Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

KalenderKalender
Sa 18 Aug 2018
So 19 Aug 2018
Mo 20 Aug 2018
Di 21 Aug 2018
Mi 22 Aug 2018
Do 23 Aug 2018
Fr 24 Aug 2018
Heute ist der 19. Aug 2018, 13:08
 Forum-Index » Leitfäden für Forscherliga/Nachtwache sowie Rollenspielguides
[Willkommen] Ein Guide für Frischfleisch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [10 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Lucipher Lightwing
Forscherliga



"Stadwache der Stadt Stormwind"



Beiträge: 920

[ Charakterinfo ]
Titel:   [Willkommen] Ein Guide für Frischfleisch
Thema Beschreibung: oder: Wer bellt und wer beißt...
Verfasst am: 25. Mai 2010, 17:17 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Willkommen auf der Forscherliga. Oder um genauer zu sein, im Forscherliga-Forum, administriert vom wundervollen, vom einzigartigen Typhix!
So, genug zu Typhix, den lernt ihr durch die Nutzung dieses Forums noch gut genug kennen. Wichtiger bin jetzt im Moment ich (schamlose Selbstdarstellung!) oder genauer das, was ich euch erzählen soll.

Milana hat Folgendes geschrieben:
Willkommen blabla

* da ist das forum... da das wiki.... da findest du mentoren blubber
* das ist bei dr allianzphase... das treibt die horde (als grobe orientirung)
* hier findest du rp - da sind kneipen usw


Das ist die Vorgabe, die Milana gern detaillierter umgesetzt sehen würde. Und weil ich ein fauler Student bin und gerade viel freie Zeit habe, dachte ich mir, ich setz' das mal um. Also, legen wir los!

Als Neulinge auf der Forscherliga seid ihr bestimmt nicht ohne Grund hier. Entweder seid ihr bereits Rollenspieler (dann dürft ihr diesen Abschnitt überspringen) oder ihr seid zumindest am Rollenspiel interessiert (für euch ist der nächste Teil).

Zuerst einmal möchte ich, falls ihr noch keine Möglichkeit gefunden habt, euch zu informieren, kurz und knapp erklären, was denn eigentlich Rollenspiel ist. Eigentlich ist es genau das, was der Name sagt. Der Spieler spielt eine Rolle. Seine Figur ist mehr als nur ein Pixelhaufen, mehr als nur epische Gegenstände und hohe Level. Mit ziemlicher Sicherheit sogar wirst du erkennen müssen, dass hoher Level oder Ausrüstung mit lilafarbener Schrift nicht viel aussagen. Auf den Charakter kommt es an. Bist du ein vergesslicher Magier? Oder ein gläubiger, guter Priester? Tapferer, treuer Ritter? Oder fieser, hinterhältiger Lügner? Ein Händler, ein Familienvater, ein Soldat, ein Adliger, ein unbescholtener Bürger oder ein großer Macher in der Unterwelt? Wenn du es weißt und es darstellen möchtest, versuch' es. Ich bin gespannt, dich im Spiel zu treffen.

Das war gemein von mir, nicht wahr? Einfach so die grausame Welt auf dich loszulassen, ohne dir die wichtigsten Dinge zu verraten... ich bin schon ein schlechter Mensch. Aber vielleicht ist das auch nur ein Charakter, den ich spiele... egal, wichtiger ist jetzt, dich darauf vorzubereiten, was auf dich zu kommt. Denn es gibt noch einige Leute, die viel gemeiner sind, als ich jemals sein könnte. Also pass gut auf.

* Das wohl Wichtigste beim Rollenspiel ist, dass du bedenkst, dass du nicht für dich allein spielst. Es geht darum, mit anderen zusammen zu spielen. Das bedeutet leider, dass du gewisse Abstriche machen musst. Natürlich wärst du gern der große Held oder der coole Bösewicht, aber das solltest du auf keinen Fall auf Kosten deiner Mitspieler sein. Wenn etwas für deine Mitspieler fragwürdig sein könnte, sprich sie out of charakter darauf an und frag nach. Genauso, wenn du das Gefühl hast, du machst etwas falsch. Sie helfen sicher gern (und falls nicht, kannst du mit sowas auch zu den Mentoren kommen, aber dazu später mehr).

