Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Offenes Training der Schwanengarde (Sturmwind)
Ereignis vom Gestern, um 20:00 bis zum Gestern, um 22:00
Autor: Alynia Antworten: 0

Offenes Training für alle:

Im 2-wöchentlchen Turnus

Location ist in Sturmwind und naher Umgebung (wie Elwynnwald) und wird jedesmal am Trainingsabend bekanntgegeben
KalenderKalender
Mo 24 Sep 2018
Thema Offenes Trainin...
Di 25 Sep 2018
Mi 26 Sep 2018
Do 27 Sep 2018
Fr 28 Sep 2018
Sa 29 Sep 2018
So 30 Sep 2018
Heute ist der 25. Sep 2018, 11:42
 Forum-Index » OOC-Ecke » Forscherliga, die Nachtwache und ihre verbundene Realms » Kummerkasten
Die Forscherliga als Gemeinschaft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 14 von 16 [228 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, ..., 12, 13, 14, 15, 16 Weiter
Autor Nachricht
Oryczy
Forscherliga



"Zahlenspieler"

<Sylvanas Garde>

Beiträge: 293

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Nov 2013, 12:33 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

ehm.. für die nicht eingeweihten.. worauf bezieht ihr euch denn hier? ich könnte ja jetzt das komplette forum umgraben, aber wenn man öffentlich das gemeinschaftsgefühl gefährdet sieht und einen kritikpunkt anbringt wäre es ganz angenehm, wenn auch den mitlesern eröffnet wird, worum es geht. ein link oder der verweis auf ein ingame-ereignis... wie auch immer dieser verweis aussehen mag.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1426
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Nov 2013, 12:57 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

für die einen um eine lappalie.
(missmut zwischen zwei spielern, den sie gefälligst unter sich zu klären haben)

für die anderen um einen staatsakt.
(kobaldvorhut gegen wache)


oh, und wahrscheinlich die sehr unterschiedliche auffassung von spaß.
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fendryck von Blutzollern
Forscherliga



"Lord"
Korporal
<Königliches Wachregiment>

Beiträge: 420

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Nov 2013, 13:02 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Für Gar Nichts Tun wird niemand raus geschmissen. Ich habe mir beide Seiten angehört, die Aussage "kein Pieps" entsprach wohl nicht ganz der Wahrheit. Sondern ein Rekrut wurde auf dem Kasernengelände (nicht dem öffentlichen Trainingsplatz) abgelenkt. Somit ist die IC Handlung nachvollziehbar.

Der OC Ausraster damit nicht. Doch IC ist mir das Wichtigere und da bleibe ich bei meiner getätigten Aussage. Nicht jeder mit jedem, aber auch nicht keiner mit keinem.

Lieben Gruß

Ezdryck
_________________
Nec aspera terrent!
- Sie fürchten keine Unwegsamkeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Teezi Sprengbolz
Forscherliga



"DAT FEIND! (tm)"
Gnomandantin
<Die Kobaltvorhut>

Beiträge: 1332

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Nov 2013, 13:06 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ich werde diesem Gespräch, nach diesem Text hier, keinen weiteren Kommentar hinzufügen. Auch werde ich nicht zitieren, was mir als PM geschickt worden ist. (da sowas ja nicht die nette Art ist und so) Allerdings von mir immer zu fordern nach solchen Akten, immer Nachsicht und Toleranz zu üben, finde ich schwachsinnig. (und nein, das war nicht der einzige Vorfall, den wir hatten.)

Wenn ihr nicht wollt, lasst es bleiben. Damit tut ihr euch, und uns einen Gefallen.

Schluss, Ende, Aus.

P.S. Abgelenkt wegen "da sein?" Srs Business.
_________________
Wegen Haustierkämpfen:
-Teezi-Äktschn-Figure uses "Raise an eyebrow"
-Enemy-pet shivers in fear!
-It's super effective!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1426
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Nov 2013, 14:16 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

DU hast keine toleranz mehr über?
und das nach den spielchen die sich wochen, monate lang auf dem gelände des 10. wachregiments abspielten, wo sich manch wache echt überlegte, ob sie gerade zum kindergarten für gnome mutiert ist? von der letzten penetranten verfolgung einer wache durch einen blindfischgnom, trotz mehrmaliger ermahnung dies zu unterlassen mal abgesehen.

der witz war gut.

