Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Offenes Training der Schwanengarde (Sturmwind)
Ereignis vom 17. Dez 2018, 20:00 bis zum 17. Dez 2018, 22:00
Autor: Alynia Antworten: 0

Offenes Training für alle:

Im 2-wöchentlchen Turnus

Location ist in Sturmwind und naher Umgebung (wie Elwynnwald) und wird jedesmal am Trainingsabend bekanntgegeben
Ein Anschlag  [Horde-Rp] Das Große Winterhauchfest in Winterspring
Die nennenswerte Neudefinition von formidabelster Feiertagsfreude
Ereignis vom 18. Dez 2018, 20:00 bis zum 18. Dez 2018, 23:00
Autor: Gonto Antworten: 1

Horde-Rp [ Das Große Winterhauchfest in Winterspring ]


[i]Von den verwickelten Kanälen Suramars über
die schummrigen, rauchgeschwängerten Hafenspelunken
des Bligewaterhafen bis hin zu zu den geschwungen Hügeln
Mulgores ,als auch
In der Taverne  Glühweinausschank von Bruderschaft und Wache
Glühwein. Heißer Met. Kinderpunsch von freilaufenden Biokindern.
Ereignis vom 19. Dez 2018, 20:00 bis zum 19. Dez 2018, 23:00
Autor: Aedan Antworten: 0

Licht mit Euch und Ehre dem König!

Das 10. Königliche Wachregiment und die Bruderschaft des Lichts schenken am Abend des 19. Tages im Winterhauchmonat am Pavillon im Schatten der Kathedrale wärmende Getränke aus.
Genießt Glühwein, heißen Met, Fruchtpu
KalenderKalender
Do 13 Dez 2018
Fr 14 Dez 2018
Sa 15 Dez 2018
So 16 Dez 2018
Mo 17 Dez 2018
Thema Offenes Trainin...
Di 18 Dez 2018
Thema [Horde-Rp] Das...
Mi 19 Dez 2018
Thema Glühweinausscha...
Heute ist der 14. Dez 2018, 21:40
 Forum-Index » OOC-Ecke » Vorschläge, Hilfe und Infos zum Forum
Vorschlag für die Foren-Briefe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2 [22 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Autor Nachricht
Veyt of Leith
Forscherliga
Forenadministrator
Wiki­­-Administrator






Beiträge: 2189

[ Charakterinfo ]
Titel: Vorschlag für die Foren-Briefe Verfasst am: 10. Nov 2014, 15:45 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Hallo Nachtligisten!

Das Forum wird ja derzeit wieder etwas mehr genutzt, was ich wirklich toll finde. Zeitweise war es ja schon erschreckend still. Was ich allerdings nicht so toll finde ist die Nachvollziehbarkeit der Nachrichtenkette.

Gerade bei den Briefen, die derzeit sehr viel hin und her geschrieben werden, haben sich die persönlichen Briefkästen eingebürgert (SEHR GUT! Mehr Übersicht, was für wen ist).

Was mir aber persönlich sämtliche Lust am Lesen nimmt und mir somit auch das Nachvollziehen von Geschehen teils unmöglich macht ist das Hin und Her zwischen veschiedenen Foren ohne einen Bezug.

Was ich meine ist, dass ich es wirklich schön fände, wenn in einem Brief, der eine Antwort auf einen anderen ist, diese entweder zitiert wird oder mit einem kleinen Link versehen vermerkt wird, damit man sieht worauf geantwortet wird.

Jeder Eintrag hat rechts neben dem Datum/Uhrzeit der Erstellung ein kleines weißes Viereck, was einen die genaue URL des Eintrags angibt. So kann man briefgenau zitieren und weiterleiten, statt nur einen Thread mit 20 Seiten zu erwischen.

Ein schönes Beispiel, wie Konogar den Brief, den er beantwortet, zitiert.

