Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

offene Lehrstunde
Ereignis vom 28. Jun 2018, 20:00 bis zum 28. Jun 2018, 22:00
Autor: Aveline Antworten: 0

Das Licht mit Euch!

Für Interessierte findet am 28. Juni am Pavillon hinter der Kathedrale eine Lehrstunde statt.

Beginnen wird die Veranstaltung zum achten abendlichen Glockenschlag.

Das Thema wird rechtzeitig vor Beginn der Lehrstunde bekan
Überleben in der Wildnis
Eine Vortragsreihe
Ereignis vom 29. Jun 2018, 20:00 bis zum 29. Jun 2018, 22:30
Autor: Avalora (Die Nachtwache) Antworten: 0

Cenarius Adore.

Jeder kann in die Situation kommen, irgendwo in der Fremde zu stranden und vor die Aufgabe gestellt zu sein, das eigene Überleben zu sichern.

Diese Vortragsreihe soll dabei helfen und richtet sich an alle Interessierten, egal ob une
KalenderKalender
So 24 Jun 2018
Mo 25 Jun 2018
Di 26 Jun 2018
Mi 27 Jun 2018
Do 28 Jun 2018
Thema offene Lehrstunde
Fr 29 Jun 2018
Thema Überleben in de...
Sa 30 Jun 2018
Heute ist der 25. Jun 2018, 05:56
 Forum-Index » Rollenspiel » Lordaeron » Zirkel der schwarzen Sonne » Verbotene Bibliothek
Gallerie de Historica
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 2 von 4 [51 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, 4 Weiter
Autor Nachricht
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Ankunft in Nordend
Thema Beschreibung: Auf der Suche nach dem zweiten Splitter des Stern der Finsternis
Verfasst am: 6. März 2017, 13:03 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat



Die Mitglieder des Zirkels der schwarzen Sonne und der Scholomance werden mit einem Beiboot zum Strand der boreanischen Tundra übergesetzt.



Der Lich Tanathos unterrichtet die Mitglieder des Zirkels der schwarzen Sonne und der Scholomance über seinen Krieg gegen den abtrünnigen San'layn Todesritter Luthion.



Im Schatten der Nekropole vernimmt der Direktor sonderbare Einflüsterungen.
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Angriff auf die Nekropole
Thema Beschreibung: Auf der Suche nach dem zweiten Splitter des Stern der Finsternis
Verfasst am: 8. März 2017, 13:14 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat



Orelina Thanator und Ignaz Waldemar Zimmerer sprechen vor der versammelten Menge und schwören sie auf die bevorstehende Schlacht ein



Während die Kultisten die Untoten in der Tempelstadt beschäftigen, dringt die Gruppe zum Teleportationsring der Nekropole vor



Die Gruppe stellt den Aufwiegler dieser untoten Revolte, den Todesritter Luthion



Die Worgen Simon und Marius duellieren sich mit dem Todesritter, während die Gruppe eine Schar angreiffender Skelette abwehrt



Nach dem Sieg über Luthion begibt sich die Gruppe auf das Dach der Nekropole und zerstört den Kontrollkristall der schwebenden Kampfstation
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Das Geheimnis von Talramas
Thema Beschreibung: Auf der Suche nach dem zweiten Splitter des Stern der Finsternis
Verfasst am: 14. März 2017, 13:39 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat



Auf der Kuppel der abgestürzten Nekropole findet die Gruppe eine seltsame Versiegelung. Ignaz Waldemar Zimmerer erinnert sich an die Symbole, welche einst die Insignien seines Meisters Kel Thuzad waren. Infolge wirkt der Direktor der Scholomance einen Zauber, der ihm einst von seinem Meister beigebracht wurde. Kurz darauf öffnet sich ein Portal in das Innere der Nekropole Talramas.



In den tiefen Gewölben betritt die Gruppe den geheimen Rückzugsort des einstigen Geißelfürsten.



Der Majordomus von Kel Thuzad hält unzählige Fallen und Rätsel bereit um die Gruppe daran zu hindern, tiefer vorzudringen.
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Das Ritual "Geteiltes Leid"
Thema Beschreibung: zur Rettung von Khelperetocs Zimmerer
Verfasst am: 6. Apr 2017, 07:40 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ritual "Geteiltes Leid"

Lokus: Scholomance
Tempus: 04. Monat im Jahre 32 nach der Öffnung des Dunklen Portals

Mitglieder des Zirkels der schwarzen Sonne bereiten das Ritual "Geteiltes Leid" vor. Dabei werden dunkle Energien aus der Leere selbst kanalisiert und die Alten Götter angerufen. Die Leiden der Erkrankten werden dabei teilweise auf eine direkte Blutsverwandte, in dem Fall auf Khelperetocs Mutter, übertragen.

