Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Offenes Training der Schwanengarde (Sturmwind)
Ereignis vom 19. Nov 2018, 20:00 bis zum 19. Nov 2018, 22:00
Autor: Alynia Antworten: 0

Offenes Training für alle:

Im 2-wöchentlchen Turnus

Location ist in Sturmwind und naher Umgebung (wie Elwynnwald) und wird jedesmal am Trainingsabend bekanntgegeben
KalenderKalender
Mi 14 Nov 2018
Do 15 Nov 2018
Fr 16 Nov 2018
Sa 17 Nov 2018
So 18 Nov 2018
Mo 19 Nov 2018
Thema Offenes Trainin...
Di 20 Nov 2018
Heute ist der 15. Nov 2018, 23:40
 Forum-Index » OOC-Ecke » Forscherliga, die Nachtwache und ihre verbundene Realms
Rp Flaute, oder...?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2 [18 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Autor Nachricht
Alynia Vanth
Forscherliga



"Ritter Sturmwinds"

<Schwanengarde>

Beiträge: 1120

[ Charakterinfo ]
Titel: Rp Flaute, oder...? Verfasst am: 22. Okt 2018, 22:54 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Hallo liebe Nachtligisten. Aktuell stellt sich bei uns ja, mal wieder, ein gewisses Flautegefühl ein. Es ist aber schwierig zu greifen, woran es liegt. Es gibt viele Ideen und Ansätze, woran es liegen könnte:

Zuviel PvE
Zuviel RL
Server nicht mehr interessant
Zerfaserung durch die Communities und dadurch "nicht mehr gutes auffinden von Infos und RP-Hubs"
Zerinselung der eh schon kleinen Community
"War immer wieder so, is auch nich anders, wie sonst"
"Gibt ja auch nix mehr, was los is, grad."

Mich würde mal interessieren, woran es eurer Meinung nach liegt und was man, wenn, dagegen tun kann. Also wie man den Spirit wieder etwas wiederbelebt und wieder mehr (sichtbares) Spiel schafft.


Und weil ich das Ding hier starte ist es nur fair, wenn ich meine persönlichen Gedanken und Gründe zum Einstieg auch einmal ausbreite ;-)

Bei mir liegt es derzeit an einer Mischung aus RL-Termine, 1 Offlinegame, das ich grade parallel durchsuchte und sehr sehr sehr viel zu tun durch Inselexpeditionen, Weltquests, Ruffarmen, Twinken usw. und so fort. Parallel habe ich große Lust wieder mehr Spiel zu haben, an mehr Spiel teilzunehmen aber, gerne, auch wieder mehr Spiel für uns alle zu gestalten. Deswegen halte ich immernoch das Training aufrecht, auch wenn die Teilnehmerzahlen schonmal auf 2 Personen fallen.

Ebenso gibt es eine gewisse Zerfaserung, da manche Gruppen, scheinbar, wieder mehr rein intern spielen. Parallel sind manche Leute mit der Entwicklung der Spielhandlung selber etwas unglücklich (das kann miteinander korrelieren, muss aber nicht)

Gleichzeitig möchte ich mit dem Mini-Event, das gerade von mir gepostet wurde, auch einen wenigstens kleinen Impuls meinerseits über das Training hinaus geben.

Ich würde mich über eure Gedanken und eine Debatte oder auch nur ein Brainstorming freuen. Klar sind wir als Comm etwas geschrumpft...aber das Licht ausmachen würde ich dann doch noch lange nicht wollen Smile
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shephard Angus Bodkin
Forscherliga



"Geißel der Zeloten"
Sir Marschall
<Scharlachrote Faust>

Beiträge: 2346

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 23. Okt 2018, 09:30 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ich mach einfach mal den Anfang.

Für mich ist es in der Tat eine Mischung aus "RL", "war schon immer so" und "Addon packt nicht so".

Beruflich gehts bei mir ab September immer in den Dauerstress bis Jahresende, dazu kommt ab Mitte November bis Jahresende viele Familientermine. Das war schon immer so, bei mir zumindest in den letzten 14 Jahren. Wenn ich abends nach Hause komme will ich oft nur noch die Füße hochlegen und ausruhen, nicht nochmal weitere 4-5 h am Rechner sitzen, nachdem ich schon 8-10 h am Rechner saß. Darum bin ich auch manchmal einfach 2-3 Tage gar nicht online. War vor ein paar Jahren noch undenkbar für mich, aber man wird halt auch älter, ne. Dazu hab ich auch noch andere Verpflichtungen, die ebenfalls viel Zeit verlangen.