In diesem Sinne

Veyts Puppenspieler
_________________
"Egal wie tief man die Messlatte für menschlichen Verstand auch hängt, es gibt jeden Tag einen, der aufrecht drunter durchgeht!"
_______________________
Admin des Forscherliga-wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Vorlen Kyrell
Forscherliga



"Magus"
Gildemeister
<Nostra Requies>

Beiträge: 361

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 10. Nov 2014, 15:51 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Da simma ab jetzt dabei, dat is prima.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1428
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 10. Nov 2014, 16:34 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

ist wohl geschmacksache. zwar ist der hinweis auf welchen brief die antwort ist ganz hilfreich, will man den schriftenverkehr aber folgen ist und bleibt es so oder so ein wildes hin- und hergeklicke zwischen den foren.

briefe die gleich in ein und dem selben thread beantwortet werden sind leichter zu verfolgen was aber natürlich spätestens dann schwiriger wird, wenn brief nicht gleich beantwortet werden oder sich aus anderem grunde mehrere briefe zu verschiedenen themen untereinander aufreihen, dass man auch da wieder suchen muss welcher wozu gehört.

in manchen foren gibt es dafür eine richtige antwortenfunktion, womit die antwort auf ein post direkt unter diesem kommt und eingerückt wird. aber spätestens hier ist bei längeren briefwechseln auch wieder ein kleiners problem vorprogrammiert.

für jeden brief aber einen eigenen thread zu machen ist auch wieder eher suboptimal, denn für jedes mitglied einer gilde das vermehrten briefwechsel hat, dann ein eigenes unterforum.. ne, nicht so richtig sinn des ganzen.

bis jetzt hab ich persönlich keine lösung die mir gefällt. es gibt so einige briefwechsel die durchaus lesenswert sind, wobei mitlerweile die masse an, ich nenn sie trash-briefe ohne sie damit abwerten zu wollen, erschreckend zugenommen hat.

aber genau genommen, geht ja post eigentlich nur absender und adressat an, aber generation f halt. *g*
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Konogar Luchszam
Forscherliga




Wuff!
<Bund der roten Tatzen>

Beiträge: 2345

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 10. Nov 2014, 19:03 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Huhu,

das würde mich gleich zu einer Idee bringen, die sich vielleicht umsetzen ließe. Ich würd diese Bezüge gerne öfter setzen, jedoch musste ich dafür bisher immer den Link selbst schreiben.

Heißt: Wenn Veyt dem Flohträger ein Brief schreibt, hat der Brief von Veyt vielleicht Nummer 37711 - da nicht immer gleich geantwortet wird, kommt vielleicht noch ein oder zwei weitere Briefe hinzu.

Die dann 37721 und 37734 als Nummer tragen.

Bisher musste ich dann immer mit der Maus über den "Zitat"-Knopf, mir die Nummer merken und in das Format:

Code:
http://forscherliga-forum.de/viewtopic.php?p=129968#129968


übertragen mit dem Resultat (als Beispiel in Bezug auf 37711):

Code:
http://forscherliga-forum.de/viewtopic.php?p=37711#37711



Wenn jeder Beitrag also ein Knöpfchen hätte, womit die URL in die Zwischenablage landet, würd ich öfter Bezüge setzen. Ich hab es halt nur hin und wieder getan. Sonst war mir das rein und rauskopieren und rumeditieren immer etwas mühsam mit sovielen Zahlen.

*blinzelt* Ich hoffe jetzt, das ich nicht unverständlich wirres Zeug geschrieben habe.


Liebste Grüße wünscht euch
Kevin / Kono.