Für die Schattenpriesterin Dimiona war die Ausübung dieser Handlung eine enorme Belastung. Sämtliche Ritualteilnehmer waren wärend der Handlung mental verbunden.

OOC:
An der Stelle nochmal ein kleines "Sorry" an unsere liebe Gildenmeisterin, die dieser verspätete Aprilscherz meinerseits wohl ein paar Nerven gekostet hat. Smile


[/ooc]
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel:   Neue Statuen vor dem Eingang zur Scholomance
Thema Beschreibung: Feinste Steinmetzarbeiten
Verfasst am: 10. Apr 2017, 08:03 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Neue Steinstatuen vor dem Eingang der Scholomance



Auf der Plakette unter der rechten Statue ist zu lesen:

Ignaz Waldemar Zimmerer
Erster seines Namens
Direktor der Scholomance
Verfasser der Neuen Ordnung
Totenbeschwörer



Auf der Plakette unter der linken Statue ist zu lesen:

Khelperetocs Zimmerer
Tochter des Ignaz Waldemar Zimmerer
Hand des Direktors der Scholomance
Meisterin des untoten Gezüchts
Totenbeschwörerin
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Gargaroth
Thema Beschreibung: Orelinas Schreckensross aus Xoroth
Verfasst am: 26. Apr 2017, 07:46 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Das Ritual um die Beschwörung eines Schreckensross

Lokus: Schwarzfels, Ratschet, Feralas, Düsterbruch
Tempus: 04. Monat im Jahre 32 nach der Öffnung des Dunklen Portals

Um das Ritual wirken zu können bedarf es dreier Artefakte:
Das Rad des Schwarzen Marsches
Die Glocke von Dethmoora
Die Altarkerze des Jüngsten Gerichts

Alle 3 befanden sich an unterschiedlichen Orten verstreut. Hier verhandelt Orelina mit dem Hexenmeisterzirkel bei Ratschet um das Rad des Schwarzen Marsches



In Düsterbruch dringt man zu dem arkanen Kraftplatz vor, welcher sich aufgrund des konzentrierten Manavorkommens für das Ritual eignet



Orelina Thanator wirkt das Ritual und öffnet einen Riss in die dämonische Welt von Xoroth



Die Gemeinschaft wurde von dem angeblichen Shen Dralar Mabon verraten. Es handelt sich um einen Agenten der Brennenden Legion, welcher das Ritual nutzt um Heerscharen von Dämonen in Düsterbruch zu entfesseln. Es kommt zum Kampf mit Verdammnislord Thurzarr. Schließlich gelingt es den Mitgliedern des Zirkels der schwarzen Sonne das Portal zu schließen. Im letzten Augenblick gelingt es Orelina ein Schreckensross aus Xoroth zu rufen und an sich zu binden



Es ist vollbracht

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Ungleiches Bündnis
Thema Beschreibung: Handschlagqualität
Verfasst am: 4. Mai 2017, 08:01 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ungleiches Bündnis

Locus: Scholomance
Tempus: 05. Monat im Jahreskreis 32 nach der Öffnung des Dunklen Portals

Der Feind meines Feindes ist immer noch mein Feind. Und dennoch mögen gleiche Interessen hohe Mauern der Gegensätze überwinden.

Sir Armandil Beleth reicht Ignaz Waldemar Zimmerer die Hand

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Wiederkehr
Thema Beschreibung: Die Rückkehr des Kormek Raft
Verfasst am: 9. Mai 2017, 07:42 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Wenn Tote wiederkehren

Locus: Darrowehr
Tempus: 05. Monat im Jahreskreis 32 nach der Öffnung des Dunklen Portals

Kormek Raft wurde mittels der Macht einer Valkyr Runenkugel von einem Lich der Geißel als Todesritter erhoben. Doch war sein eigener Wille stärker als der seines Erschaffers. So kehrte er in die Pestländer zurück um sich der Scholomance und dem Zirkel der schwarzen Sonne erneut anzuschließen.



_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Blutige Sande
Thema Beschreibung: Auf der Suche nach dem dritten Splitter des Sterns der Finsternis
Verfasst am: 25. Mai 2017, 10:18 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Blutige Sande

Locus: Azshara, Gadgetzan
Tempus: 05. Monat im Jahreskreis 32 nach der Öffnung des dunklen Portals

Der Zirkel der schwarzen Sonne begibt sich auf die Suche nach dem nächsten Artefaktrelikt des Sterns der Finsternis



Die Mitglieder der schwarzen Sonne treffen in Azshara ein und befragen einen Studenten von Erzmagier Xylem. Dieser weist den Weg und erklärt ihnen, dass sich Viona Ghelleger im nahen Turm befindet.