¡hasta la vista!
talfynfey
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heath Williams
Forscherliga







Beiträge: 791

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Nov 2013, 15:10 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Oryczy hat Folgendes geschrieben:
ehm.. für die nicht eingeweihten.. worauf bezieht ihr euch denn hier? ich könnte ja jetzt das komplette forum umgraben, aber wenn man öffentlich das gemeinschaftsgefühl gefährdet sieht und einen kritikpunkt anbringt wäre es ganz angenehm, wenn auch den mitlesern eröffnet wird, worum es geht. ein link oder der verweis auf ein ingame-ereignis... wie auch immer dieser verweis aussehen mag.


Im Moment kochen wohl gerade due Gefühle etwas über. Ich hüte mich davor eine bereits bestehende Position einzunehmen.

Vor ein paar Tagen kam es zu einer Situation vor der Zentrale des Wachregiments. Feldwebel Brochuss Sorami wies einen Rekruten im Umgang mit dem Schwert ein. Härby setzt sich zwischen die Soldaten an der Tür, bis der Feldwebel den Befehl gab diesen zu "entfernen". Wenn der Feldwebel einen schlechten Tag hat, kann er ein recht aggressiver Misanthrop sein. Der Spieler war auch selbst anscheinend an dem Tag recht mies gelaunt. Es folgte ein Streit OOC per Whisper danach noch.

Knapp eine Stunde danach prangerte der Spieler des Gnoms Brochuss öffentlich im Forum der Kobaltvorhut mit Screenshots als Beweis an. (Link: http://forscherliga-forum.de/viewtopic.php?t=13444) Anscheinend aus unbedachten Unmut, denn der Beitrag wurde nachträglich verändert und die Anprangerungen wurden zurück genommen.

Als letztendlichen Schluss, da es anscheinend immer wieder zu Reiberein kam, will die Kobaltvorhut keinerlei Kontakt mehr zum Rollenspiel in Sturmwind mehr pflegen. Ja... Wir sind wieder das böse Sturmwind anscheinend.
Ohne das Ganze in irgendeiner Form zu legitimieren und um die Diskussion in eine andere Richtung zu lenken: Woher kommt es im Moment, dass Gnomen im derart negativ begegnet wird? Ich kann mich selbst nicht dem freisprechen, dass ich sie im Rollenspiel als Stereotyp als dummdreist empfinde, statt kurios schrullig.
_________________
Heath Williams beim Nähen einer Wunde: „Ich frage mich manchmal, ob ich eine Heilerausbildung oder eine zum Schneider mache… Soll ich noch ein Muster reinsticken?“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulfang Gabranth
Forscherliga



"Ingenieur & Schütze"
Leutnant
<Palladium Gilneas>

Beiträge: 134

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Nov 2013, 15:33 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Es mag wohl nicht jedem die "jugendliche Leichtheit" im Konzept gewisser Charaktere gefallen, so es ja Spieler gibt, die ihren Char entsprechend seines Tätigkeitsfeldes ernst ausspielen. Da wird dann nicht gezickt, wenn es darum geht, dass sich jemand "frech und fröhlich" irgendwie dazugesellt, obwohl es nicht (unbedingt) passt.

Es kommt die Philosophie, wie und was für RP an der stelle getätigt wird, mit hinzu. Der eine mags locker, der andere bitte rollengemäß. Bisher habe ich die Gnome dabei meist als die Lockersten überhaupt erlebt - neben den Zwergen. Entsprechend kann diese Leichtheit im Verbund mit bestehenden Erfahrungen und schlechterer Laune (OOC oder IC) zu negativen Ereignissen führen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arken
Forscherliga







Beiträge: 3621

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Nov 2013, 18:55 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Die Teilung des WoW-Rps ist unser Auftrag...

Gruss
Frank
P.S.: Hat sich bis zu letzt dagegen gewehrt, aber ist mitlerweile der Meinung das es nur noch so geht (nicht nur bezogen auf das oben genannte).
_________________
*Ich schreibe grundsätzlich nur mit beiden Mittelfingern*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tagros Erzfeuer
Forscherliga



"Der Forenverschlinger"

<Falgorath Danglar>

Beiträge: 978
Wohnort: Bei Münster (NRW)
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Nov 2013, 20:06 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Arken hat Folgendes geschrieben:

P.S.: Hat sich bis zu letzt dagegen gewehrt, aber ist mitlerweile der Meinung das es nur noch so geht (nicht nur bezogen auf das oben genannte).


