt einen Satz und ermittelt die bis zu 5 letzten Worte. Diese werden dann in einem Emote vom Papagei wiederholt. Im Durchschnitt passiert das mit jedem fünften Satz.
In der Funktion PRT_CAW wird durchschnittlich alle 100 Sekunden ein SoundPlayer kompatibles Krächzgeräusch abgespielt.


Benutzung
Der Papagei kann mit einem Rechtsklick aktiviert bzw. deaktiviert werden.


Download
Google text & tabellen


Varianten
- Variable Reaktionszeit des Papageis (von Eisenfeld)
- Plappernder Totenschädel (von malanor)



Zuletzt bearbeitet von Farnelia am 9. Sep 2010, 10:16, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Farnelia Wildherz
Forscherliga



"Jüngste der drei Schwestern"



Beiträge: 207

[ Charakterinfo ]
Titel: Audiorekorder
Thema Beschreibung: "Aufnahme läuft!"
Verfasst am: 18. Aug 2009, 11:28 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Der Audiorekorder ermöglicht es, Gespräche und Sätze im /s und /y im Spiel aufzunehmen, zu vervielfältigen, abzuspielen und sogar auszudrucken. Der Rekorder selber besteht aus drei GHI-Gegenständen, die als Knöpfe/Schalter fungieren.

Neue Version: Kompatibel mit Patch 4.0.1 und GHI 0.99.10

Download
Google text & tabellen



Zuletzt bearbeitet von Farnelia am 3. Nov 2010, 10:52, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eisenfeld
Forscherliga



"Roter Söldner"



Beiträge: 381

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 18. Aug 2009, 11:46 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

huhu, gibts den Papagei auch mit 1-3 sekunden delay? er plapptert es im moment "sofort" nach - er ist dennoch großartig!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Farnelia Wildherz
Forscherliga



"Jüngste der drei Schwestern"



Beiträge: 207

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 18. Aug 2009, 12:18 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ich vermute, dass du die Geräusche meinst. Eigentlich ist der Abstand groß genug eingestellt. Wie auch immer, du müsstest das dadurch hinbekommen, in dem du in der Zeile
Code:
local num=random(1,10000);

die Zahl 10000 beliebig hochsetzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eisenfeld
Forscherliga



"Roter Söldner"



Beiträge: 381

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 18. Aug 2009, 14:53 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

huhu, nein, das mein ich nicht Zwinkern sondern...

[00:00:00] Eisenfeld sagt: Hallo
[00:00:00] Eisenfelds Papagei krächts "...hallo..."
[00:00:12] XY sagt: Das ist aber ein schöner Papagei.
[00:00:12] Eisenfelds Papagei krächts "...schöner Papagei..."
[00:00:34] Eisenfeld sagt: Ja und so gesprächig.
[00:00:34] Eisenfelds Papagei krächts "...Gesrpächig..."

ich finde wenn der Papagei so 2-3 Sekunden später antworten würde, wär das besser. Weil er so ja theoretisch/streng genommen gleichzeitig bzw. bei langen sätzen ja vom hören her noch vor einem selbst was krächtzt
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Farnelia Wildherz
Forscherliga



"Jüngste der drei Schwestern"



Beiträge: 207

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 24. Aug 2009, 10:58 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Versuch folgendes:

In der Funktion PRT_SPEAK, die letzte Zeile
Code:
SendChatMessage("s Papagei krächzt: \"..."..speak.."\"", "EMOTE", nil, nil);

gegen folgende austauschen
Code:
GHI_DoEmote("s Papagei krächzt: \"..."..speak.."\"", 2);

Das ergibt eine Verzögerung von 2 Sekunden. Du kannst die Zahl aber nach Belieben variieren. Testen kann ich es nicht, da ich im Moment zuhause kein Internet habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Farnelia Wildherz
Forscherliga



"Jüngste der drei Schwestern"



Beiträge: 207

[ Charakterinfo ]
Titel: ItemStarter
Thema Beschreibung: "Nicht den roten Knopf drücken!" *klick*
Verfasst am: 25. Aug 2009, 11:48 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Beschreibung
Inzwischen nutze ich 6 GHI-Gegenstände regelmäßig für's Rollenspiel (SoundPlayer, Narrator, 2 Lingos sowie 2 gildeninterne Gegenstände). Da ich es bequem mag, habe ich den ItemStarter entwickelt, der es mir erlaubt, eine Liste von Gegenständen aufzubauen und diese dann mit einem Klick zu aktivieren (z.B. aus der Schnellleiste heraus).

Benutzung
Der ItemStarter kennt zwei Kommandozeilenbefehle, sobald er aktiviert wurde:
  • /is [Item-Link] - Dieser Befehl fügt den Gegenstand zur Liste hinzu oder entfernt ihn wieder.
  • /is - Mit dem Befehl wird aufgelistet, welche Gegenstände durch den ItemStarter aktiviert werden.



Download
Google text & tabellen



Zuletzt bearbeitet von Farnelia am 14. Nov 2010, 21:42, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 3 von 5 [70 Beiträge] Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, 4, 5 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » OOC-Ecke » Archiv » Gryphonheart
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.