Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Offenes Training der Schwanengarde
Ereignis vom 25. Feb 2019, 20:00 bis zum 25. Feb 2019, 22:01
Autor: Alynia Antworten: 0

Offenes Kampfraining für alle Interessierten und Zuschauer:

Im 2-wöchentlchen Turnus

Location ist in Sturmwind und naher Umgebung (wie Elwynnwald) und wird jedesmal am Trainingsabend bekanntgegeben
KalenderKalender
Mi 20 Feb 2019
Do 21 Feb 2019
Fr 22 Feb 2019
Sa 23 Feb 2019
So 24 Feb 2019
Mo 25 Feb 2019
Thema Offenes Trainin...
Di 26 Feb 2019
Heute ist der 21. Feb 2019, 09:21
 Forum-Index » OOC-Ecke » Vorschläge, Hilfe und Infos zum Forum
Erzwungene Zeilenumbrüche & Lesbarkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 3 [36 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite: 1, 2, 3 Weiter
Autor Nachricht
Vailean Lightblade
Forscherliga



"Ritter"



Beiträge: 655

[ Charakterinfo ]
Titel: Erzwungene Zeilenumbrüche & Lesbarkeit Verfasst am: 13. Okt 2014, 07:53 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Mir ist bewusst, dass die Forensoftware dahingehend nicht soviel hergibt und die automatische Anpassung des Textfeldes an die Fensterbreite für viele als störend empfunden wird, aber denkt bitte daran, dass nicht jeder eure Browserbreite teilt oder Leute mit Smartphones surfen, deren Fenster noch reduzierter sind.

Es kann passieren, dass Texte, die ihr auf eurem Browser wunderhübsch formatiert habt und die bei euch einen tollen Block ergeben auf einem anderen Gerät durch den ständigen Wechsel von langer und sehr kurzer Zeile, aber ohne Satzende, fast schon unleserlich werden und das haben die Texte eigentlich nicht verdient.

Deshalb eine Bitte: Endet Absätze mit einem Enter, aber nicht jede Zeile, nur weil es auf eurem Bildschirm so gut aussieht, das tut es leider manchmal nur da.

Ein leidgeprüfter Smartphone-Surfer
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ashara
Forscherliga



"Miststück"

<Galaen Inc.>

Beiträge: 691

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 12:33 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Danke für die Info mal vorab.

Für mich wären jetzt mal ein, zwei Beispiele interessant, weil ich
meine Texte auf gerne auf "Block" mit hartem Umbruch schreibe. Auf
meinem iPhone sieht das auch immer ganz gut aus soweit und lässt
sich gut lesen.

Wenn dem nicht so ist, wäre Feedback mal interessant.
_________________
“Ich habe ihm ein Angebot gemacht, das er nicht ablehnen kann.” - Der Pate
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1429
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 12:41 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

arbeite eigentlich wenn nur bei IC-texten mit harten umbrüchen innerhalb eines abschnittes und dabei habe ich bis jetzt eigentlich immer versucht die min-breite, ab wann sich der post nicht weiter zusammenschieben läßt, die das forum für browser vorgibt ein zuhalten. wäre interessant zu wissen, ob die sich beim iphone zu den normalen browsern unterscheidet.
weil wenn der umbruch nicht mehr so kommt wie gewollt, wird es in der tat extrem unschön und schwerer lesbar.
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vailean Lightblade
Forscherliga



"Ritter"



Beiträge: 655

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 12:48 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ein Beispiel für einen Text, der bei mir am Handy bzw. auch einem nicht im Vollbild laufenden Browser an einem PC komplett zerfetzt wird wäre dieser Post: Gnom auf Toast
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1429
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 12:53 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

ich hab gerade mal bei meinen eigen texten geguckt, mal wird er nicht zerlegt mal doch. heißt also entweder man setzt den block sehr schmal, wobei das text-eingabefenster wohl eine halbwegs gute richtlinie ist, oder man läßt es ganz bleiben.

wie sieht das eigentlich bei bildern aus? die sind doch zum teil dann auch nicht gut lesbar, oder? also ich mein diese teilweise netten aushänge-bilder.

ps.: bei mir am smartphone zerlegt sich interessanter weise nichts.
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vailean Lightblade
Forscherliga



"Ritter"



Beiträge: 655

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 13:02 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Zu große Bilder zerstören das Layout auch, wobei man dann halt das Problem hat, dass man die nicht vernünftig im Ganzen angezeigt bekommt, da die Forensoftware nix automatisch runter skaliert, 600px Breite haben sich da gut bewährt.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myles
Forscherliga







Beiträge: 47

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 13:23 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Upps,

da habe ich auch mit keiner Silbe dran gedacht, ich habe wirklich nur die Zeilen verkürzt, weil ich es vor dem PC verdammt anstengend finde diese elend langen Zeilen zu lesen.

Wobei ich ja auch einfach den Browser kleiner schieben muss, naja manchmal braucht man den Anschubser, bis einem die normalsten Dinge wieder in den Sinn kommen.