* Jetzt war ich schon wieder böse zu dir. Ich habe in character und out of character gar nicht erklärt. Dann jetzt dazu. in character bedeutet, dass du deine Rolle spielst. Du bist nicht Hans Müller, der freundliche junge Herr aus Frankfurt (Übereinstimmungen mit realen Personen sind rein zufällig und vom Autor nicht gewollt), sondern Sir Leonhardt, Ritter von der weißen Möwe. Sir Leonhardt isst nicht bei McDonalds, kauft nicht bei Saturn ein und hat nicht gestern Abend die neuste Folge von Southpark gesehen. Nein, Sir Leonhardt ist ein tapferer Ritter, der Jungfrauen rettet, Dämonen bekämpft, seine Stadt beschützt, Recht spricht, seinem König dient und nebenher seinem Sohn den Schwertkampf beibringt. Sir Leonhardt würde niemals Alda, Checka, cool, deine Mudda oder ***** sagen, denn er weiß sich zu artikulieren. Sir Leonhardt ist in character. Wenn du deinen Charakter spielst, verhalte dich wie sich dein Charakter verhalten würde. Im Normalfall ist das auf die Channel /e, /s und /y begrenzt, kann aber in einigen Fällen auf /w oder gar andere Chat-Channel ausgeweitet werden.
out of character hingegen bedeutet, dass du als Spieler sprichst. Das kann über ooc-Channel, den /w-Flüsterchannel oder Gilden-/Gruppenchannel erfolgen. Die meisten Leute sind der Ansicht, dass ihre Charaktere keine Telepathie beherrschen und man deshalb in diesen Channel, die man ohne Bezug auf Distanz nutzen kann, besser ooc sei, da der Charakter keine Möglichkeit hat, dort ic zu sprechen oder zu lauschen. Gute Beispiele sind die Projektchannel, die gewisse Projektgilden anlegen, um die Leute, die nicht in der Gilde sind, ooc besser einzubinden und eine erweiterte Kontaktmöglichkeit zu bieten. Auch der mit 'Rollenspiel' betitelte Channel von Allianz und Horde, der einstmals einen belebten Treffpunkt der Rollenspieler darstellte, sei hier zu nennen, obgleich er heutzutage eher... leer und still geworden ist.

Achtung, der nächste Punkt ist bitterböse und mit persönlicher Frustration gefüttert. Nichtsdestotrotz ist es nur ein (böse formulierter) Rat an euch.
* Du bist der dunkle Assassine bekannt als 'Schädelernter'? Der Drache in Menschengestalt Alayastrasza? Der düstere Dämonengott Xranth'ec aus einer fremden Welt? Selbst wenn du das nicht bist, bist du extrem anders als alle anderen von deinem Volk? Tut mir Leid, nichts Neues, nichts Spannendes und vor allem: Keinen Interessiert's. Je mächtiger und seltsamer euer Charakter, desto größer die Gefahr, dass er nicht mehr ist, als das, was man sieht: Ein Mensch, der behauptet, ein Drache zu sein, eine Nachtelfe, die behauptet, eine Assassine zu sein, ein Gnom, der wohl gern ein allmächtiger Dämonengott wäre. Es ist (für dich vermutlich schwer zu glauben) nicht einfach, einer solchen Rolle und den Erwartungen, die an sie gestellt werden, gerecht zu werden. Was macht einen Drachen in der Welt von Warcraft aus? Warum ist es für dein Konzept wichtig, einen Drachen zu spielen? Du weißt, dass ein Assassine nicht mehr als ein Mörder ist und damit vermutlich - wenn er enttarnt oder erkannt wird - vom Königreich gejagt, vermutlich bald vogelfrei ist? Dämonen, das absolut böse, sind schwer darstellbar. Du müsstest deinen Mitspielern aktiv schaden, was - wie ich im ersten Punkt bereits sagte - schlecht ist. Zumindest solange du die Mitspieler nicht vorher informiert und ihre Zustimmung erhalten hast. Ansonsten wird es für sie nur frustrierend. Pass mit solchen Rollen auf. Alles, was das Label 'cool' trägt, ist ersteinmal mit Vorsicht zu genießen.

