Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Schauspiel  Markt der Mysterien
Ereignis vom 20. Okt 2018, 20:00 bis zum 20. Okt 2018, 23:00
Autor: Gonto Antworten: 0



Der Markt der Mysterien




[i]Überall von den Langen verwinkelten azurblauen Kanälen
durchzogenen Straßen Suramars über die vom irisierendem
Staub geschwängerten Gassen Orgrimmars, als gleich den schier
endlosen grünen Wei
KalenderKalender
Do 18 Okt 2018
Fr 19 Okt 2018
Sa 20 Okt 2018
Thema Markt der Myste...
So 21 Okt 2018
Mo 22 Okt 2018
Di 23 Okt 2018
Mi 24 Okt 2018
Heute ist der 19. Okt 2018, 03:04
 Forum-Index » OOC-Ecke » World of Warcraft
Northrend kommt - Spoiler included
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2 [24 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Autor Nachricht
Ziva Bloodstrider
Forscherliga







Beiträge: 27

[ Charakterinfo ]
Titel: Northrend kommt - Spoiler included Verfasst am: 3. Aug 2007, 18:29 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

offizielle infos:
* The dark, necromantic Death Knight - the first new character class added to WoW since its launch.
* Northrend, the harsh, icy continent where the Lich King holds rule, complete with new zones, quests, items and monsters.
* New level cap of 80 providing access to mighty new powers and talents.
* New battlegrounds featuring siege engine warfare and destructable buildings.
* Expanding character customisation options including new hairstyles & dances, the ability to change the hairstyles of existing characters, and new skin color variants.


Man kann Frisuren ändern und baut zeitgleich Todesritter als spielbare Klasse ein? RP'ler anfüttern und dann.. die Geissel spielbar machen?

Da bin ich mal sehr gespannt.


Video zur Con

http://www.giga.de/2/live/free/


Zitat:

http://www.1up.com/do/newsStory?cId=3161725

(Shamelessly stolen from EJ forums Smile

New Hero Class: Death Knight
World of WarCraft's first Hero Class is a plate-wearing tank/DPS hybrid that works a little something like this: When players hit level 80, they'll be able to embark on a quest (similar in difficulty to the Warlock's epic mount quest, back before the level cap was raised to 70) that unlocks the ability to create a Death Knight character. The Death Knight starts at a high level (somewhere around 60 or 70, though Blizzard isn't certain yet), so you won't have to grind your way back up all over again. It's intended as an alternative, advanced class for end-game use only.

Rather than using rage, energy, or mana, Death Knights have a special "rune sword" displayed beneath their health bar, onto which the player can etch six different runes (choose between Frost, Blood, and Unholy). Different abilities require different mixes of runes, and using abilities consumes the requisite runes until a cooldown timer causes them to be available again. Stuff like talents, spells, and other specifics are still being finalized. So are key questions like what races can be a Death Knight (start a Gnome petition now) and whether unlocking the Hero Class on one server means you can create a Death Knight on any server.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Izzlefak Cornelius Thermadraht
Forscherliga



"Dr. Ing."



Beiträge: 7

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 4. Aug 2007, 15:35 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Das Fehlen neuer, spielbarer Rassen sagt mir garnicht zu :/ Auch wenn sie uninteressant sind, bringen sie immer schön Farbe ins Spiel.
Aber das Frisuren-ändern und ähnliches ist schon ein Anfang...
Zum Death Knight hab ich vorerst keine Meinung.

XXX,
Izzle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dárc Lichtklang
Forscherliga



"Gefallener Ritter"



Beiträge: 105

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 4. Aug 2007, 21:53 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

naja ich muss sagen ich bin weder von Arthas als Boss noch von dem Death Knight als klasse begeistert....

wenn ich mir das so durch den Kopf gehen lasse muss ich persönlich Blizz raten das Arthas mit nicht weniger als 100 Leuten zu legen ist...
alles andere wäre für mich lächerlich....(zum thema Illidan sag ich gar nichts mehr da die Story der Wc Saga sowieso durch den dreck gezogen wird..)

Zum Deathknight....
welche klasse soll zum Death Knight werden?
Im zugehörigen trailer sah man einen Paladin der zum DK wird..
Logische schlussfolgerung für mich...nur der Pala kann Death knight werden...
doch was ich bis jetzt gesehen habe ist ein Hexenmeister mit Platte der nun auch 2-händer tragen kann und wesentlich stärker ist im Nahkampf und derzeit ohne begleiter....