Die Illusionsmagierin Viona Ghelleger, einstige Mitbegründerin des Zirkels der schwarzen Sonne, teilt ihr Wissen über den Stern der Finsternis.



In Gadgetzan suchen die Mitglieder nach Hinweisen und gelangen auf die Spur des Artefaktrelikts. Die Suche treibt die Zirkelmeisterin Orelina an den Rande des Wahnsinns, da die Ermittlungen aus Einbrüchen, Befragungen und Grübelein bestehen. Vorsicht und Diskretion sind die Wege zum Erfolg.



In der Arena von Gadgetzan müssen die Mitglieder des Zirkels Prüfungen bewältigen um so an die Belohnung heran zu kommen, die blutbesudelte Speerspitze. Gemeinsam treten sie gegen das Team Gadgetzan an.



Es ist vollbracht. Die Nebel lichten sich und geben die Belohnung frei! Die blutbesudelte Speerspitze geht an den Todesritter Kormek Raft. Somit ist der Zirkel der schwarzen Sonne im Besitz von 3 der 8 Artefaktrelikte.
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Die Schattengestalt der Dimiona Galbert
Thema Beschreibung: Aufstieg zur Jüngerin des Yogg-Saron
Verfasst am: 3. Jun 2017, 11:26 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Die Schattengestalt der Dimiona Galbert

Locus: Schattenmondgrabstätte, Tausend Nadeln
Tempus: 06. Monat im Jahreskreis 32 nach der Öffnung des dunklen Portals / Jahr 2 nach der Öffnung des dunklen Portals



In der Bastion von Stratholme öffnet Dimiona Galbert die ominöse Kiste, welche ihr in Gadgetzan von einer vermummten Gestalt überreicht wurde. In der Kiste befindet sich nach einer beigelegten Beschreibung die "Puzzle Box des Yogg-Saron". Bei dem Artefakt, welches vor Jahren aus Ulduar geborgen wurde, handelt es sich um ein Rätsel. Schließlich gelingt es Dimiona Galbert das Objekt zu öffnen. Eine Wolke der Finsternis breitet sich darauf aus und entfesselt einen Sturm. Nacheinander manifestieren sich aus der Wolke Personen:

1. Dimionas Vater
2. Die Kleriker der Nordhain Abtei, welche Dimiona einst unterrichteten
3. Ein Trollpriester, Dimionas ehemaliger Lehrmeister

Die Schattenpriesterin nimmt allen Mut zusammen und stellt sich den Schatten entgegen.



Die Schattenwolke aus der Puzzlebox des Yogg-Saron hüllt die Zirkelmitglieder in Finsternis. Ist es ein Traum, eine Illusion, ein gedachter Gedanke oder Realität? Man wird es wohl nie erfahren. Dimiona und ihre Begleiter finden sich in der Schattenmondgrabstätte wieder. Sie stoßen auf Sadana Blutfuror, einer mächtigen Dienerin des Schattenhammer Kults. Diese erklärt Dimiona das sie ihrer Bestimmung nachgehen muss und die Schattenflamme in den Tausend Nadeln aufsuchen muss.



Nach Tagen der Suche finden Dimiona, Orelina und Khelperetocs das Lager des Schattenhammer Kults und deren wohl best gehütestes Geheimnis, die Schattenflamme. Dimiona vereint sich entschlossen und wird durch Schatten und Flammen neu geboren.



Fortan ist es Dimiona Galbert möglich eins mit dem Schatten zu werden, ja gar mit diesem zu verschmelzen. Als eine Jüngerin des Yogg-Saron drängt es sie nun umso mehr den "Stern der Finsternis" zusammen zu führen und das Werk der Alten Götter zu vollenden.
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Die Erhebung einer Todesritterin
Thema Beschreibung: in der Beschwörungskammer der Scholomance
Verfasst am: 16. Jun 2017, 11:50 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Rhia, die Todesritterin der Scholomance

Locus: Kammer der Beschwörung, Scholomance
Tempus: 06. Monat im Jahreskreis 32 nach der Öffnung des dunklen Portals



Im Bad des Blutes wird die ehemalige Lichtpriesterin Rhia mittels der Runenkugel der Valkyr als Todesritterin der Scholomance wiedergeboren. Nachdem ihre Seele des Körpers gewaltsam entrissen wurde und in der geistigen Folter unterworfen, wird sie nun ihrem Körper wieder einverleibt. Zum Bedauern des Direktors verliert die Runenkugel während des Rituals all ihre nekrotische Magie und wird unbrauchbar.

