Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

KalenderKalender
So 21 Okt 2018
Mo 22 Okt 2018
Di 23 Okt 2018
Mi 24 Okt 2018
Do 25 Okt 2018
Fr 26 Okt 2018
Sa 27 Okt 2018
Heute ist der 22. Okt 2018, 18:31
 Forum-Index » Rollenspiel » Lordaeron » Sturm über Gilneas » Missionslog
Gedanken und Geschichten der geläuterten Wildworgen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Beitrag] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Rashmikael Morgenbringer
Forscherliga



"Lord"
Lichtbringer/Kommandant
<Fraternitas Lucis>

Beiträge: 643

[ Charakterinfo ]
Titel:   Gedanken und Geschichten der geläuterten Wildworgen Verfasst am: 12. Apr 2018, 14:09 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Tal'doren, Blackwald
Tagebuch von S. W. H. Attenborough


Mir schwirren so viele Gedanken durch den Kopf. Bilder, Gefühle und Ereignisse. Manche möchte ich greifen, begreifen und andere möchte ich ziehen lassen und verdrängen.

Wohin wird es mich führen? Wer bin ich nun? Bin ich immer noch der, der ich einst war?

So vieles scheint gewandelt. Selbst Stewie, der alte, unzuverlässige, prahlerische Stewie, den ich mein ganzes Leben nie anders kannte, soll sich in den letzten Jahren so gewandelt haben. Ist doch mehr Zeit vergangen, als sie uns weiß machen wollen?

So viele erscheinen mir fremd und ihre Art und Weise ist so veschieden von dem was ich kannte. Nun, immerhin gibt es noch andere Gilneer unter den Fremden. Montebray, oder jetzt wohl Marquess Thornwood, scheint immer noch genauso verschlossen wie früher. Zumindest das hat sich nicht geändert.

Wallingford ist nun schwarzhaarig. Ich frage mich welche Haarfarbe der Gute in Wahrheit hat. Aber ich hab mich gefreut ihn zu sehen, auch wenn wir bisher noch nicht viel Zeit hatten uns auszutauschen. Dafür sprach ich gestern mit Pater Edward. Ebenfalls ein Gilneer aus Caernarvon. Von ihm hab ich das Büchlein bekommen, in welches ich nun meine Gedanken und Erlebnisse eintragen werde.

Ich erinnere mich gut an das hübsche Küstenörtchen Caernarvon. Gepflegte Fachwerkhäuschen und hübsche Blumenarrangements. Wir unterhielten uns länger und auch wenn ich den Eindruck hatte, dass es dem Pater nicht leicht gefallen war auf mich zu zu gehen, so war es ein sehr angenehmes Gespräch.

Er berichtete ein wenig von Sturmwind. Der großen Allianzstadt aus der hier alle Fremden zu kommen scheinen. Mein Schädel brummt ob der vielen Informationen, die auf einen niederprasseln.

Seit der Wandlung habe ich immer wieder Kopfschmerzen und mehrfach musste ich mich übergeben. Ist diese Bestie in mir wirklich unter Kontrolle? Kann ich es wirklich beherrschen?

Manche Bilder, die ich vor dem inneren Auge gesehen habe, die mich als Worgen zeigten und die Gefühle, die ich dabei hatte, zeigten mir auch einen gewissen inneren Frieden, eine Unbeschwertheit und Losgelöstheit, die ich nicht als unangenehm empfinde. Doch dann sind dort die anderen Bilder. Jene die mir die Übelkeit hochtreiben und auf eine perversierte Art und Weise mein Blut in Wallung bringt.

Ich bin kein Mörder und war es nie. Ich konnte dem Blutvergießen und der Jagd nie etwas abgewinnen. Und dann dies. Ein Raubtier in mir. Eine Bestie.

Kann ich mir selbst trauen? Wer bin ich nun? Wo wird alles hinführen?

Die Zeit wird es bringen. Wie Rory, mein lieber Freund, sagte: Die Oberlippe steif halten und durch!

Und so werde ich es halten ... oder wie mein Vater immer sagte: "Adel verpflichtet. Sei stets ein Vorbild, gerade in schlechten Zeiten!" Ich werde versuchen dies zu sein. Für Harley, Philu und die anderen.

Ich bin so froh, dass Rory an meiner Seite ist. Er gibt mir Halt und Kraft, auch wenn er es wohl nicht weiß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Beitrag] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Rollenspiel » Lordaeron » Sturm über Gilneas » Missionslog
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.