Was ich positiv fand ist der plan mit den Neuen zerstörbaren gebäuden und den neuen Figuren Models (was mir aber net viel bringen wird da man ja sein Model net einfach gegen ein neues eintauschen kann)

Auf was ich hoffe ist ein Gildenhaus bzw ein eigenes Haus für sich...

alle hauptstädte sind meines Wissens nach Großgenug dafür...
und selbst wenn man seine Freunde nur durch party in sein Haus holen kann fände ich es trotzdem klasse da es für mich noch mehr individualität geben würde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Hildegard Sprigglespruxx
Forscherliga



"Die wilde Hilde"
Wissenschaftlerin
<I atrox I>

Beiträge: 2901
Wohnort: Zauberkasten in Dalaran
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 5. Aug 2007, 01:31 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Wie schwer ein Boss zu besiegen ist, ist unabhängig von der Stärke laut der Geschichte. Ein gutes Beispiel ist sagen wir Stratholme und die UBRS. Sollte man nicht davon ausgehen, dass der Anführer des Kreuzzugs mehr draufhat als irgendein Drachkin mit Banner auf dem Rücken ?

Van Cleef bedroht Sturmwind, aber jede Stadtwache käme solo durch die Instanz usw...

Arthas wird von 25 Spielern besiegt werden. Ob es da noch Helfer oder ähnliches geben wird ist unbekannt. Von der Geschichte her sind das ja auch Leute, die Onyxia, Ragnaros, Nefarian, C'Thun, Kel'Thuzad, Gruul, Maghteridon, Lady Vashj, Prinz Kael'Thas, Archimonde, Illidan und wahrscheinlich auch Kil'Jaeden (kommt wohl noch in BC als Raidboss) besiegt haben.

Der Todesritter wird nicht durch Umwandlung des eigenen Charakters erzeugt, sondern quasi freigeschalten, sobald ein Charakter eine bestimmte Quest abgeschlossen hat.

Sinn des ganzen ist zu verhindern, dass spielerisch schlechte Leute den Todesritter spielen können. Der Todesritter selbst wird auch von der Steuerung weitaus komplexer sein als bisher. Das ganze funktioniert mit einem Runensystem (Frost, Blut, Unheilig), die man einsetzen kann und für Fähigkeiten benutzen. Sie werden also weder Mana, noch Energie, noch Wut haben.

Sie haben eine umfangreiche Hintergrundgeschichte angekündigt und zumindest bis wir die kennen sollten wir mit dem Flamen warten.

Insgesamt finde ich ist sehr viel Liebe zum Detail zu sehen. Sowohl in der Landschaft, die sehr lebedig wirkt, vom stärkeren Horde vs. Allianz Konflikt mit neuen eher aggressiven Anführern und ständigen Kämpfen zwischen Menschen und Untoten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arizthor Al'Vador
Forscherliga



"Öffentliches Ärgernis"



Beiträge: 62

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 5. Aug 2007, 13:33 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Illidan wird nicht von Spieler getötet sondern von der alten Shadowsong-Ziege, somit ist das der erste Raidboss, den ich persönlich storymäßig verträglich finde Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gjinja Skullgrinder Skullgrinder
Forscherliga



"Verwalterin der Roten Laterne "

<Rote Laterne Kalimdor>

Beiträge: 150

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 6. Aug 2007, 11:52 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Zitat:
Arthas wird von 25 Spielern besiegt werden. Ob es da noch Helfer oder ähnliches geben wird ist unbekannt. Von der Geschichte her sind das ja auch Leute, die Onyxia, Ragnaros, Nefarian, C'Thun, Kel'Thuzad, Gruul, Maghteridon, Lady Vashj, Prinz Kael'Thas, Archimonde, Illidan und wahrscheinlich auch Kil'Jaeden (kommt wohl noch in BC als Raidboss) besiegt haben.


Ich hätte ja überhaupt nix dagegen wenn 25 Leute Arthas erreichen, umlegen, plötzlich in einem Mords Grafikeffekt zusammenschmelzen zu einer Person und sich, tiefgefroren, mit Schwert und so ner Rüstung auf den Sessel hocken und die Spieler dann einen WoW-Abspann mit Credits zu sehen bekommen.

Klingt das nu Raidcontentfeindlich? Tät mir ja sooooo leid *grinst fies*

Die Sache mit dem Deathknigt klingt ehrlichgesagt sorum schon etwas besser. Meine Befürchtung war auch schon das man das irgendwie als "Upgradepaket" auf eine Charklasse aufsetzt. Und mir hätte sich der Magen umgedreht wenn ich, nach den zwei Untoten trollischen RP-Todesrittern letztens, nun auch noch einen Engine-ligitimierten Trollischen Todesritter gesehen hätte *schüttelt sich*

Zitat:
Van Cleef bedroht Sturmwind, aber jede Stadtwache käme solo durch die Instanz usw...