* 'Ich schwinge mein Lichtschwert...'
Das hier ist WoW. Nicht Star Wars, nicht Der Herr der Ringe, nicht Starcraft (egal wie verlockend der kleine Zergling und der Murloc-Marine auch sein mögen), nicht Diablo, nicht Harry Potter, nicht Twilight, nicht... es gibt so viele Dinge, die WoW nicht ist. Aber es gibt auch viele Dinge, die WoW ist. Du willst eine kranke Person spielen, die Blutrituale vollführt? Dann brauchst du kein Diener des Khorne sein, es reicht einfach, ein geisteskranker Mensch zu sein. Dein Blutritual macht vermutlich nichtmal etwas. Vielleicht schaffst du ja durch tatsächliche Magie einen niederen Dämonen aus dem Nether zu locken. Das hat aber vermutlich weniger mit dem Blut, als viel mehr mit dir selbst zu tun. Jedi, Vampire, Hobbits, Baal, Mephisto und Diablo, Lord Voldemort, Elben, Alben, Zerg, Space Marines, Chaosdiener, Shadowrunner, Praios-Geweihte und Drow (um ein paar Beispiele zu nennen) gehören nicht in diese Welt. Nachtelfen, Draenei, Hexenmeister (NICHT Draenei-Hexenmeister), Druiden, Schamanen, Pferde, Magier, Untote... all sowas findet sich in WoW und das MEISTE davon ist vernünftig darstellbar. Manche Sachen lassen sich sogar kombinieren, wie zum Beispiel... untote Pferde! Ähm... ich meinte... nachtelfische Druiden.

* "Ich bin Sybille von Goldhain, Hochadlig, mächtig, schön. Was will man mehr? Wenn du mich ansiehst, schmilzt du dahin..." STOPP! Verzeih meine Intervention, werte Sybille, aber so geht das nicht. Du magst deinen Mitspielern Worte in den Mund legen, aber nimm ihnen nicht ihre Handlungen voraus. Denn egal für wie unwiderstehlich du dich hältst, der Zwerg da mag das anders sehen. Vielleicht mag er seine Frauen kleiner (du bist immerhin 1.64 groß...) oder mit breiterem Becken (tja, dachtest 79-50-75 sei perfekt... für Menschen vielleicht) oder mit ihrer Nase weniger hoch in der Luft (ganz ehrlich, liebe Sybille, selbst Schuld - dein Verhalten macht auch was von deinem Charme aus).
Zwei Dinge dazu. Erstens: Wenn du einem anderen Spieler eine Handlung vorweg nimmst (zum Beispiel durch ein Emote deinerseits: Ich trete nach dir, du schaffst es nicht, auszuweichen und frisst Dreck), dann nennt man das ein Power-Emote. Die meisten Leute können das ganz und gar nicht ab, aber manche lassen ihre engeren Freunde (ooc-Freunde, wohlgemerkt), denen sie wirklich vertrauen, sowas mit ihren Charakteren machen. Dieses Vertrauen hast du als Neuling vermutlich nicht... Also Vorsicht: Lass deine Mitspieler selbst handeln und reagieren.
Zweitens: Diktiere deinen Mitspielern nicht, wie sie auf deinen Charakter zu reagieren haben. Der eine mag eine hochnäsige, unantastbare, blonde, blauäugige Frau wie unsere Sybille toll finden. Andere stehen eher auf Tentakel, Hufe und Hörner. Nicht jede Rasse hat die gleichen Vorlieben, Schönheitsideale und selbst innerhalb der Völker haben Individuen verschiedene Präferenzen. Für den einen ist Sybille cool, für den anderen ist sie nervtötend und nichtmal ansehlich.

* Emotes. Emotes sind toll. Mit der Channel-Angabe '/e' '/em' oder '/me' (ohne Apostrophe) kannst du in organger Schrift ausgeben, was dein Charakter tut.
/e geht in den Garten und betrachtet die bunten Blumen, sieht dabei noch sehr gut aus.
ergibt:
Sybille geht in den Garten und betrachtet die bunten Blumen, sieht dabei noch sehr gut aus.
Das kann dein Spiel sehr unterstützen. Es verdeutlicht sehr gut deine Handlungen und macht sie leichter zu lesen als der sonst mögliche Regie-Stil mit *Regietext*
Beispiel: Sybille sagt: *hüstelt und rümpft die Nase* Ihr seid unter meiner Würde.
Sind viele Spieler auf einem Fleck versammelt, verzichte besser auf zu viele Emotes oder zu viel Text, da ein 'Durcheinanderreden' sehr schnell dem Spielspaß abträglicher ist. In jedem anderen Fall kann ich lebhaftes Emoten nur empfehlen.

So, damit endet wohl dieser Teil... bitte nicht missverstehen, ich mag Sybille. Obwohl sie eigentlich gar nicht existiert. Sie ist nur ein Beispiel.

