Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Offenes Training der Schwanengarde (Sturmwind)
Ereignis vom 17. Dez 2018, 20:00 bis zum 17. Dez 2018, 22:00
Autor: Alynia Antworten: 0

Offenes Training für alle:

Im 2-wöchentlchen Turnus

Location ist in Sturmwind und naher Umgebung (wie Elwynnwald) und wird jedesmal am Trainingsabend bekanntgegeben
Ein Anschlag  [Horde-Rp] Das Große Winterhauchfest in Winterspring
Die nennenswerte Neudefinition von formidabelster Feiertagsfreude
Ereignis vom 18. Dez 2018, 20:00 bis zum 18. Dez 2018, 23:00
Autor: Gonto Antworten: 1

Horde-Rp [ Das Große Winterhauchfest in Winterspring ]


[i]Von den verwickelten Kanälen Suramars über
die schummrigen, rauchgeschwängerten Hafenspelunken
des Bligewaterhafen bis hin zu zu den geschwungen Hügeln
Mulgores ,als auch
In der Taverne  Glühweinausschank von Bruderschaft und Wache
Glühwein. Heißer Met. Kinderpunsch von freilaufenden Biokindern.
Ereignis vom 19. Dez 2018, 20:00 bis zum 19. Dez 2018, 23:00
Autor: Aedan Antworten: 0

Licht mit Euch und Ehre dem König!

Das 10. Königliche Wachregiment und die Bruderschaft des Lichts schenken am Abend des 19. Tages im Winterhauchmonat am Pavillon im Schatten der Kathedrale wärmende Getränke aus.
Genießt Glühwein, heißen Met, Fruchtpu
KalenderKalender
Do 13 Dez 2018
Fr 14 Dez 2018
Sa 15 Dez 2018
So 16 Dez 2018
Mo 17 Dez 2018
Thema Offenes Trainin...
Di 18 Dez 2018
Thema [Horde-Rp] Das...
Mi 19 Dez 2018
Thema Glühweinausscha...
Heute ist der 14. Dez 2018, 20:47
 Forum-Index » Rollenspiel » Sturmwind und die umliegenden Territorien, Khaz Modan » Scharlachrote Faust » Schauplätze des Geschehens
Klaus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Beitrag] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Lawgrim Deveroth
Forscherliga




Ordensdiener
<Scharlachrote Faust>

Beiträge: 11

[ Charakterinfo ]
Titel: Klaus
Thema Beschreibung: Fledermaus auf Umwegen
Verfasst am: 8. Nov 2017, 11:17 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

In den Kathedralengewölben der Scharlachroten Faust

"Gesegnete Nacht, Schwestern." sagte Landryn mit heiterer Stimme.
Rahira und Arianne störten sich nicht am Abgang des Kriegers, lagen sie sich doch mit seliger Betrunkenheit in den Armen. Landryns schloss die Tür hinter sich und atmete auf. Mit einem Lächeln besah er sich des kleinen, asketischen Zimmers. Privatsphäre - zum ersten Mal seit Monaten. Hinter sich hörte er noch die zwei Schwestern munter weiter plaudern.

Es war einer dieser kurzen Momente in denen sich Landryn glücklich fühlte. In denen er vergaß was war und immer noch ist.
Der Abend war voll von solchen flüchtigen Momenten - waren sie doch heimgekehrt und einem bescheidenen Siegeszug gleich ins Schwein feiern gegangen.

Landryn blinzelte. Die Realität holte ihn ein, und mit ihr eine tiefe Müdigkeit. Traurigkeit und Bitterkeit folgten zu gleich. Sie hatten da oben geblutet, liebste Wesen verloren, Schlachten gewonnen. Und doch...
Argus schwebte noch immer unheilvoll über Azeroth, verdeckte zu Teilen den Mond. Trotz aller Anstrengung war noch nichts entschieden.

"War alles umsonst?" Landryn erwischte sich bei dem Gedanken und schüttelte heftig den Kopf, ballte seine Fäuste zornig. "So darf ich nicht denken!" schalt er sich im Geiste. "Das Licht wird obsiegen! Das tat es schließlich immer. Und wir haben unseren Teil dazu beigetragen."

Sein Ringen zwischen Zweifel und Hoffnung wurde jäh unterbrochen, als Landryns Feldtasche zu furzen begann. Er schritt darauf zu, öffnete sie und schaute in zwei schwarze, unschuldig drein blickende Augen. Dann schon versuchte Klaus über Reagenzien und Verbandsmaterial hinweg in die Freiheit zu klettern.

Landryn schnappte sich die Fledermaus und hebte sie in die Höhe. Ein Gestank breitete sich im Zimmer aus. Die provisorische Windel an Klausis Hintern hatte ihr Volumen verdoppelt und braune Elemente bekommen. Der Ordenskrieger seufzte und ging zum Nachttisch, wo er die Windel löste und den kleinen Hintern abputzte. Er schmunzelte kopfschüttelnd. "Du kleiner Scheißer." Klaus fiepte.

Eine Nacht und einen Feldtaschentransport später kamen sie an der Burg an. Landryn instruierte Klaus darüber bloß nicht in die Burg zu flattern und wies ihm eine kleine Felsnische beim Wasserfall.

Und so kommt es, dass fortan jede Nacht eine bestimmte Fledermaus die Zinnen von Westwacht heimsucht. Ein Wächter auf den Mauern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Beitrag] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Rollenspiel » Sturmwind und die umliegenden Territorien, Khaz Modan » Scharlachrote Faust » Schauplätze des Geschehens
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.