HAH!!!
_________________
---
Twinks:Dalrin, Telgor, Pallermann, Cartham

"On second thought, let's not go to Stormwind. It is a silly place."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arken
Forscherliga







Beiträge: 3621

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Nov 2013, 20:08 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

@ Tagros
Danke....dafür gibst Du mir am WE einen aus.
_________________
*Ich schreibe grundsätzlich nur mit beiden Mittelfingern*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fendryck von Blutzollern
Forscherliga



"Lord"
Korporal
<Königliches Wachregiment>

Beiträge: 420

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 25. Nov 2013, 21:20 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

@ Teezi: Schade, ich wüsste nicht, was ich dir getan habe. Das nun jeder seinem Nähsten nahe steht ist auch verständlich.

Ich werde trotz deiner Aussage nicht aufhören mit euch Gnomen zu spielen. Und wenn es nur noch Hicks und Tikkie sind. *zuckt mit der Schulter*

Bin auch raus hier.
_________________
Nec aspera terrent!
- Sie fürchten keine Unwegsamkeiten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oryczy
Forscherliga



"Zahlenspieler"

<Sylvanas Garde>

Beiträge: 293

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 26. Nov 2013, 12:58 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Heath hat Folgendes geschrieben:
[...]Vor ein paar Tagen kam es zu einer Situation vor der Zentrale des Wachregiments. Feldwebel Brochuss Sorami wies einen Rekruten im Umgang mit dem Schwert ein. Härby setzt sich zwischen die Soldaten an der Tür, bis der Feldwebel den Befehl gab diesen zu "entfernen". [...]
Ich danke dir, Heath, und einem PN-Verfasser für die kurze Aufklärung.
Und ich finde es wie stets einfach nur endlos schade zu sehen, wie da wieder eins zum anderen kommt. IC zu OOC, OOC zu "Gruppe A spielt nicht mehr mit Gruppe B". Ich nehme an (hoffe!) dass das keine endgültige oder allgemeingültige Aussage war, sondern man doch hier und da Schritte aufeinander zu macht. Signale in diese Richtung sehe ich zumindest, nutzt sie! Zugunsten eures eigenen RPs, wie auch des RPs dieser Gemeinschaft, die wir doch sind und irgendwie immer bleiben werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brochuss
Forscherliga
Gast








[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 26. Nov 2013, 23:13 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ich melde mich hier nun mal, da ich darauf hingewiesen wurde und auch etwas selbst zu der Erkenntnis kam, dass es besser ist, die Sache von mir selbst aus zu lösen.

Ich möchte mich hiermit bei den Spielern der Gnome für meine Aussage entschuldigen.
Sie wurde scheinbar nicht so aufgenommen, wie ich sie in dem zutreffenden Moment gemeint hatte und hat sich daraus zu einem großen Problem entwickelt.
Und ja, ich weiß, dass so etwas öfter bei mir vorkommt.
Ich möchte betonen, dass ich allein nicht für die Gilde stehen kann und will, daher meine Aussage nicht das Spiel mit der Gilde behindern sollte...oder auch mit der kompletten Stadt Stormwind.
Es sollte inzwischen klar sein, wenn nicht nach dieser ganzen Diskussion, dass ich Gnomen-RP nicht offen gegenüber stehe.
Und das wollte ich an diesem Abend auch sagen. "Ich hab keine Lust auf euch." NICHT "Wir haben keine Lust auf euch."
Von mir auf das ganze Umfeld zu schließen, sehe ich als falsch an.

Ich bin ein Mensch, der sich leicht reizen lässt, der schnell mal genervt auf etwas reagiert. Ich freu mich zwar nicht darüber, aber ich stehe dazu.
Stellt euch drauf ein, kommt damit klar, weist darauf hin...irgendwas. Reden hilft mir schon oft.
Um sowas zukünftig zu vermeiden solltet ihr vielleicht einfach als Gnom einen Bogen um meinen Char machen. Nicht um die Gilde, nicht um Stormwind, aber um diesen Char.
Ich repräsentiere mit meinem Wache-Char sicher die Gilde und vielleicht auch Stormwind...aber das bedeutet nicht, dass alle so denken wie ich.
Zum Glück sogar.

Menschen mit einer kurzen Zündschnur gibt es immer. Lasst euch davon bitte nicht das RP verderben.
Ich hoffe, dass dieser Post korrekt aufgenommen wurde und damit meine ich NICHT feindlich.

Gruß
Brochuss' Spieler
Nach oben
Hicksby
Forscherliga







Beiträge: 57

[ Charakterinfo ]
Titel: Hallo Brochus Verfasst am: 27. Nov 2013, 19:57 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Dein IC - Rausschmiss hat mich zwar getroffen, war aber Akzeptabel, weil es immerhin dort der Grund und Boden der Wache ist.
Damit komme ich zurecht.
Es war vielleicht nicht richtig, weil Härby einfache nur, in eine Ecke gesetzt, anwesend war und der Übung zuschaute. Was ich ja dann mit einem OOC whisper mit dir klären wollte.