Zu PvE kann ich mich kaum aufraffen und da kommt die Unzufriedenheit mit dem Addon. Gefühlt noch nie war man so schnell durch den Kontent durch und wieder am Ruffarmen wie dieses Mal, und das ist für mich frustrierend. (Mal ganz abgesehen von dem himmelschreienden Unsinn, der teilweise aufgetischt wird.) All die anderen Addons hatten zumindest mehrere Wochen lang noch interessante Questlinien, versteckte Storyinhalte etc, aber hier hat man gefühlt mit der 120 alles erledigt und gesehen und darf sich dann wieder an seine Trillionen Questen für Ruf machen, damit man eine weitere 5-min-Storysequenz freischaltet. Bis man die nächsten 20K Ruf zusammen hat. Das macht mir keinen Spaß und ist für mich extrem ermüdend. Ich logge hin und wieder ein um bisschen PvE zu machen, wenigestens die Weltquesten des Tages, aber nach spätestens 3 hab ich keinen Bock mehr, bin gelangweilt und will lieber was anderes machen. Das man gefühlt überhaupt nicht mehr mitbekommt, was z.B. die Horde als Hauptstorylinie hat, find ich auch suspekt. Ich hab bisher jedenfalls keinen Berührungspuntk damit gehabt, weiß aber auch erster Quelle, dass da durchaus was in Sturmwind läuft. Vielleicht ist es gerade dieses unausgewogene Vorankommen. Dass die Ruf-Farmer auf einem viel weiteren Wissenstand sind als man es mit normalem Questen erreichen würde. Ganz davon ab dass Story zunehmend in die Bücher gepackt wird, die ich nicht kaufen werde, weshalb die Addons immer leerer werden (mMn) da die Story ja aufs Papier ausgelagert wird. Solange diese Zange bei Itemleveln und PvE aufklafft, kann ich damit sehr gut leben. Aber wenns an den eigentlichen Spielverlauf geht bin ich ratlos wie ich damit umgehen soll.

Es gibt durchaus noch genug, so ist es nicht. Aber man hat zunehmend das Gefühl, dass die Leute warten, bespielt zu werden und nicht mehr von sich selbst aus agieren. Das ist imMn viel mehr das Problem. Da hilft dann leider auch der beste Plot nichts, wenn ihn keiner mit spielt.

Der Server ist inzwischen wirklich so klein, dass man problemlos alle Leute aufgelistet bekommt, die in Sturmwind sind. Die Vielfalt von vor ein paar Jahren ist weg, ja. Aber wir reden hier auch von einem über 10 Jahre alten Spiel und Leute werden nun einmal älter und Interessen und Lebensläufe ändern sich. Ich möchte trotzdem um nichts in der Welt den Server wechseln.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fynrion McGrath
Forscherliga



"Adelsärgernis"

<Orden des Erbauers>

Beiträge: 1034

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 23. Okt 2018, 12:25 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bei mir lässt sich das gut auf eine Sache kürzen:

"Server nicht mehr interessant"

PvE ist nicht so viel, dass es meine WoW-Zeit komplett futtern würde, weil ich mir auch dieses mal beim Ruf farmen Zeit lasse und der Artefaktmacht schon lange den Stinkefinger zeige, nicht zuletzt weil mich das Azerit-System so gar nicht packt.

Aber da schon seit Jahren auf der Liga kein spontan-RP mehr möglich ist beschränkt sich das RP bei mir nur noch auf Verabredungen (dabei sind die Server egal geworden) also aka "Zerinselung" und Eventbesuchen die wiederrum nur noch auf der Aldor halbwegs lohnend sind und da sogar recht spaßig sein können.
_________________
"Die See ist mir Zuflucht, sie ist meinem Herzen Heimat und
Heiler meiner Seele. Ebenso wie sie werde ich mich niemals beugen!"
– Fynrion McGrath

(die einen haben ganz viele titel, ich kann spielen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vergilian Blake
Die Nachtwache




Söldnerin
<Bund der roten Tatzen>

Beiträge: 435

[ Charakterinfo ]
Titel: Re: Rp Flaute, oder...? Verfasst am: 23. Okt 2018, 14:10 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ich schliesse mich mal an. Bei mir sind es folgende Punkte.