/edit: Mal als bildhaftes Beispiel mit einem gebastelten Schalter:



Und der Schalter

gibt den Link:


Code:
http://forscherliga-forum.de/viewtopic.php?p=37711#37711
_________________
“Wo die Mitglieder der bürgerl. Gesellschaft notwendigerweise zueinander in Beziehung treten, ist der dadurch entstehende Zusammenhang zunächst lediglich ein *Mittel* zur Beförderung der je individuellen Zwecke” - Prof. Jaeggi & Prof. Celikates
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Veyt of Leith
Forscherliga
Forenadministrator
Wiki­­-Administrator






Beiträge: 2189

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 11. Nov 2014, 09:10 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

@ Konogar

Du musst dir die Nummer nicht merken. Du kannst einfach auf das weiße Viereck gehen und mit Rechtsklick auf "Link in neuem Tab öffnen" gehen. Dann hast du die exakte URL oben in der Adresszeile vom neuen Tab stehen.
_________________
"Egal wie tief man die Messlatte für menschlichen Verstand auch hängt, es gibt jeden Tag einen, der aufrecht drunter durchgeht!"
_______________________
Admin des Forscherliga-wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1428
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 11. Nov 2014, 10:11 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

unter rechtklick kann man sich da aber auch gleich die linkadresse kopieren, das ist ja genau die, die sich dann in dem neuen fenter oder tab öffnet.
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Veyt of Leith
Forscherliga
Forenadministrator
Wiki­­-Administrator






Beiträge: 2189

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 11. Nov 2014, 10:48 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Wieder was gelernt Biggrin
_________________
"Egal wie tief man die Messlatte für menschlichen Verstand auch hängt, es gibt jeden Tag einen, der aufrecht drunter durchgeht!"
_______________________
Admin des Forscherliga-wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Konogar Luchszam
Forscherliga




Wuff!
<Bund der roten Tatzen>

Beiträge: 2345

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 11. Nov 2014, 11:23 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Das Teil hab ich total übersehen...

Danke!

Jetzt macht das Setzen von Bezügen auch Spaß. *lacht*
_________________
“Wo die Mitglieder der bürgerl. Gesellschaft notwendigerweise zueinander in Beziehung treten, ist der dadurch entstehende Zusammenhang zunächst lediglich ein *Mittel* zur Beförderung der je individuellen Zwecke” - Prof. Jaeggi & Prof. Celikates
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elìn
Forscherliga







Beiträge: 110

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 12. Nov 2014, 01:03 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Wenn ich im "echten Leben" ein Antwortschreiben erhalte, steht da höchstens ein "Bezugnehmend" oä hinter, aber in dem Antwortschreiben ist kein Schalter, der meine Schreibtischschublade aufspringen und eine Kopie meines eigenen Briefes hervor schnellen lässt.

Also merke ich mir, was ich schreibe, oder ich muss mich irgendwie organisieren. An dem Punkt wo ich hier also anfange die Kontrolle über meine Briefe zu verlieren und nicht mehr weiß: "Was habe ich den Hugo geschrieben, dass er mir nun antwortet?", dann ist dies vielleicht ein Zeichen, dass ich zu viel im Forum agiere und nicht in WoW selber? Dies ist meine Ansicht.

Am unschönsten sind für mich die Leute die mir in ihrem eigenen Postfach antworten.
Beispiel:
Hugo antwortet im Thread "Briefe an Hugo" auf meinen eigenen Brief. Wieso sollte ich also in Hugos Postfach nach einem Brief gucken, der an mich gerichtet sein soll? Das mache ich nicht und so habe ich wirklich schon Briefe schlicht übersehen.

Sicher ist so etwas sinnig, einen "Bezug" zu setzen, und klar, es erleichtert ungemein. Aber mal ehrlich... wenn ich selber nicht mehr weiß worauf ich Antwort bekomme... hm...


Und wer die Zeit vor Smartphone und WhatsApp kennt, der kennt auch noch das Hin- und Herschalten zwischen Posteingang und Postausgang im Handy. Ja, damals hat man es ja irgendwie auch geschafft... ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Konogar Luchszam
Forscherliga




Wuff!
<Bund der roten Tatzen>

Beiträge: 2345

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 12. Nov 2014, 01:14 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

@Elin:

Bin mir nicht ganz sicher, denke aber Veyt ging es nicht nur um eigene Briefe, eher um fremde Briefe um einfach mit der Immersion besser arbeiten zu können. Sprich: Aus Interesse am Geschehen es nachvollziehen können, worauf sich was bezieht.