Direktor Ignaz Waldemar Zimmerer wirkt gemeinsam mit Ausbilderin Kaltherz und Vizedirektor Vlad Zilvalkar das Ritual



Rhia erhebt sich aus dem Bad des Blutes und wird von den Schergen der Scholomance mit ihrer Rüstung bekleidet. So steht sie ihrer Mörderin gegenüber, der Nekromantin Khelperetocs Zimmerer. Die Spannung ist spürbar.



Der Direktor benutzt Rhias Bruder Gevin als Druckmittel um sie gefügig zu machen.
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Interessensbekundung Verfasst am: 20. Jun 2017, 12:23 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Auf den Spuren der schwarzen Sonne

Locus: Darroheim
Tempus: 06. Monat im Jahreskreis 32 nach der Öffnung des dunklen Portals



Die Dämonologin Alaett Dijou bekundet Interesse am Zirkel der schwarzen Sonne und strebt eine Mitgliedschaft an.
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Beratung
Thema Beschreibung: in Darroheim
Verfasst am: 5. Jul 2017, 08:30 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Die Zusammenkunft



Die Zirkelmeisterin Orelina Thanator berät sich mit einigen Mitgliedern zu aktuellen Themen:

- Marbon, ein Shendralar der mit der Brennenden Legion paktiert, sinnt nach Rache. Der Zirkel hat seine Pläne in Düsterbruch zunichte gemacht und nun bedroht er Orelina.

- Bei dem sicher gestellten Artefakt aus der Alonsuskapelle handelt es sich um eine Sense, welche die magischen Merkmale Nekromantie und Blutmagie aufweist. Der Geist des Erschaffers titulierte sie mit "Csarduum", es ist Revericks Seelenschinder. Geschmiedet in der Seelenschmiede der Eiskronenzitadelle und erfüllt mit der Kraft unzähliger geschundener Seelen. Khelperetocs will die Waffe an sich nehmen, doch der Zirkel zweifelt.

- Die Dämonologin Alaett erläuterte eine ihr nahe stehende Geschäftsbeziehung zu einer Händlerin. Eine mögliche neue finanzielle Option für die schwarze Sonne?

- Der Transportweg von Stein und Erzen vom Fungustal zur Darrowehr ist aufgrund der vermehrten Patrouillengänge des Argentumdämmerungs nicht mehr sicher. Der Todesritter Kormek brachte eine alternative Route ein. Man wird sich an der Scholomance mit Lord Maldazzar beraten.
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Ereignisse Verfasst am: 13. Jul 2017, 19:57 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Auf der Suche nach Handelsbeziehungen

Locus: Luntenbrand
Tempus: 07. Monat im Jahreskreis 32 nach der Öffnung des dunklen Portals

Der Zirkel der schwarzen Sonne schließt Kontakte in Luntenbrand.



Die Beschwörung von Reverick Kobein

Locus: Darrowehr
Tempus: 07. Monat im Jahreskreis 32 nach der Öffnung des dunklen Portals

Einst erschuf der Nekromant Reverick Kobein eine mächtige Artefaktwaffe in der Seelenschmiede der Eiskronenzitadelle. Unzählige Fragen waren offen, die nur der Erschaffer selbst beantworten konnte. So beschwor man in einen Ritual den Geist des Verstorbenen.

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 463

[ Charakterinfo ]
Titel: Das Magnum Opus der Nekromantie
Thema Beschreibung: Operation Erstschlag, der Auftakt im Krieg gegen die Argentumdämmerung
Verfasst am: 1. Aug 2017, 07:53 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Das Magnum Opus der Nekromantie

Locus: Schlachtfeld in der Nähe des Turms der Kronenwache, Östliche Pestländer
Tempus: 07. Monat im Jahreskreis 32 nach der Öffnung des dunklen Portals

Während die neu erschaffene Armee der Finsternis einen Außenposten des Argentumdämmerungs angriff, vollzog Khelperetocs Zimmerer das Ritual zum Magnum Opus der Nekromantie. Die unzähligen Leichen(teile) marschierten darauf in Richtung Turm der Kronenwache um eine mögliche Verstärkung des Feindes zu unterbinden.

Die Todesritter Kormek und Rhia wachen über die Ritualisten



Orelina und Dimiona lassen Mana in das Ritual einfließen damit Khelperetocs die gepeinigten Seelen in den Seelenbrunnen zwingen kann



Khelperetocs Zimmerer entfesselt die ruhelosen Seelen worauf diese in die Kadaver in und auf der umliegenden Erde fahren


Quelle Marcia Bogdan, Artstation

Nach dem Gefecht verteilt Kormek Hinweise auf den Kult der Verdammten auf dem Schlachtfeld

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 2 von 4 [51 Beiträge] Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, 4 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Rollenspiel » Lordaeron » Zirkel der schwarzen Sonne » Verbotene Bibliothek
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.