Zuviel RL

RL ist RL darüber muss man nix erklären.



Zerinselung der eh schon kleinen Community / "Gibt ja auch nix mehr, was los is, grad."

Das ist in meinen Augen der Große Knackpunkt. Das im Moment die meisten Gilden ihr eigenes Süppchen kochen oder einfach nichts auf die Kette bringen. Ob das nun aus "Keine Lust auf diese Gilde" oder "Wir finden keinen Anschluss" ist, ist da denke ich vollkommen egal. Früher hat man sich einfach Abends spontan auf dem Kathedralenplatz getroffen. Der erste setzte oder stellte sich dort hin und andere kamen dazu. Mittlerweile fliegen 4-8 Leute über einen drüber, halten kurz, schauen wer da auf der Bank sitzt und setzen sich dann mit ihrem Mount ooc aufs Hospital. Dort bleiben sie teilweise 2 Stunden sitzen und gehen dann off oder wechseln ins Pve. Das man auch nicht mit jedem spielen mag und deswegen nicht zu jedem hinsitzt ist vollkommen ok und nachvollziehbar und dagegen sagt auch keiner was.

Ebenso finde ich es schade das manche Gilden einfach vergessen werden wenn man bei ihnen kein Spiel wittert. Wenn alle Gilden so spielen können wir eigentlich wirklich schon das Licht ausmachen, zumindest RPlich.

Das jede Gilde auch irgendwo ihre eigenen internen Plots hat ist nachvollziehbar. Denn die Faust würde zum Beispiel nicht in die Plots der Tatzen passen. Umgedreht würden die Tatzen nicht in einen Internen Plot der Faust passen. Da müsste man alle Chars verbiegen und das ist nicht der Sinn dahinter. (Ich spreche hier nicht von den Serverplots der Faust. Ich finde es toll das man dort darauf achtet ALLE irgendwo ihrer Rolle gerecht etwas abzuliefern!)



Was das angesprochene Spontan RP angeht, das ist möglich. Die meisten haben sich einfach nur so auf den Kathedralenplatz fokussiert das sie den Rest von Sturmwind vergessen. Im Schwein ist zum Beispiel gern mal jemand. Oder am See zum Trainieren. Klar sind das bei einer so kleinen Community immer die gleichen Gesichter, aber es ist möglich. Zwinkern


Ich denke, wenn wir mal die Scheuklappen abnehmen und über unsere Schatten springen und auch mal mit Leuten spielen mit denen wir sonst nichts zutun haben können wir da wieder Schwung in die Sache bringen Smile
_________________
"Es gibt eben immer was zutun"

Warum heißt der Träumer Träumer? - Weil er auf unmögliche Dinge hofft. Täte er das nicht, wäre er nur ein Realist.

Ich will mit den Engeln fliegen und mit den Haien schwimmen, nur dann bin ich wirklich frei...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1428
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 23. Okt 2018, 16:34 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich denke, wenn wir mal die Scheuklappen abnehmen und über unsere Schatten springen und auch mal mit Leuten spielen mit denen wir sonst nichts zutun haben können wir da wieder Schwung in die Sache bringen


... ein schöner Traum, aber eben nur ein Traum.
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vergilian Blake
Die Nachtwache




Söldnerin
<Bund der roten Tatzen>

Beiträge: 435

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 23. Okt 2018, 16:54 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Warum heißt der Träumer Träumer? - Weil er auf unmögliche Dinge hofft. Täte er das nicht, wäre er nur ein Realist.
_________________
"Es gibt eben immer was zutun"

Warum heißt der Träumer Träumer? - Weil er auf unmögliche Dinge hofft. Täte er das nicht, wäre er nur ein Realist.