Kann mich aber auch grob täuschen. *lacht* Wäre nicht das erst Mal.


Liebe Grüße
Kevin / Kono.
_________________
“Wo die Mitglieder der bürgerl. Gesellschaft notwendigerweise zueinander in Beziehung treten, ist der dadurch entstehende Zusammenhang zunächst lediglich ein *Mittel* zur Beförderung der je individuellen Zwecke” - Prof. Jaeggi & Prof. Celikates
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charles Gates
Forscherliga



"Seebär von Sturmwind"



Beiträge: 3

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 12. Nov 2014, 07:25 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Emails haben einen 'Betreff', einen 'Re: Betreff' und sogar einen 'Original Naricht' Part mit direktem Bezug. Ob ich das nun in einem Post habe oder in einem anderem Browserreiter lesen kann ist doch wurscht. Hauptsache ich habe einen roten Faden dem ich folgen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Inneke Grietje van de Flierdt
Forscherliga



"Sanft gedrückte Kröte"

<Scharlachrote Faust>

Beiträge: 1711

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 12. Nov 2014, 10:26 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Gute Sache.
Werd versuchen dran zu denken, es zu nutzen. Man wird ja nicht jünger Smile

@Elin In der Regel ist mein Schreibtisch mit Belag auch deutlich einfacher zu überblicken, so daß ein Vergleich zum handgeschriebenen Brief hinkt. Ich bin mir nicht sicher wie voll so die Briefkästen an den Haustüren der Leute sind. Es sind jedoch vermutlich bei Weitem nicht die Ausmaße, die es online annehmen kann.
Ein guter Schreiber, nimmt aber auch handschriftlich Bezug, um dem Leser zu helfen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tabius von Erdinghausen zu Goldhain
Forscherliga



"Baron v. Goldhain"
Zeitungsverleger
<Allianzblatt>

Beiträge: 414

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 12. Nov 2014, 12:54 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Das ist ein Thema, das mich auch schon beschäftigt hat. Finde es gut, dass mal darauf hingewiesen wird. Ein verlinkter "Betreff" ist da sehr hilfreich und ich werde das in Zukunft so machen.

Zitat:
Am unschönsten sind für mich die Leute die mir in ihrem eigenen Postfach antworten.


Manchmal geht es nicht anders, da es auch Chars gibt, die kein eigenes Postfach haben und im RP auch keiner im Forum eingetragenen Organisation angehören. In solchen Fällen schreibe ich dann halt im eigenen Postfach die Antwort. Beispiel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Veyt of Leith
Forscherliga
Forenadministrator
Wiki­­-Administrator






Beiträge: 2189

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 12. Nov 2014, 12:59 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

@ Elin

Was Konogar sagt. Aber wenn du schon das RL-Beispiel nimmst - ich brauch auch im echten Leben auf Arbeit einen Bezug, worauf Leute ihre Fragen stellen oder Rückfragen haben. Ansonsten wird es eher eine Kommunikation wie:

A: Ich suche ein Buch.

B: Ok, welches?

A: Es war blau.

Ich kann verstehen dass man nicht wie bei Mails den endlosen Zitierungstext haben will, darum ja der Vorschlag mit dem Link.
_________________
"Egal wie tief man die Messlatte für menschlichen Verstand auch hängt, es gibt jeden Tag einen, der aufrecht drunter durchgeht!"
_______________________
Admin des Forscherliga-wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1428
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 12. Nov 2014, 13:05 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

ansich ist das mit dem link ja gar nicht so schlecht, man muss zwar die antwort suchen wenn man die frage hat, aber bei der antwort kann man gut den link auch in die antwort schreiben..
z. b.: in bezug auf ihren brief vom xyz(<- link hinterlegen) hab ich...bla
so kann man zwei fliegen mit einer klappe schlagen.

die vorherigen text zitieren find ich gerade bei längeren briefen eher suboptimal.
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2 [22 Beiträge] Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » OOC-Ecke » Vorschläge, Hilfe und Infos zum Forum
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.