Da mir mehr nicht mehr einfällt, können ab hier die bereits informierten Spieler wieder mitlesen. Ab hier wird's dann auch wieder
Wichtig!

Als Allererstes sei mal angemerkt, dass in den meisten Unterforen Posts zu finden sind, die den Sinn selbigen Forums kurz erklären. Wichtige Threads sind - wie aus anderen Foren bekannt - angeheftet (sticky).
Das Forum hier ist in verschiedene, nützliche Bereiche aufgeteilt.
Zum einen wären da die ic-Bereiche. Die oberen sechs (aktuell, kann sich ändern) entsprechen Gebieten. Sie sind nicht in Horde und Allianz unterteilt, sondern bloß in die Gebiete, Unterforen bilden die Gildenforen diverser (aktiver, inaktive werden ins Archiv entsorgt) Themengilden. ic-Posts sind erwünscht, ooc sollte nach Möglichkeit gering gehalten werden. ooc-Posts in ic-Themen sind zu vermeiden.
Der siebente Teilbereich (mag variieren, so wie die Zahl der Gebiets-Bereiche variiert) ist die Anschlagtafel. Sie enthält den Marktplatz, der einen Umschlagplatz für ic-Angebote und Nachfragen darstellt, die Schmökerecke, ein Sammelbecken für Geschichten und Texte, zum Lesen freigegeben, das Meldeamt, ein Ort, an dem Spieler ihre Charaktere vorstellen und beleuchten können, die Zeitungen und Publikationen - du hast einen Aushang? Hier ist er richtig! - und den Falken, die einzigartige Zeitung der Liga.

Der Verabredungsbereich ist in drei Unterbereiche unterteilt. Einer beschäftigt sich mit Rollenspiel-Events, einer ist für PvE-Treffen und einer für die lieben PvP-Sp...ieler.
Diese Bereiche rate ich euch im Auge zu behalten. Hier stehen Ankündigungen für Tavernen, Tanzabende, Marths legendäre Events, kurzum: Alles wo DEINE Anwesenheit (vermutlich) erwünscht wäre.
Im PvE-Bereich finden sich Retro-Raids, Questpartnersuche und Leute teilen ihre Erfahrungen.
Im PvP-Bereich finden sich Hildegards Blog und - wie man erwartet - Partnersuche für die Arena, Stammgruppen (wenngleich etwas seltener) und derlei Zeugs.

Die ooc-Ecke ist genau das, was drauf steht. Der für die Forscherliga reservierte Bereich ist dazu da, aktuelle Geschehnisse zu diskutieren und Meta-Gespräche zu führen. Des Weiteren findest du hier den Unterbereich zum Forscherliga-Wiki (empfehlenswert, sieh es dir auf jeden Fall an!), Hildegards Interviews mit einigen Serverberühmtheiten und der Kummerkasten, in dem man sich so richtig auskotzen kann, wenn man es nötig hat (bitte erst andere Wege versuchen, ja?).
Der WoW-Bereich ist für Diskussionen über die WoW-Welt an sich. Ich empfehle, in diesen Bereichen zu stöbern, es findet sich oft was Interessantes auf den schon länger nicht mehr gelesenen Seiten. Die Unterforen behandeln das von Typhix (ich sagte doch, ihr würdet noch mehr von ihm hören) unterstützte FlagRSP in der WotLK-Version und den GryphonHeartItems (GHI) gewidmeten Bereich.
Smalltalk ist simpel Smalltalk. Forenspiele, wow-fremde Diskussionen, das alltägliche Leben.
Auch das Vorschläge-Forum ist, was drauf steht und intuitiv zu bedienen.

Der letzte große Teilbereich befasst sich mit den Gilden der Liga. Speziell aber mit der Gildensuche und den inzwischen inaktiv gewordenen Projekten (siehe Archiv), auf dass sie nie in Vergessenheit geraten...

Ich glaube, hiermit endet dann auch meine große Vorstellung der Forscherliga. Ich empfehle dir, werter Leser, dir die aktiven Gilden ein wenig anzusehen und dich ein wenig mit ihnen zu beschäftigen, bevor du anfängst, groß zu spielen. An dieser Stelle kann dir sicher auch einer der Mentoren helfen, die auf einer Liste stehen, die hier im Forscherliga- und Rollenspielguides-Unterforum zu finden sein sollte. Have fun and read ahead.

