Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

KalenderKalender
Sa 21 Jul 2018
So 22 Jul 2018
Mo 23 Jul 2018
Di 24 Jul 2018
Mi 25 Jul 2018
Do 26 Jul 2018
Fr 27 Jul 2018
Heute ist der 22. Jul 2018, 05:21
 Forum-Index » OOC-Ecke » World of Warcraft
Die Rückkehr der Bären
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2 [16 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Autor Nachricht
Hildegard Sprigglespruxx
Forscherliga



"Die wilde Hilde"
Wissenschaftlerin
<I atrox I>

Beiträge: 2901
Wohnort: Zauberkasten in Dalaran
[ Charakterinfo ]
Titel: Die Rückkehr der Bären
Thema Beschreibung: Feraldruiden werden doch nochmal verstärkt
Verfasst am: 8. März 2007, 01:12 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bin zu faul es zu übersetzen, aber die meisten können ja englisch:

We have implemented the following two hotfixes:
The Druid abilityLacerate will now land a small amount of instant damage, causing it togenerate threat against bleed-immune creatures.
The Druid ability Mangle (Bear) will now generate 50% bonus threat.
The reasons for this are:

1.Lacerate will now do a small amount of direct damage to the target.This means it will generate threat rather than an immune message whenused on bleed-immune creatures. However, bleed-immune creatures willstill not receive the debuff from Lacerate. This should addressconcerns about Druids being able to tank in specific bleed-immuneencounters.

2. Mangle (Bear) now generates 50% bonus threat onits damage. We realized that in reducing Mangle damage, we made it lessuseful as a snap aggro tool. This threat bonus moves it back up toalmost where it was before the 2.0.10 changes.

In addition, weexamined concerns about the best Feral Druid armor pieces being outdoorworld quest rewards, and Druids feeling their tanking ability would notscale with better gear. We are adjusting superior and epic leatherpieces designed to be used by Bear Druids and increasing the armor onmany of those items, particularly raid sets. These changes, however,will not show up until patch 2.1.0.

Source: http://forums.wow-europe.com/board.html?forumId=10015&sid=1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dárc Lichtklang
Forscherliga



"Gefallener Ritter"



Beiträge: 105

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 8. März 2007, 07:48 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

ich weine dem Job mit meinem anderen char net nach (Warri) ist nämlich ein scheiss job da viel zu viele immer nur auf ihr Damage-Meter achten und dabei vergessen das sie noch ein paar andere Leute in der Gruppe haben ....

Das einzige was mich stört ist das sie jetzt epic roxxor Leder Equip bekommen <.<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Naniru Darkshade
Forscherliga



"Keines Volkes Kind"



Beiträge: 142

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 15. März 2007, 14:24 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

*dünn lächelt*
Hach, flamen ist toll.

Und btw:
Ich habe das generelle Problem der Leute damit, dass gut gespielte feraldruiden mit einem Krieger als Tank oder einem Schurke in Katze mithalten konnten und immer noch können niemals verstanden.

Ich sehe nur eine einzige Erklärung für das ständige Geheule:
Die Whiner wissen einfach nicht, wovon sie reden. Manchmal habe ich das Gefühl, diejenigen haben einfach mal drei Screenshots irgendwelcher top-epic-equippten Dudus auf PvE-Servern gesehen (einer von einem Moonkin mit 5k-Sternenfeuercrits, einer von einem Bär mit 3k Mangle und einer von einem Heildudu, dessen HoT mit über 1000 tickt . . .) und bilden sich nun deshalb ein, jeder kleine grün equippte Kacknap-Dudutwink könnte das - möglichst alles gleichzeitig. *g*

Also noch mal für alle: Dudus können ENTWEDER richtig tanken ODER richtig Spelldmg machen ODER richtig heilen, nicht alles gleichzeitig. Zwinkern
Und somit sehe ich keine erheblichen Vorteile anderen Klassen gegenüber, denn auch die müssen sich auf etwas spezialisieren (und warum sollte ein Furor-Waffen-Krieger, der auf DMG geskillt ist, besser tanken können, als ein Bärendudu, der auf Tank geskillt hat?)