Ich will mit den Engeln fliegen und mit den Haien schwimmen, nur dann bin ich wirklich frei...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Irena Saggitarius
Forscherliga



"Vikarin"

<Triumvirat>

Beiträge: 515

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 23. Okt 2018, 18:27 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bis vor ca. 2 Wochen war ich persönlich einfach im absoluten Addon-"Wahn" ich wollte viel sehen, viel erleben. Habe den einen oder anderen Raid gemacht, Chars gelevelt, gefarmt mir Gebiete angeguckt. Hinzu kommt noch das ich arbeitstechnisch nun mehr mit in verschiedene Schichten eingeplant werde und dann zu meist die Abende, die ich zu Hause verbringe mit dem PvE/PvP verbringe.

Das ist seit ca. zwei Wochen nun auch etwas abgeflaut, so das ich mir gerne wünschen würde mehr RP zu machen und mich auch, egal mit welchem Char, präsenter zeigen möchte. Das macht halt nur leider keinen Spaß, wenn man immer und immer wieder dieselben Leute sieht. Was gewiss nicht an den Leuten liegt, denn mit denen spiele ich gerne...nur irgendwann ist die Rubrik aller möglichen Thematiken auch einfach durchgekaut. Klar könnte ich auf einen anderen Char loggen, vielleicht über ein gewisses Thema mit einer anderen Ansicht diskutieren. Das macht mir persönlich, aber auch nur mit zwei verschiedenen Chars Spaß, beim dritten wirds dröge.

Kann natürlich sein das andere Leute auf dem Kathedralenplatz sitzen, wenn ich gerade auf der Arbeit im Spätdienst hocke, aber die letzten Male gabs da für mich immer nur die gleichen Leute.

Natürlich kann ich mir ggf. auch einen anderen RP-Hub aussuchen, wie zB das Schwein, aber wenn ich an diesem Abend mitbekomme, das etwas im Schwein los sein sollte (man füge auch jeden beliebigen anderen Ort hier ein). Ich aber keine Lust auf einen Char habe, der gerne mal in ne Taverne oder dergleichen geht, dann sitze ich doch lieber meist zwei Stunden auf dem Hospitaldach rum und quassel mich im Discord oder dergleichen fest. Passiert mir oft genug, das ich mich wo festquasel und der Abend schneller vorbei ist, als ich es mir gewünscht habe. Will damit jetzt auch nicht sagen, dass die Leute die in ner Taverne sind, unbedingt zu mir kommen sollen, bloß weil die sehen, ich bin gerade mit einem Char online, der kein "Kneipen"-Gänger ist. Um Gottes Willen.

Mir fällt natürlich auch arg diese Zerinselung auf, die stattfindet und wünschte mir auch an dieser Stelle, dass einfach mal über den eigenen Tellerrand hinweg geschaut wird und vielleicht auch mal in den sauren Apfel gebissen wird, dass man nicht immer nur etwas mit seiner eigenen "Clique" macht, sondern sich auch mal der Vielfalt hingibt und was anderes tut.

Ich hätte gerne auch, dass ich das Heilertreffen nun wieder aktiviere, mein Eindruck ist allerdings, dass ich mir für die vorgestellten Thematiken einfach umsonst meine Freizeit opfere und am Ende nur ich und zwei weitere Leute da sitzen. So wie es sich für mich Momentan anfühlt, könnte nämlich genau das dabei heraus kommen.

Natürlich könnte ich ebenso versuchen einen Serverplot, zB, auf die Beine zu stellen. Aber ich weiß was für großartige Sachen Cathalan, Shephard, Alynia & Co. auf die Beine stellen und weiß das ich mit diesem Maßstab absolut nicht mithalten kann. Ja, in der Hinsicht bin ich jemand der nimmt, aber dann sollte man sich überlegen wie man etwas geben kann und das macht man indem man die "Großen" unterstützt, sei es NSC sein, irgendwelchen Backround raussuchen oder auch div. Items zu produzieren, damit das Ganze an Individualität, Vielfalt und Spaß gesteigert wird. Nicht jeder ist in der Lage einen Serverplot/Großplot auf die Beine zu stellen und ich bin jemand, der sich viel zu viele Gedanken darüber macht was andere davon halten und denke in der Hinsicht sowieso eh immer negativ. Das ist ne menschliche Sache, total Banane und scheiße und ich verzweifel ja schon regelrecht wenn ich ne Messe vorbereiten möchte oder irgendeine "wichtige" Aufgabe für ein Event bekommen.