Was mir meinen Hals anschwellen lässt, ist die drauf folgende Antwort von dir, OOC an mich.
Dazu kommt, das ich fast ausschließlich Gnomen Charakter habe.


Für mich war das eine klare Ansage von dir, da hinter der Tastatur.


Es tut mir auch leid das ich den Text hier auch immer noch nicht ganz emotionslos verfasse, denn ich bin immer noch sauer, hab mich bisher mit Texten zurückgehalten... damit ich mich damit nicht noch weiter reinsteigere. Das kann ich nämlich sehr gut...

Du schreibst das du keine Lust auf Gnome hast, aber nicht die ganze Wache:
Das Problem dabei ist, du befehlst als kommandierender Offizier deinen untergeordneten Wachen: (um es mal als Beispiel aufzugreifen)
Entsorgt Gnom XY.
Und die Wache muss halt darauf reagieren.
Ich hoffe du verstehst worauf ich hin möchte.
Befehlsverweigerung wird bei euch sicherlich nicht milde bestraft (IC)

Auch wenn es komisch klingt, aber solang du der oberste der Offizieren dort bist, der gerade Online ist und dieser Befehl dann ausgeführt wird...
stehst du für die ganze Wache.
Das sollte dir klar sein.

Das dein OOC denken nicht für die komplette Wache steht, ist klar.
Nur behinderst du dadurch das Ganze RP mit der Wache, zumindest wenn Gnom um die Ecke kommt.

Ich werde aber deinen Wünschen entsprechen und einen Bogen um dich machen.
Nur das das bedeutet, das ich aufgrund meiner Charakterlage bei euch das Grundstück der Wache nicht mehr betrete.
(Einen Druiden der kaum bespielt wird ist wohl kaum der Rede wert)


Ich hoffe ich hab mich hier halbwegs neutral ausgedrückt, wünsche einen angenehmen Abend, und auch ich konnte mich mal aussprechen.

(Tante Edith ist ein Schlechtschreibfehler aufgefallen)
_________________
Klein? wer ist hier klein??
Größe hat nichts mit Länge zu tun! Größe entsteht durch Taten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Teezi Sprengbolz
Forscherliga



"DAT FEIND! (tm)"
Gnomandantin
<Die Kobaltvorhut>

Beiträge: 1332

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 29. Nov 2013, 14:56 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Nachdem die Sache mehr oder weniger jetzt besprochen wurde, hier das letzte "Urteil" meinerseits.

-Wer mit der Wache spielen will (von unseren Leuten) darf das gerne tun. Allerdings werden sie vor Brochuss vorgewarnt.
-Wer dies nicht tun will, darf tun wie ihm/ihr beliebt.
-Die Konsequenz, keine offiziellen Handlungen mehr mit der Wache einzugehen, ist rein für mich, und jene die ohnehin/nichtmehr mit der Wache spielen wollen/wollten. Keiner wird irgendeine Meinung, oder Verbot aufgedrängt bekommen.
-Die Entschuldigung wird des Friedens halber akzeptiert. Allerdings ist eine Entschuldigung ohne Besserungswillen... nunja, sinnfrei behaupt ich mal. Zudem es sich um eine Person handelt, welche IC in der Befehlskette recht hoch steht, und damit durchaus etwas Narrenfreiheit deswegen eingeräumt wird. Ich präzisiere nochmals, dass dies allein meine Meinung ist, und nicht bindend für die Gilde ist, sondern jede/r bei uns frei entscheiden darf, ob sie weiter am Wachenspiel teilnehmen oder nicht.

Damit ist das Thema erstmals geklärt. Eine grosse Änderung isses aber eh nicht wirklich, zu dem wie es bislang lief. Bis auf 1-2 Events, und dem Turnier, hatten (bis auf Einzelne, welche weiter mit euch spielen werden vermutlich) wir ohnehin wenig Berührungspunkte. Entsprechend seh ich dies nicht als tragisch an.

Gruss,
Teezi
_________________
Wegen Haustierkämpfen:
-Teezi-Äktschn-Figure uses "Raise an eyebrow"
-Enemy-pet shivers in fear!
-It's super effective!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 14 von 16 [228 Beiträge] Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3, ..., 12, 13, 14, 15, 16 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » OOC-Ecke » Forscherliga, die Nachtwache und ihre verbundene Realms » Kummerkasten
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.