Just my 2 cents. Smile
_________________
Was ich im Leben tat,
das war bestimmt nicht immer richtig.
Ich nahm, was ich bekam,
und nahm manches nicht so wichtig.
Wenn ich auch ganz gewiss
mich nicht von Schuld und Schwächen frei seh,
verzeih'n Sie, wenn ich sag: "I did it my way"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Morgyl
Forscherliga



"Professor der Dämonologie"

<Zuckerbrot und Peitsche>

Beiträge: 365

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 15. März 2007, 14:28 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

5k starfire O.O? ich bekomm mit trinket 3k hin wie Übel muss bei dem Typ Warth spamming sein
_________________
Im Dienste der Wissenschaft!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dárc Lichtklang
Forscherliga



"Gefallener Ritter"



Beiträge: 105

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 15. März 2007, 21:08 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Naniru hat Folgendes geschrieben:
.......blabla (net übel nehmen aber lange Quotes nervern xD)


Ich habe leider Gottes nicht geflamt....

Ich habe nur gesagt das ich dem Job net nachweine da leider das Damagmeter sowieso über alles steht das dürfte ich mir gestern wieder anhören nachdem ein Kumpel (Jäger) aus seinem Raid,in dem er seit 8 Monaten war,rausgeschmissen wurde mit der Begründung er macht keinen dmg er steht immer soweit unten im Meter......

Und leider muss ich sagen das die Dudus wirklich trotzdem zu viele Vorteile haben gegenüber den Ursprungs klassen für diesen Job selbst wenn sie geskillt sind.
Ich sage nicht das sie es überhaupt nicht machen können nein mein Problem ist das sie es leider zu leicht können.....

Und nochma für dich

Blizzard hat Folgendes geschrieben:
Die Tierformen sind nicht so mächtig wie die entsprechenden Klassen.


Quell

Also was lernen wir?
Blizzard scheint seine eigene Kreation nicht zu kennen.
Da sie sonst nicht nochmehr helfen würden .....

für mich gibt es nur noch 3 Gründe meinen Krieger mal im Auswahl Fenster anzuklicken:
1.RP spielen
2.Freunden helfen
3.Für meine Twinks zeug beschaffen

Leider muss ich sagen das ich das ziemlich traurig finde ich hab den Krieger wie viele andere bestimmt auch seit Release gespielt und hab bis jetzt mit jedem shit den Blizzard gemacht hat gelebt...
Aber nach und nach verliert man halt irgendwann die Lust an seinem Char...
Das kommt nicht weil er mir zu schwach ist sondern weil durch das umgeändere ins Negative einfach mein eigener Stil kaputt gemacht wurde.
Auch wieder ein Grund warum ich Raids nicht mag.
In den meisten gibt es nur Roboter die mit identischer Skillung rumlaufen müssen da sie sonst nichts anderes tun dürfen.....
Für mich persönlich ziemlich schwach....

PS lass bitte diesen 2 Cent shit das soll ne Disskusion werden ich will mir nicht anhören wie krass doch jeder das Game kennt weil er der meinung ist er ist der über Roxxor....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Hildegard Sprigglespruxx
Forscherliga



"Die wilde Hilde"
Wissenschaftlerin
<I atrox I>

Beiträge: 2901
Wohnort: Zauberkasten in Dalaran
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. März 2007, 02:08 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Kann Dir nicht zustimmen. In den meisten Raids gibt es nicht nur Schutzkrieger (was einige übrigens auch mögen zu spielen). 95% aller erfolgreichen Arena Teams (ab 3er) hat einen Krieger.

Jede der drei Bäume hat eine sehr konkrete Aufgabe:

Furorkrieger: Mit entsprechender Ausrüstung der uneinholbar höchste Schaden auf ein einzelnes Ziel.

Waffenkrieger: Für PVP Gruppen unverzichtbar, da mit dem Tödlichen Stoß die wichtigste Waffe fürs Assist gegeben wurde. Dank neuen Talenten ist auch das kontrollieren immens viel schwerer geworden.

Schutzkrieger: Immer noch unbestreitbar die beste Wahl, wenn man bei einem Obermotz den Kopf hinhalten muss.


Nur eines ist der Krieger nicht und wird es nie sein: Ein Einzelspieler.


Und wenn Du weil Leute zuviel Aggro ziehen keine Lust auf einen Krieger hast: Deine Meinung. Aber ich kenne sehr, sehr viele Leute, die mit dem Krieger als Klasse mehr als zufrieden sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dárc Lichtklang
Forscherliga



"Gefallener Ritter"



Beiträge: 105

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. März 2007, 09:53 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Hildegard hat Folgendes geschrieben:

Nur eines ist der Krieger nicht und wird es nie sein: Ein Einzelspieler.