Ich schweife ab, wollte allerdings damit nur verdeutlichen, wieso und weshalb ich NIE einen Plot für mehrere Leute machen kann und werde.

Das war erstmal das was mir im Kopf rumschwirrte und ich somit auch losgeworden bin.
_________________
Faulheitsregeln #2: Wenn etwas unter dein Bett fällt, ist es weg. Für IMMER!

Nuff wirsh wirsh meine Freunde!

Wenn Dummheit leuchten würde, wäre die Glühbirnenindustrie schon längst pleite gegangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avalora Sternenstaub
Die Nachtwache




Kommandantin
<Orden der Dalanari>

Beiträge: 277

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 23. Okt 2018, 18:29 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bei mir ist es seit einigen Monaten ganz klar das RL, so dass ich die RP-Pause brauchte.

Hinzu kommt, dass mein Job doch anstrengender ist, als ich dachte. Es gibt Tage, da bin ich einfach nur noch platt.

Freitags und normalerweise auch Samstags ist bei mir PVE angesagt.


Ich will aber demnächst den Wiedereinstieg ins RP versuchen. Und den Vortrag zum Überleben in der Wildnis will ich auf lange Sicht auch fortführen.
_________________
Ich diene der Natur und schütze das Leben. Mit meinem eigenen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Síthan Wutklaue
Forscherliga







Beiträge: 121

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 23. Okt 2018, 18:33 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Vergilian (Die Nachtwache) hat Folgendes geschrieben:
Warum heißt der Träumer Träumer? - Weil er auf unmögliche Dinge hofft. Täte er das nicht, wäre er nur ein Realist.


Wenn ein Fisch vom Fliegen träumt, macht ihn dies noch längst nicht zum Flugzeug.

@Topic

Ich war jetzt jahrelang inaktiv auf der FL. Dürften so ziemlich genau vier an der Zahl sein, wenn ich mich nicht irre. Gelgentlich hat's mich hier ins Forum verschlagen, wo ich dann ein wenig herumgelesen habe. In der Zeit ist es immer wieder vorgekommen, dass über RP-Flauten auf der Forscherliga geschrieben wurde und immer wieder ist man zum selben Entschluss gekommen: "Es gibt kein Problem, denn es ist immer noch alles genau so wie es immer war."

Keine Ahnung, warum man sich die Augen zuhält und laut "Lalala" ruft, aber als ich das letzte Mal auf der Forscherliga gewesen bin und das Spy Tool benutzt habe, sind drei kleine Pünktchen auf der Karte erschienen. Drei. Wie viele sich irgendwo auf der Welt herumgetrieben haben, kann ich natürlich nicht sagen, aber ich fand das ganz schön bezeichnend.

Woran liegt das? Na klar, einige werden aufhören, weil sie IRL gebunden werden. Andere zieht's zu anderen Spielen. Ein weiteres Klientel wechselt den Server oder macht eine Pause auf Zeit. Allerdings ist da noch ein Grund, der mir immer im Kopf herumspukt, wenn ich diese Themen lese: Kausalität.

Immer wieder lese ich, "dass die von der Liga nicht normal sind", oder "die Serverlore ist kompliziert/hält sich nicht an das von Blizzard vorgegebene" und da fragt man sich doch ... Warum?

Nun, es ist ja schon immer wieder vorgekommen, dass Leute den Server verlassen haben, weil es sie schlichtweg vertrieben worden sind. So was spricht sich natürlich herum. Wenn man Macher vertreibt, gehen irgendwann auch die Konsumenten und die Macher werden Neuen natürlich nahe legen, nicht auf diesem Server anzufangen. Vor sieben Jahren hat's mich erwischt und da waren die ersten Ansätze schon zu sehen. Hat sich in der letzten halben (sogar schon mehr als das!) Dekade nicht wirklich gebessert, wie ich sehe ... und trotzdem lese ich immer wieder, dass es keine Probleme gibt und dass das alles mit der aktuellen Situation zusammenhängt, es wird schon wieder und das ist nur eine Phase.

Jetzt läppert es sich langsam, oder? Ich finde es schade, sehe allerdings davon ab, die aktuelle Situation als "hausgemacht" zu bezeichnen - auch wenn sie es zum großen Teil ist. Beispiel? Gerne.