*geht den Gnom auf Toast mal ändern*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vailean Lightblade
Forscherliga



"Ritter"



Beiträge: 655

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 13:33 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Das sollte jetzt kein Seitenhieb nur gegen dich sein, falls es so ankam, tut es mir leid, dein Post bot sich einfach nur gerade als passendes Beispiel für etwas an, das mir schon seit geraumer Zeit das Lesen mancher Beiträge erschwert.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1429
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 13:38 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

sind ja einige, die mit harten umbrüchen im text arbeiten.
ich ja auch, eben weil ich bei längeren texten es extrem nervig finden, wenn sie über lange zeilen gehen.
ansich heißt das jetzt ja nur, wer harte umbrüche machen will, sollte die min-breite des post-teils beachten und danach arbeiten, oder es eben lassen.
manche dinge fallen eben erst nachträglich irgendwie auf.

jetzt kann jeder, der von weiß, danach handeln, wie wichtig es ihm ist darauf zu achten.
ich werde nicht auf umbrüche für ic-texte verzichen wollen, werde sie aber versuchen der min-breite anzupassen, damit keine unschönen umbrüche kommen, die ich persönlich auch nicht schön finde.
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myles
Forscherliga







Beiträge: 47

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 13:51 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ich seh da keinen Seitenhieb, keine Sorge, ich finds gut, wenn man weiß was stört und man es abstellen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Veyt of Leith
Forscherliga
Forenadministrator
Wiki­­-Administrator






Beiträge: 2196

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 14:09 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ich schreib eigentlich immer im Fließtext, außer bei einem Absatz, damit sich das Layout von allein an das Medium anpasst. Klappt oft, aber nicht. Bei Bildern mag ich es auch lieber, wenn sie max. 800 px breit sind. Allein was das am Handy sonst dauert, bis das alles geladen ist. Und große Bilder kann man ja immer noch verlinken.
_________________
"Egal wie tief man die Messlatte für menschlichen Verstand auch hängt, es gibt jeden Tag einen, der aufrecht drunter durchgeht!"
_______________________
Admin des Forscherliga-wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Inneke Grietje van de Flierdt
Forscherliga



"Sanft gedrückte Kröte"

<Scharlachrote Faust>

Beiträge: 1712

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 15:21 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Hm....
bis man mich darauf hinwies, habe ich diese Umbrüche durchaus gemacht. Zumal es bei einem breiten Monitor sonst unmöglich zu lesen ist... helle Schrift auf schwarz ist schon eine Herausforderung. Da ich kein Smartphone habe, fällt mir das natürlich nicht auf, was Lesbarkeit angeht. Nur, daß die harten Umbrüche mir selbst auf dem Pc helfen.

Was jedoch nicht hilft, sind 5 Wörterabsätze, die so aussehen, als hätte man ein ewig langes Gedicht geschrieben. Da klicke ich immer weg. Das rettet leider auch ein Officeprogramm nicht mehr.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Typhix Baumkrone
Forscherliga
Forenadministrator
Wiki­­-Administrator




<Die Wandersleute>

Beiträge: 474

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 15:49 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Dass sehr lange Zeilen bei breiten Bildschirmen unschön zu lesen sind, kann ich durchaus nachvollziehen. Aber warum macht ihr dann nicht einfach das Browserfenster kleiner? Es muss ja nicht maximiert laufen.

Falls das gewünscht ist, kann ich die Breite der Topic-Seiten aber auch auf Userbasis einstellbar machen. Der Aufwand dafür ist überschaubar gering. Dann kann jeder sich seine Wunschbreite frei einstellen.

Ansonsten ist das von Vailean geäußerte Problem übrigens auch eines, dass wir auch im Wiki hin und wieder haben: Für den Desktop-Browser optimierte Seiten werden auf kleinen Handhelds zu einem Problem. Es ist in der Regel günstiger, nicht selbst unnötig zu formatieren.
_________________
„Wenn du vergisst, die Freude zu teilen, wirst du die Macht verlieren, wenn du sie gerade erst in Händen hältst.“ - Magier Myrat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1429
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 16:31 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

was das mit dem max-fenstergrößen angeht, da ist wohl jeder user unterschiedlich. ich persönlich arbeite gern mit fenstern die so groß sind wie ich sie haben will, heißt beim forum, dass es meist recht schmal ist. andere haben die meisten programm im vollbild laufen.
da ist dann bei 27 zoll schnell das problem, dass man schon ganz automatisch ohne drüber nachzudenken harte brüche im text macht um sie überhaupt lesen zu können.

ich bezweifel ehrlich gesagt, dass eine variable, userbasierte breiteneinstellung der topic-seite das problem minimiren wird.

zur zeit ist es ja wohl so, dass es eine bestimmte min-breite gibt, die bei keinem unterschritten wird, womit texte die auf dieser grundlage umbrochen werden auch bei niemanden zerrissen werden.

ober versteh ich dich jetzt falsch?
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Typhix Baumkrone
Forscherliga
Forenadministrator
Wiki­­-Administrator




<Die Wandersleute>

Beiträge: 474

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Okt 2014, 16:52 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Problem:
Manche Userpostings sind auf kleinen Bildschirmen schwer zu lesen, weil von Usern gesetzte Umbrüche zu Darstellungsproblemen führen. User setzen selbst Umbrüche, weil ihnen in der Darstellung die Zeilen zu lang sind.

Talesins Lösung:
User brechen Texte ab sofort nur noch bei einem noch nicht bestimmten Min-Wert selbst um.

Meine Lösung:
Bei der eigentlichen Ursache ansetzen. Dafür sorgen, dass die Darstellung der Zeilen nicht mehr zu lang ist, damit kein Anlass mehr besteht, selbst Umbrüche zu setzen.

Ich bin halt auch ein Verfechter von Trennung von Inhalt und Design. Es sollte genügen, wenn der User Inhalt in das Forum schreibt und sich nicht auch noch um die Darstellung dessen kümmern muss.
_________________
„Wenn du vergisst, die Freude zu teilen, wirst du die Macht verlieren, wenn du sie gerade erst in Händen hältst.“ - Magier Myrat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 3 [36 Beiträge] Gehe zu Seite: 1, 2, 3 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » OOC-Ecke » Vorschläge, Hilfe und Infos zum Forum
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.