Und wenn Du weil Leute zuviel Aggro ziehen keine Lust auf einen Krieger hast: Deine Meinung. Aber ich kenne sehr, sehr viele Leute, die mit dem Krieger als Klasse mehr als zufrieden sind.
Dazu kann ich dir nur sagen Falsch........

Ich habe mit dem Warri 70% der Quests allein gemacht....

Und ich habe keine Lust auf nen Warri weil mir die anderen zu viel Aggro ziehen sondern weil ziemlich viele einfach ma zu dmg geil sind das hab ich letztens gemerkt als ich nen 15 Mage durch die Dm gezogen habe.....

Ich sagte zu ihm er soll möglichst weit wegstehen und ein Makro machen für pat und Aggro was war?
Wir kahmen rein und er war der meinung er müsst in die erste Gruppe rein und Frosten.....

Ich hab ihn gefragt was das soll und alles was ich zu hören bekam war ich will auch im DMG meter mit ein paar punkten stehen <.<

Zum Raid wie sehen denn da die Skillung der Krieger aus ?
Die Def Krieger müssen gleich geskillt sein.
Die Furore müssen gleich geskillt sein.
Die Waffen müssen auch genau alle gleich geskillt sein.

Das mein ich mit Robotermäßig......

Keinerlei persönlichkeit in der skillung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Naniru Darkshade
Forscherliga



"Keines Volkes Kind"



Beiträge: 142

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. März 2007, 09:56 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Nur so nebenbei: Ich spiele selbst eine Kriegerin. Neben einer Priesterin, einer Jägerin, einer Hexe und meiner Druidin, die ich noch so spiele/gespielt habe . . . ich kenne also durchaus den Blickwinkel der verschiedenen Klassen z.B. in Instanzen.


Eigentlich ist es doch ganz einfach:
Im Gruppenspiel hat jeder Spieler eine Aufgabe, die er im Team mit den anderen wahrnehmen muss, wenn die Sache klappen soll. Im Groben braucht jede Gruppe einen Tank, einen Heiler und DMG-Dealer, wovon wenigstens ein oder zwei CC (Crowd Control wie Stunn, Sheep, etc) beherrschen sollten, um den Schaden auf den Tank zu verringern.

Dabei ist es nur bedingt klassenabhängig, wer diese Aufgabe übernimmt. Ein Tank zum Beispiel kann ein Krieger sein (am liebsten Def geskillt, weil das einfach mehr aushält und wuteffizienter Aggro erzeugt), aber ein Bärendruide, ein Schutzpaladin, ein Combatschurke (mit entsprechendem Equip) und sogar ein Schattenpriester (aber ja! Ich habe Schattenpriester in Raids tanken sehen, wenn auch nur just 4 fun . . .) gehen dafür genauso, wenn auch vielleicht nicht ganz so gut und nicht in jeder Situation (heroic mode in TBC = Onehit auf alles, was nicht Platte trägt oder vergleichbare Rüssiwerte hat).

Meine Kriegerin ist übrigens Furor geskillt. Und deshalb überlege ich vor einem Instanzbesuch sehr genau, ob ich mich in der Lage fühle, dort halbwegs ordentlich zu tanken. Und wenn ich es nicht tue, dann muss ich damit leben, dass die Gruppe womöglich einen zweiten Krieger als Maintank einlädt, der mir dann unter Umständen die Items wegwürfelt.
Das ist das Los der Offset-Klassen (zu denen übrigens auch Feraldudus wie mein Mainchar zählen, du glaubst nicht, wie oft ich "Hunteritem! Schurkenitem! Warriitem!" zu lesen bekomme) . . . wer dieses Los nicht tragen kann/will, muss halt "raidtaugliche" Skillungen spielen - nur, es zwingt dich keiner dazu.

Und das Solospiel wiederum ist wieder ein ganz, ganz anderes Bier. Dort zählt Allroundfähigkeit nämlich mehr, während du in Instanzen, um der Gruppe optimal zu nützen, spezialisiert sein musst.