Bei meinem letzten Besuch auf der FL, als ich meine Charaktere wegen Pets und Transmogitems abgeklappert habe, kam ein Neuling in den Rollenspielchannel und stellte eine recht blöde Lorefrage. Ein alter Platzhirsch war anwesend, der die Frage umgehend ablenkte und schnippisch antwortete. Der Neuling hat sich natürlich verteidigt, wie es wohl jeder getan hätte, aber da! Zwei weitere Platzhirsche schalteten sich zu und gemeinsam wurde auf den Neuling eingetreten, bis es keinen Spaß mehr gemacht hat. Der ist dann auch flux off, es wurden noch ein paar Witze über ihn gerissen und dann war wieder Schweigen im Channel. Schön! Das mag vielleicht nicht alltäglich sein, aber ich finde das - mit Sicht auf die Gesamtsituation - ziemlich symptomatisch.

Ich gönne der Liga die momentane Lage nicht, da es mir nicht gefällt, meine alte Heimat so zu sehen, aber am Ende des Tages reicht es nicht, wenn man die Probleme woanders sucht. Wurde aus den letzten Jahren überhaupt nichts gelernt? Wieso wird mit Steinen nach Neuen geworfen, anstatt sie aufzunehmen? Wir haben auch irgendwann mal mit RP angefangen und sind nicht als Loremeister zur Welt gekommen. Man muss nicht wie ein Snob mit Anfängern umgehen, inzwischen sind wir alle alt genug, um das zu wissen.

Ja, ich weiß, mit mir war's damals auch nicht immer leicht, aber inzwischen bin ich reif genug, um zu reflektieren. Vielleicht wäre es ja mal an der Zeit, dass die Liga dasselbe tut und den Moment sucht, an dem die Karre an die Wand gefahren wurde.

(Außerdem ist die Zerinselung in Gruppen so alt wie der Mensch selbst. Es liegt ganz in unserer Natur, dass wir uns Trachten anziehen und Höhlen suchen, in der wir dann unser eigenes Thema trommeln und die Leute da drüben, die vom anderen Stamm, jaaa, das sind die Schlimmsten, da kannste nicht rüber gehen. Die fressen dich. Im Westen nichts Neues, also.)

In diesem Sinne, Kämpfernaturen: Haltet durch. Das wird schon wieder. Ist nur eine Phase.
_________________
"Just paint your face" the shadows smile, slipping me away from you
"Oh it doesn't matter how you hide, find you if we're wanting to. So slide back down and close your eyes. Sleep a while, you must be tired... "



Zuletzt bearbeitet von Síthan am 25. Okt 2018, 20:25, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alynia Vanth
Forscherliga



"Ritter Sturmwinds"

<Schwanengarde>

Beiträge: 1120

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 23. Okt 2018, 18:45 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Síthan hat Folgendes geschrieben:
Immer wieder lese ich, "dass die von der Liga nicht normal sind", oder "die Serverlore ist kompliziert/hält sich nicht an das von Blizzard vorgegebene" und da fragt man sich doch ... Warum?


Nur kurz hierzu:

Das ist wahr, das man das immer mal wieder hört oder liest.

Aber "Die sind nicht normal" hört man andersherum von Aldor-Spielern auch. Das alleine kann es also nicht sein ;-) Das mit der Serverlore oder "nicht wie von BLizzard" hört man auch immer wieder. Das lässt sich nicht wegdiskutieren. Wenn ich dann aber sehe, dass es auf Aldor oder Argent Dawn Pogrome gegen die Leerenelfen gab im RP und stellenweise halb Sturmwind brannte, frage ich mich dann allerdings doch: "Und das...ist dann so wie Blizzard es vorgibt? Echt?"