Hey, Darth Vader hat Imperator Palpatine in ein Loch geworfen... Das ist mal ein unrühmliches Ende für jemanden der eine ganze Galaxie Terrorisiert hat... Der hatte also ausser Planen auch nix drauf *grinst*

Zitat:
Sinn des ganzen ist zu verhindern, dass spielerisch schlechte Leute den Todesritter spielen können.

*lächelt* Hilde, bist du immernoch so blauäugig? Hast du mal gesehen wieviele Jäger mit dem Epic-Quest-Bogen herumlaufen ohne auch nur zu wissen was Kiten bedeutet, wieviele Krieger Quel'serrah hatten um dann mit Dual-Wield im Raid über DPS zu tanken oder wieviele Jäger/Schurken/Paladine auf einigen Servern Thunderfury auf dem Rücken hatten ohne nur Ansatzweise einen Plan zu haben was man mit so ner Waffe überhaupt anstellt?
Ich knabber mit Ysaya immernoch an der Epicquest. Ysaya ist nu 64, eigentlich sollte das nun wesentlich leichter sein als vorher - nuja, Simone war ein Witz - aber bestimmte Sachen bekomm ich einfach noch nicht zu Rande. Es gibt aber mehr als genug Beispiele für Leute die solche Dinge Erreichen (oder durch andere erreicht bekommen) und haben keine Ahnung.
Mein Lieblingsbeispiel: Einer meiner Pen&Paperspieler hatte auf Gilneas letztens folgende zwei tolle Erlebnisse. Ein lvl 45 Char whispert ihn an ob er, da er ja 70 ist, den 45er nichtmal durch Zul'Farrak und Maraudon ziehen könnte. Sagte mein Freund er solle halt in seiner Gilde mal nachfragen. Die hätten allerdings keine Zeit, seien am Raiden. Er, also der Twink, wolle ja auch nur schnell 70 werden um mit Raiden zu können. Er hätte nun die 45 Level in Rekordzeit schon hingelegt in dem er sich ständig von Leuten irgendwo durchziehen ließe und auch kaum solo questen ginge. Mein Freund äußerte dann seine Bedenken das raiden wohl schwer werde wenn man seinen Char nie an die Grenzen bringt und sich quasi als afk-follow von 70ern leveln ließe. Antwort darauf war: Will nur raiden, Klasse lernen kommt dann in Karazan oder so.
Naja, drei Wochen später macht die Raidgruppe meines Freundes dann das erste Mal Gruul. Gemeinsam mit ner Gruppe einer anderen Gilde. Und siehe da, der ehemalige 45er steht mit in der Instanz.

Das führt mich zu zwei möglichen Annahmen bezüglich der Geschichte seinen Char spielen zu können:
1. Es ist wurscht ob mans kann oder nicht, irgendwer kanns halt und übernimmt meinen Part dann mit (Jäger die anderen die Epicquest machen etc)
oder
2. Man lernt seinen Char dann eh "irgendwann" innerhalb von wenigen Tagen so spielen das es für solche Scherze reicht.

Gjin
_________________
"Wenn dia Schmez hat, lassns Andare daran tailhabns! Gehns n Doaf ausrottn!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shaxx Leuchtfeuer
Forscherliga



"Feuermagier"
Anführer
<Sonnenkrieger>

Beiträge: 24

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 6. Aug 2007, 13:43 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Was viel wichtiger ist:

Dalaran wird die neue Hauptstadt in Nordrend. Die Magier haben sie dorthin gebracht und sie schwebt nun über den Kontinent.

Endlich bekomme ich ein zu Hause!!! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rhîw D´Lanaar
Forscherliga



"Lady"
Jüngste Tochter des Hauses
<Haus d´Lanaar>

Beiträge: 890
Wohnort: Bârlinum
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 6. Aug 2007, 14:27 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

hihi, aber ob die Dich reinlassern?

Ich versteh das mit dem Todesritter so, das man einen "zusätzlichen" Char freigeschaltet bekommt den man auf Stufe 60 (noch nicht sicher) beginnt. Das wäre an sich ja spannend und angucken tut man sich den sicher mal.

Und ich könnte mir Rhîw auch nicht als Todesritter vorstellen. Oder nen Gnomi, oder nen Tauren...