An dieser Stelle möchte ich nochmal ein, zwei wichtige Dinge anmerken.
Speziell ist das hier auch der Bereich, wo ich Sachen einfüge, die ich vergessen habe, dir gegenüber zu erwähnen oder die ich für zu unwichtig oder trivial erreichbar hielt, als dass ich sie in die erste Version dieses kleinen Guides eingefügt hätte.
Fangen wir mal an: Wichtige Links!
Das Forscherliga-Wiki
Realmforum-Forscherliga
Das Forscherliga-Forum
Die Mentorenliste
Liste der aktiven Rollenspielgilden
Das Wesen des Metaplots
... das war's für's Erste, aber halt die Augen offen, vielleicht kommt noch mehr. (/me zwinkert schelmisch.)
Kitani zwinkert schelmisch.

Mit zuckersüßen Grüßen,
die allseits verhasste,
stellenweise verehrte,
mies gelaunte
Kitani
von der Nebelmondschar
_________________
Ein Leitsatz für Rollenspiel? Wie wär's mit 'Cool, aber fair'?



Zuletzt bearbeitet von Lucipher am 28. Mai 2010, 15:28, insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khizra Midori
Forscherliga



"Sprecherin der weißen Flamme MIA"
Beschützerin des Clans
<Ragathar Clan>

Beiträge: 1390
Wohnort: Orgrimmar
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Mai 2010, 17:45 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Sehr schön. Nur ein kleiner Schönheitsmakel: Bau da doch ein paar Zwischenüberschriften ein oder mach es sonst mittels der vielfältigen Forenmöglichkeiten übersichtlicher, lockerer. So stimmend und gut zusammengefasst der Inhalt sein mag, so sehr schreckt man doch zurück, so eine "Wall of Text" zu lesen. Smile
_________________
"Honor, young heroes... no matter how dire the battle... Never forsake it!" - High Overlord Saurfang.

Khizra im Wiki.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Greshia Bloodeye
Forscherliga



"Conqueror"

<Frostbann>

Beiträge: 310

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Mai 2010, 18:47 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Khizra hat Folgendes geschrieben:
Sehr schön. Nur ein kleiner Schönheitsmakel: Bau da doch ein paar Zwischenüberschriften ein oder mach es sonst mittels der vielfältigen Forenmöglichkeiten übersichtlicher, lockerer. So stimmend und gut zusammengefasst der Inhalt sein mag, so sehr schreckt man doch zurück, so eine "Wall of Text" zu lesen. Smile


Hat Kitani das nach dem Post noch überarbeitet?
Wenn nicht: Das ist keine Wall of Text. Es ist ein Text. Er hat Absätze, Aufzählungen, Zeilenumbrüche.
Eine Wall of Text ist nicht ein langes Schriftstück, sondern eins ohne ebensolche. Überschriften sind nicht nötig. *knuff*
_________________
Prepare the Orgrim's Hammer for it's final voyage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khizra Midori
Forscherliga



"Sprecherin der weißen Flamme MIA"
Beschützerin des Clans
<Ragathar Clan>

Beiträge: 1390
Wohnort: Orgrimmar
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Mai 2010, 19:07 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Nein, sie hat das nicht überarbeitet. Nichtsdestotrotz finde ich es etwas ermüdend, einen so ewigen Text mit *wenigen* Absätzen zu lesen - und es schreckt erst mal ab. Aber scheinbar gehen auch da Meinungen auseinander. Zwinkern
_________________
"Honor, young heroes... no matter how dire the battle... Never forsake it!" - High Overlord Saurfang.

Khizra im Wiki.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dunrik of Leith
Forscherliga



"Rhetorisches Breitschwert"
Ritter der Krone


Beiträge: 998

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 26. Mai 2010, 01:32 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Durchgelesen und für gut befunden.

Ich verleihe das "Ritterlich-Dunrik'sche Siegel für herausragende Qualität" der Stiftung Forentest.
_________________
Matriax hat Folgendes geschrieben:

Dunrik, Kampfhund, kaum aktiv, aber immer von der Leine gelassen sobald es Kritik gibt, Vertreter der berühmten "Problemlösung" der Faust.