Ein einfaches Beispiel (simpel und grob erklärt):
Wenn ich mit meiner Kriegerin in eine Instanz gehe, übernimmt sie dort entweder die Aufgabe des Maintanks oder die eines DMG-Dealers. Ist sie MT, sollte ich sie Def skillen und bei der Wahl meiner Ausrüstung auf Rüstungswert, Ausdauer, Parri/Block/Ausweichen und Verteidigung achten, damit ich mehr aushalte - selbstredend mache ich dann nur wenig Schaden, aber das ist egal, denn ein Defkrieger tankt nicht durch Schaden, sondern durch seine Tankabilities (Rüssi reißen und so). Ist sie DD, brauche ich eine Waffen-Fury-Skillung und Items mit Stärke, Angriffskraft, Beweglichkeit, kritische Trefferwertung und Trefferchance - selbstverständlich geht mir die viele Ausdauer dadurch verloren, ich halte weniger aus.

Wenn ich dagegen solo mit der Kriegerin spiele, ist es am idealsten, von allem etwas zu haben. Denn ich muss Schaden raushauen (der Mob stirbt halt nicht vom lieb angucken) und gleichzeitig sollte meine Ausdauer einen gewissen Wert nicht unterschreiten, damit ich nicht gleich tot umfalle, wenn ich mal mehr als einen Gegner an mir dran habe - schließlich habe ich, wenn ich allein unterwegs bin, keinen Heiler im Rücken.


Fazit: Du kannst nicht Salz und Zucker 1 zu 1 vergleichen, das musst du schon differenzieren, was du eigentlich spielen möchtest. Smile

Just my 2 cents.
PS: Die Wendung "Just my 2 cents" bedeutet nichts weiter als so was wie "Das hier ist nur meine eigene Meinung, du musst sie nicht teilen, aber ich habe sie und habe sie dir hiermit kund getan" . . . wenn ich ein R0xX0R wäre, würde ich mit "l2p, kkthxbye" unterschreiben. Zwinkern

EDIT: Ach übrigens . . . ein guter DMG-Dealer sollte natürlich viel Schaden machen, aber das weit wichtigere ist, dass er dabei keine Aggro zieht. Denn wer hirnlos draufballert und damit den Kampfablauf stört, fliegt bei mir spätestens beim dritten Mal raus. ^^
_________________
Was ich im Leben tat,
das war bestimmt nicht immer richtig.
Ich nahm, was ich bekam,
und nahm manches nicht so wichtig.
Wenn ich auch ganz gewiss
mich nicht von Schuld und Schwächen frei seh,
verzeih'n Sie, wenn ich sag: "I did it my way"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dárc Lichtklang
Forscherliga



"Gefallener Ritter"



Beiträge: 105

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. März 2007, 10:06 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Naniru hat Folgendes geschrieben:
......


Beim Gruppen spiel mag ich dir wobmöglich noch zustimmen aber leider gibt es auch ausnahmen....

Und wie gesagt ich weine dem Job als Tank nicht nach...

Zu den DD´s:
Leider gibt es zuviele von den Hirnlosen DD´s die sind nämlich der meinung das sie ihre 3-4K DMG raushaun können bevor ich einen Schlag gelandet habe und das erste was ich dann immer höre ist warum ich nicht tanke?

Da fass ich mir dann an den Kop und sag selber schuld wenn du nicht warten kannst.

Und ich differenzier leider Gottes....

Ich bin selber Waffe geskillt mit 20 Punkte in der Def....
Trotzdem schaffe ich es in der UBRs und osgar in MC zu tanken warum wohl?
Weil sich die DD´s da auch mal zusammenreissen und nicht nur auf ihr beknacktes Meter achten.

Nochmals zum Raid:
Soso mich zwingt also keiner?
Hmm erzähl das ma dem Leiter einer bestimmten Raid Gilde die der meinung waren ich muss bei einem Twink trip (der für die sowieso nur spass ist) nach MC sofort umskillen muss da er mich sonst nicht einläd?