Nur schade das sie die Anzahl der Charslots nicht erhöhen. Da muss ich dann echt welche löschen für.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hildegard Sprigglespruxx
Forscherliga



"Die wilde Hilde"
Wissenschaftlerin
<I atrox I>

Beiträge: 2901
Wohnort: Zauberkasten in Dalaran
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 6. Aug 2007, 15:51 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Das mit der Skillfrage hat sich ja gewandelt und es gibt jede Menge "Retard-Checks" in den Instanzen. Murmur ist ein tolles Beispiel, Aran ist auch gut, Maulgar, Gruul, Magtheridon. Da können einzelne Leute, die ihre Klasse nicht spielen können sehr schnell Chaos anrichten.

Du wirst beispielsweise keinen wirklich schlechten Spieler durch den Morast oder die Zerschmetterten Hallen heroisch bekommen, außer er hat sehr gute Ausrüstung.

Die Jäger Epic Quest kann man recht einfach exploiten (Fluch der Tollkühnheit durch ein Hexerduell...), man kann Fläschchen kippen und sich jeden Dreckssegen holen. Für Thunderfury brauchte man nur DKP etc.

Aber wenn Du spielerisch fit bist ist es kein Problem sich durchziehen zu lassen. Bei den meisten Quests und den ersten Dungeons lernt man sehr wenig. Wirklich lernen wird man die Klasse in heroischen Instanzen, Raids und im PVP. Vieles ist ja allgemeines Wissen über die eigene und andere Klassen etc. und nicht nur Timing.

Mit meiner Hexerin, die ich so einmal im Jahr zwei bis drei Tage spiele, hab ich nur im PVP und in ein paar "roten" Quests was gelernt. Aber das ist auch alles nicht so komplex.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Márth McLane
Forscherliga



"Archäologe, Endecker u. Forscher"
Handelsmeister
<Händlergilde Azeroths>

Beiträge: 995

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 7. Aug 2007, 01:39 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Also da muss ich Dárc Lichtklang zum Thema Illidan und WC3 recht geben, sie haben die Story durch den Dreck gezogen.

Wenn sie das mit dem Lichkönig (alias Arthas) Geschichtsmässig
richtig machen wollen, sollten sie schon einen mindestens 40 Mann
Raid einsetzen um ihn zu besiegen.
Wieso? Weil dies eine mächtige Kreatur ist, die von der brennenden
Legion selbst gefürchtet wurde.

Ein guter Vergleich in meinen Augen: Lichkönig = Sauron
Nehmen wir mal an, Sauron hätte keine Schwachstelle (Ring) gehabt,
da wären die Tausenden Kämpfer dort kreepiert!
Man sah auch viele fallen, bevor man ihm den Ring abschlug.
So mächtig stelle ich mir den Lichkönig vor, und nur eine mutige
und Tatkräftige Armee sollte ihn schlagen können.
Und nicht so an die 10 bis 15 Mann, das zieht alles nur ins lächerliche!



Und wenn Blizzard mal was kluges machen wollen,
so sollen sie den Gnomen endlich ihre Hauptstadt wieder geben.
Wenn es viele stört, wegen fehlen der Instanz, die kann man
dann ebenfalls in die Höhlen der Zeit einbauen, schwer kann das
ja bei ihren "Einfallsreichtum" nicht sein.
Das Dalaran angeblich nicht vernichtet wurde und irgendwo anders
rumschwebt find ich ein wenig...dämlich.
_________________
Requiescat in pace!

¤´¨)
¸.·´¸.·*´¨) ¸.·*¨)
(¸.·´ (¸.·`¤Márth¤
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hildegard Sprigglespruxx
Forscherliga



"Die wilde Hilde"
Wissenschaftlerin
<I atrox I>

Beiträge: 2901
Wohnort: Zauberkasten in Dalaran
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 7. Aug 2007, 09:46 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Der Unterschied ist:
Sauron: Charakter in einem ernstzunehmenden Roman eines geübten Schriftstreller
Arthas: Oberbösewicht in einem Computerspiel, mit einer Trash-, Mittelalternostalgie- und Esoekletizismus Mischung

Arthas wird von 25 Leuten getötet werden. Er wird sterben. Frostmourne wird es als Beute geben. Die Geschichte wird wieder eine dieser *hust* nicht ganz so glaubwürdigen Wendungen haben und eventuell entkommt Nerzuhl und bekommt einen neuen Körper oder ähnliches.

Es gibt zwei Sorten Bösewichter. Die einen sind einfach böse. Das ist nicht wirklich spannend. Die anderen wurden von den Urbösen in Bösewichter verwandelt. Es fehlen die ganze Bandbreite von Charaktertiefe, von Zweifeln vom Töten als ungeliebter Notwendigkeit, von der Verrohung durch den Krieg.