Revolutionswächter der RP-Szene im Ruhestand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khyrinda Schattenwind
Forscherliga



"Blutklinge"
1. Klinge Elunes


Beiträge: 1055
Wohnort: Ein Häuschen im Eschental
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 26. Mai 2010, 07:06 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ebenfalls gelesen und in allen Punkten zugestimmt, ist schonmal sehr gut. Vielleicht wäre noch - wenn sich die entsprechenden Stellen zu Wort melden - eine "Liste" von bekannten RP-Gilden / Wiederkehrenden Events nicht verkehrt wo man Frischfleisch hinschicken kann, wobei das wie gesagt dann entsprechende Personen beträfe?!

Konstruktive Kritik: Typhix hat uns eine Blocksatzfunktion (Button "Block") ins Forum gebaut, gerade für größere Texte / Guides, sieht - meiner Meinung nach - dann gleich besser aus. Und für die Aufzählungspunkte gibts eine eigenen Funktion die "List" (" = []) Funktion inkl. Einrückung für bessere Lesbarkeit. Ebenfalls als Button oben (ist sogar eine Standart-Forums-Funktion).

"List"
"*"
"/List"

Sähe dann so aus:

  • Das ist der erste Punkt
  • Das ist der zweite Punkt

Icht finde wenn es solche Formatierungsmöglichkeiten schon gibt, sollte man sie auch nutzen Zwinkern

genutze Grüße
Khyrindas Puppenspieler
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ylvana Falkensturm
Forscherliga



"DAS ABAEIR"
Triumvirat
<Haus Abaeir>

Beiträge: 705

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 26. Mai 2010, 07:39 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ebenfalls gelesen und für gut befunden. Auch ich würde Neulinge sofort hierherschicken wollen damit diese sich ein Bild machen können & Grundlagen vermittelt werden.

Mehr Absätze ..pff .. ja .. hm hätte man machen können aber sehe ich nicht als so problematisch. Der Text ist so locker und amüsant geschrieben, dass liest sich flüssig weg. Die Absätze wo sind reichen in meinen Augen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Milana Tiefenherz
Forscherliga



"Die Verkünderin"

<Enkilzar>

Beiträge: 2415

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 26. Mai 2010, 10:15 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Mir gefällt er auch.
Lucy - du hast eine PM bezüglich einer Erweiterung des Guides um 3-4 Punkte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oryczy
Forscherliga



"Zahlenspieler"

<Sylvanas Garde>

Beiträge: 293

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 20. Feb 2018, 11:30 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

...was mir fehlt: 2 Hinweise (ich weiß nicht wohin damit sonst, Schande über mich):

auf Hordenseite wird der Chatchannel /ooc von RPlern bisweilen genutzt, Tendenz leider sinkend. Ein paar neugierige Allys verirren sich auch gerne nach /rollenspiel Smile
auf Allyseite wird /rollenspiel genutzt (inzwischen auch andere? ich bin da nicht mehr up to date und kenne nur diesen ^^')


Es gibt seit Ende 2017 eine bnet-Lounge für Hordler aller RP-PvE-Realms, die als Terminankündigung/Kalender/Chat benutzt wird. Leider sind Invitelinks für diese Lounge nur 30 min gültig, weshalb man für den Zugang einen der "schon drin" ist direkt ansprechen muss. Fast alle haben Modrechte und können laden. Aktuell scheint mir die Lounge vornehmlich von HordeRPlern genutzt werden, ich weiß nicht ob es für die Allyseite ein ebensolches Konzept gibt, oder ob man die Lounge nicht lieber auf alle Bereiche erweitern möchte. Ich würde da den Loungegründer nochmal anstubsen. Auch gibt es Pläne, die Lounge umzubenennen und auch den RP-PvP-Realmverbund mit ins Boot zu holen. Aktuell nutzen 81 RPler die Lounge. Veranstalter von RP-Events sind (gefühlt) häufig vom Rat von Dalaran.
Bei Interesse bitte Zeraide/Ashaiya auf Forscherliga-Horde-Seite anflüstern, ich schicke gerne invite-Links herum Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cathalan Lightblade
Forscherliga



"Baron von Weststrom"
Lord Chevalíer
<Scharlachrote Faust>

Beiträge: 2579

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 21. Feb 2018, 14:02 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Hallo Oryczy,

danke für deine Meldung. Der Text von der guten Lucipher ist nun fast acht Jahre alt.

Bei der Allianz haben wir es mal mit der Bnet Lounge versucht, es sind auch einige noch darin aber wirklich genutzt wird die aber nicht.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [10 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Leitfäden für Forscherliga/Nachtwache sowie Rollenspielguides
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.