Ich will damit nicht bestreiten, das es, in gewissen Maßen, hier eine Serverlore gibt und man manchmal sicher interpretiert. Ich verstehe den "Vorwurf" darin nur nicht. Ich kenne KEINEN Server in KEINEM MMO, wo es keine Auslegung, eigene Interpretation etc. pp. gibt. Scheinbar lastet man "uns" das aber an. Schade.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Síthan Wutklaue
Forscherliga







Beiträge: 121

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 23. Okt 2018, 18:50 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Zitat:
Aber "Die sind nicht normal" hört man andersherum von Aldor-Spielern auch. Das alleine kann es also nicht sein ;-) Das mit der Serverlore oder "nicht wie von BLizzard" hört man auch immer wieder. Das lässt sich nicht wegdiskutieren. Wenn ich dann aber sehe, dass es auf Aldor oder Argent Dawn Pogrome gegen die Leerenelfen gab im RP und stellenweise halb Sturmwind brannte, frage ich mich dann allerdings doch: "Und das...ist dann so wie Blizzard es vorgibt? Echt?"


Eigenzitat:

Zitat:
Ich gönne der Liga die momentane Lage nicht, da es mir nicht gefällt, meine alte Heimat so zu sehen, aber am Ende des Tages reicht es nicht, wenn man die Probleme woanders sucht.


Q.E.D.

Es geht hier nicht um Die Aldor. Ich bin auch nicht einverstanden mit allem, was da drüben los ist - aber hier geht es um die Liga.
_________________
"Just paint your face" the shadows smile, slipping me away from you
"Oh it doesn't matter how you hide, find you if we're wanting to. So slide back down and close your eyes. Sleep a while, you must be tired... "
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sonita Finkenfurt
Forscherliga




Zelotin


Beiträge: 71

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 23. Okt 2018, 19:33 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Mir funkte schon bei den letzten Plots mein RL gehörig dazwischenund ich bekam weniger mit als mir lieb war. Mal einen Tag verpassen ist eine Sache, aber 4 und dann wieder einsteigen für zwei Tage und wieder 4 verpassen ist halt nicht so schön. Im Moment ändert sich da leider auch ncihts dran. Ich hoffe aber auf ein paar Wochen später das ich dan mehr Zeit habe. Wobei ich das auch schon vor dem Sommer dachte. Mal schauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Inneke Grietje van de Flierdt
Forscherliga



"Sanft gedrückte Kröte"

<Scharlachrote Faust>

Beiträge: 1708

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 24. Okt 2018, 02:03 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Mhm, das Addon ist teilweise wunderschön und dann wieder grauenvoll langweilig bis unfaßbar unlogisch. Vermutlich darf man vieles einfach nicht hinterfragen, sonst geht man kopfschüttelnd aus der Sache raus.

Ich habe durchaus einige Ideen, bin jedoch ziemlich lustlos den Krempel eigenständig oder überhaupt umzusetzen. Das liegt einerseits an einem Überangebot des gefürchteten RLs und andererseits daran, daß einige Spielpartner, mit denen ich gefühlt auf einer Wellenlänge war, abhanden gekommen sind. Die Reihen lichten sich. Vielleicht bin ich auch einfach nur faul. Oder eine Mischung aus Allem.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amlodi Skarssen
Forscherliga



"Kapitän"
Ordensritter
<Scharlachrote Faust>

Beiträge: 539

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 24. Okt 2018, 08:05 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Das Addon ist von der Sache ein wahr gewordener Traum. Das Thema, die Sets, das Design. Es sind eine Menge Kleinigkeiten die mir richtig gut gefallen.

Ich bin nicht mehr das, was man in der Branche als Core-Gamer bezeichnet. Heißt ich bin nicht mehr jeden Tag den halben Tag online. Die aktuellen PvE Möglichkeiten füttern meine WoW Zeit, wenn ich sie an anspruch nehme, ziemlich gut.

Ich schließe mich meinen Vorrednern an und muss auch RL sowie berufliches vorziehen - es mangelt einfach an Zeit.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fereon Laubmantel
Die Nachtwache





<Zirkel von Azora>

Beiträge: 174

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 27. Okt 2018, 18:37 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bei mir ist der Fall "zuviel RL" eingetreten.

Ich bin mit meinem Freund zusammen gezogen und habe nebenbei einen Minijob aufgenommen. Die Zeit, die ich mir für das Spielen zur Seite legen kann, geht meistens für Raidtermine drauf oder fällt auf Tageszeiten, an denen kein RP stattfindet. An der Lust fehlt es mir nicht. Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2 [18 Beiträge] Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » OOC-Ecke » Forscherliga, die Nachtwache und ihre verbundene Realms
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.