Sry aber bei solchen Leuten denk ich mir "Vogel?".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Hildegard Sprigglespruxx
Forscherliga



"Die wilde Hilde"
Wissenschaftlerin
<I atrox I>

Beiträge: 2901
Wohnort: Zauberkasten in Dalaran
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. März 2007, 11:56 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Die SAD - als kleines Beispiel - sucht gerade einen Furor oder Waffenkrieger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dárc Lichtklang
Forscherliga



"Gefallener Ritter"



Beiträge: 105

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. März 2007, 12:41 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Hildegard hat Folgendes geschrieben:
Die SAD - als kleines Beispiel - sucht gerade einen Furor oder Waffenkrieger.

sry aber versteh ich nicht Oo
Was hat das damit zu tun das man dann wahrscheinlich wieder in einer dieser 0815 skillungen gesteckt wird ohne jegliche persönlichkeit?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Orkhon Proudspeak
Forscherliga




Hauptmann
<Redridge Reservisten>

Beiträge: 352

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. März 2007, 12:56 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ihr drei redet völlig aneinander vorbei...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naniru Darkshade
Forscherliga



"Keines Volkes Kind"



Beiträge: 142

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. März 2007, 13:00 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Mmm . . . was genau ist für dich eigentlich eine 08/15-Skillung?

Wenn ich von Furorkriegern oder Feraldruiden rede, dann meine ich damit lediglich, dass diejenigen einen Großteil ihrer Punkte in den entsprechenden Baum investiert haben. Aber deshalb ist noch lange nict alles gleich.

Ich selber bin atm zum Beispiel zwar Feral geskillt, aber eher Katzen-Hybrid (Hybrid deshalb, weil ich auch genug Punkte im Heilbaum habe, um in den schweren Instanzen mal aus der Katze rauszuswitchen und als Supportheiler zu wirken). Tanken dagegen habe ich atm nicht geskillt (mir fehlen die Talente für die Aggroerhöhung als Bär, die erhöhte Rüstung und die Fearresistenz = Pflichttalente für einen Bärentank).

Was hat das also mit 08/15-Skillungen zu tun?
_________________
Was ich im Leben tat,
das war bestimmt nicht immer richtig.
Ich nahm, was ich bekam,
und nahm manches nicht so wichtig.
Wenn ich auch ganz gewiss
mich nicht von Schuld und Schwächen frei seh,
verzeih'n Sie, wenn ich sag: "I did it my way"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dárc Lichtklang
Forscherliga



"Gefallener Ritter"



Beiträge: 105

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. März 2007, 13:06 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

0815 ist für mich dieses Roboter meschanisch mäßige was manche gilden an den Tag legen nur um dies dann als "Raidtauglich" zu bezeichnen.
Es gibt ne Menge gilden die schaffen es auch ohne diese Vorschriften genau wie sie es auch ohne TS und CT-raid schaffen.......

Ich kann dafür auch gern eine Geilde nenne selbst wenn es Name calling ist

Heldenblut

Mein Bruder ist in der Gilde mit seinem Warri drin und da müssen alle die selbe skillung haben.
Jeder Waffenkrieger hat die selbe skillung wie sein neben Mann.
Jeder Priester hat die selbe skillung wie sein mitheiler.

Das ist für mich 0/8/15 ohne jegliche Persönlichkeit einfach mal die Punkte so verteilen wie jeder andere.
Wenn es wirklich beim Raiden nur um sowas geht dann Blizz die Talentbäume auch abschaffen und alle Talente für jeden zugänglich machen Rolling Eyes
Denn die Talentverteilung ist immer noch etwas eigen geschmackliches was jeden Char individuel machen soll......
Sicher gibt es auch diese Zufälle das jemand ma das selbe zeug hat wie du aber dort wird es systematisch abgesprochen und muss so sein da man sonst nicht mitmischen darf <.<

Ps:Ich distanziere mich hiermit von allen Leuten die sowas freiwillig machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Hildegard Sprigglespruxx
Forscherliga



"Die wilde Hilde"
Wissenschaftlerin
<I atrox I>

Beiträge: 2901
Wohnort: Zauberkasten in Dalaran
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. März 2007, 13:35 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bei Heldenblut ist das ja auch eher zum Schmunzeln. Bei Gilden, die ex zu 100% darauf anlegen Bosse als weltweit erste zu legen macht das Sinn. Bei einer Gilde, die nicht mal auf der für PVE Spieler eher popeligen Welt auf 1 liegen ist es recht lächerlich.

Gilden wie Nihilium, Curse oder Death&Taxes skillen für jeden Boss um, falls sie es für sinnvoll betrachten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2 [16 Beiträge] Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » OOC-Ecke » World of Warcraft
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.