Arthas ist leider unglaublich flach seit er Frostmourne hat. Vorher gab es diese charakterliche Tiefe, danach ist es irgendwie langweilig. Nur noch ein Kräftemessen unpersönlicher Obermotze, etwa wie in DBZ.

Das fehlt mir irgendwie: Ein Gegner wie beispielsweise van Cleef, der offensichtlich recht hatte und dann beschließt den Krieg mit den korrupten Eliten Sturmwinds aufnimmt aber sich im Taumel der Gewalt verliert und es zu Exzessen kommen lässt und so letztlich doch wieder seine Legitimation verliert.

Und ob es 40 oder 25 oder 2000 sind. Das macht eigenltich keinen so großen Unterschied finde ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khyrinda Schattenwind
Forscherliga



"Blutklinge"
1. Klinge Elunes


Beiträge: 1055
Wohnort: Ein Häuschen im Eschental
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 7. Aug 2007, 09:55 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Márth hat Folgendes geschrieben:
Und wenn Blizzard mal was kluges machen wollen,
so sollen sie den Gnomen endlich ihre Hauptstadt wieder geben.
Wenn es viele stört, wegen fehlen der Instanz, die kann man
dann ebenfalls in die Höhlen der Zeit einbauen, schwer kann das
ja bei ihren "Einfallsreichtum" nicht sein.
Das Dalaran angeblich nicht vernichtet wurde und irgendwo anders
rumschwebt find ich ein wenig...dämlich.


Moment Marth, wer sagt, dass Dalaran nicht zerstört wurde? Das hast du falsch verstanden, Dalaran wurde in den letzten 6 Jahren unter der Kupel neu aufgebaut und jetzt da die Stadt fertig ist, wurde sie nach Northrend teleportiert um dort, direkt vor Ort gegen den Lichkönig zu kämpfen. Das ist die Aussage die von Blizzard kam. Dass Dalaran jetzt doch nie zerstört wurde, hat nie wer gesagt.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gjinja Skullgrinder Skullgrinder
Forscherliga



"Verwalterin der Roten Laterne "

<Rote Laterne Kalimdor>

Beiträge: 150

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 7. Aug 2007, 10:06 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Das mit Dalaran ist aber nu ein Witz, oder?
Ihr wollt mir nu nicht ernsthaft erzählen das die Dalaran-Magier nu auf die Idee kamen "Ui, Nekropole über Strath? Sowas können wir auch" und ihre komische Angstblasen-Stadt da tatsächlich hingeportet haben...

Wieso können die da nicht einfach ne neue Stadt hinbauen und Dalaran in den alten Gebeiten so öffnen? *Seufzt* Und... wieso porten sie nicht Orgrimmar, Thunderbluff, Stormwind und Darnassus gleich mit?

Pf, ich geh mir nu meinen PvP-Gürtel holen...
_________________
"Wenn dia Schmez hat, lassns Andare daran tailhabns! Gehns n Doaf ausrottn!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Márth McLane
Forscherliga



"Archäologe, Endecker u. Forscher"
Handelsmeister
<Händlergilde Azeroths>

Beiträge: 995

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 7. Aug 2007, 14:22 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ich denk mal so, Frostmourne sollte nicht droppen.
Das wäre sonst recht unlogisch, da diese Klinge auch den Spieler
korrumpieren müsste, so wie Arthas einst.
Und nun kein dummer Satz wie: "Wenn man einen starken Willen
hat, geht das"
Das ging mit dem Ring bei Herr der Ringe nicht, und mit der
Klinge Frostmourne ebenfalls nicht.
Es gibt halt mächtige Artefakte die man halt nicht kontrollieren
kann, sonst kann man sich gleich als Gott bezeichnen.

Soll Er was anderes droppen, nicht Frostmourne, die mächtigste
Klinge überhaupt....ne, sorry aber das ist ein bissl zu viel.
_________________
Requiescat in pace!

¤´¨)
¸.·´¸.·*´¨) ¸.·*¨)
(¸.·´ (¸.·`¤Márth¤
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khyrinda Schattenwind
Forscherliga



"Blutklinge"
1. Klinge Elunes


Beiträge: 1055
Wohnort: Ein Häuschen im Eschental
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 7. Aug 2007, 14:36 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Naja .. wer weiß vielleicht ist Frostmourn ja das Teil das die Questreihe startet in der man zum Deathknight wird *G* wäre dann zumindest stimmig Biggrin
RP-mäßig stell ich mir das recht lustig vor.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2 [24 Beiträge] Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » OOC-Ecke » World of Warcraft
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.