Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Offenes Training der Schwanengarde
Ereignis vom 25. Feb 2019, 20:00 bis zum 25. Feb 2019, 22:01
Autor: Alynia Antworten: 0

Offenes Kampfraining für alle Interessierten und Zuschauer:

Im 2-wöchentlchen Turnus

Location ist in Sturmwind und naher Umgebung (wie Elwynnwald) und wird jedesmal am Trainingsabend bekanntgegeben
KalenderKalender
Mi 20 Feb 2019
Do 21 Feb 2019
Fr 22 Feb 2019
Sa 23 Feb 2019
So 24 Feb 2019
Mo 25 Feb 2019
Thema Offenes Trainin...
Di 26 Feb 2019
Heute ist der 21. Feb 2019, 09:04
 Forum-Index » Verabredungen » Events » Turnier » IC » Aushänge, Turnierlisten & Einladungen
Rätsel 2019
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite 1 von 9 [133 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, ..., 7, 8, 9 Weiter
Autor Nachricht
Groschka Steinschlag
Forscherliga



"Ritter & Paladin"



Beiträge: 501

[ Charakterinfo ]
Titel: Rätsel 2019
Thema Beschreibung: Wettstreit & Wettbewerb
Verfasst am: 12. Dez 2018, 23:53 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Frage:
Wie lauten die drei Zwergensippen?

OOC:
dies ist die erste Frage, wenn sie bis morgen Abend um diese Zeit nicht richtig beantwortet wurde darf der nächste Teilnehmer eine Frage stellen, ansonsten ist derjenige dran dem die erste richtige Antwort bestätigt worden ist (vom Fragesteller)
_________________
"Nenne die Dinge beim Namen, Huren aber nenne Damen. Denn sie haben es schon schwer genug und ein kleines bisschen Höflichkeit schadet nicht." ~ Arliden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aedan of Iona
Forscherliga



"Abt"

<Fraternitas Lucis>

Beiträge: 2487

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Dez 2018, 16:53 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bronzebart, Wildhammer und Thaurissan.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Groschka Steinschlag
Forscherliga



"Ritter & Paladin"



Beiträge: 501

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Dez 2018, 21:08 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Aedan of Iona, nächste Frage
_________________
"Nenne die Dinge beim Namen, Huren aber nenne Damen. Denn sie haben es schon schwer genug und ein kleines bisschen Höflichkeit schadet nicht." ~ Arliden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aedan of Iona
Forscherliga



"Abt"

<Fraternitas Lucis>

Beiträge: 2487

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Dez 2018, 21:24 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Frage:

Was wird auf der Tafel an Uther Lichtbringers Grabmal über sein Licht gesagt?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Greham Richards
Forscherliga







Beiträge: 738

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 14. Dez 2018, 17:16 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Antwort von Greham Richards auf die Frage des Abt Aedon of Iona:

Das Licht von Uther Lichtbringer ist das Licht der Menschlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Groschka Steinschlag
Forscherliga



"Ritter & Paladin"



Beiträge: 501

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 14. Dez 2018, 17:30 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

In Vertretung für Aedan of Iona:
Stimmt, Greham Richards
_________________
"Nenne die Dinge beim Namen, Huren aber nenne Damen. Denn sie haben es schon schwer genug und ein kleines bisschen Höflichkeit schadet nicht." ~ Arliden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Greham Richards
Forscherliga







Beiträge: 738

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 14. Dez 2018, 17:50 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Rätsel:

Die stärkste Hand kann mich nicht halten,
doch die kleinste Geste mich entfalten.

Manchmal reicht ein Augenblick,
manchmal scheint´s auch wie ein Zaubertrick.

Nie vermutet und doch erreicht,
nie begehrt und doch passiert
erscheint dann alles völlig leicht,
was früher immer kompliziert.

Manch einer kennt mich nicht,
manch einen schmerzt mein Angesicht.

Jene die mich haben, geben mich nicht mehr her,
wissen sie doch nun, ohne mich ist das Leben leer.

Viele suchen mich,
doch die Wenigsten finden mein wahres Ich.

Was bin ich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Groschka Steinschlag
Forscherliga



"Ritter & Paladin"



Beiträge: 501

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 14. Dez 2018, 20:55 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Die Liebe
_________________
"Nenne die Dinge beim Namen, Huren aber nenne Damen. Denn sie haben es schon schwer genug und ein kleines bisschen Höflichkeit schadet nicht." ~ Arliden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Greham Richards
Forscherliga







Beiträge: 738

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 14. Dez 2018, 21:46 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Korrekte Antwort von Sir Groschka Steinschlag.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Groschka Steinschlag
Forscherliga



"Ritter & Paladin"



Beiträge: 501

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 14. Dez 2018, 23:00 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Falschgeld
Du hast 10 von 1 bis 10 durchnummerierte Säcke mit je 200 Goldmünzen.

9 davon enthalten echtes Gold, jede der Münzen wiegt 10 g.

An einem Sack hat sich ein Fälscher zu schaffen gemacht, die Münzen in diesem Beutel wiegen nur noch 9 g pro Münze.

Die Eiche schließt bald und der Zwerg hinter dem Thresen sagt dir du dürfest nur noch 1 Waaggang machen.

Wie findest du noch heute raus an welchem Sack sich der Fälscher zu schaffen gemacht hat?
_________________
"Nenne die Dinge beim Namen, Huren aber nenne Damen. Denn sie haben es schon schwer genug und ein kleines bisschen Höflichkeit schadet nicht." ~ Arliden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Greham Richards
Forscherliga







Beiträge: 738

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. Dez 2018, 09:23 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ich nutze meinen letzten Waaggang und wiege je fünf der Goldsäcke gegeneinander.
So grenze ich die gezinkten Münzen auf fünf der Säcke ein.

Das Gold der einzelnen fünf Säcke tauche ich in eine Wanne mit Wasser. Mithilfe eines handelsüblichen Lineals ermittle ich anschließend den Anstieg des Wassers. Bei Vieren der Säcke wird derselbe Anstieg feststellbar sein, bei einem muss er geringer ausfallen.

So kann ich noch heute feststellen, in welchem Sack sich die gefälschten Münzen befinden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Groschka Steinschlag
Forscherliga



"Ritter & Paladin"



Beiträge: 501

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. Dez 2018, 16:40 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Gut gedacht, leider würde euch damit nur eine Quittung über 10kg oder über 9,8kg ausgestellt werden.

Leider ergibt die Wasserprobe kein Ergebnis da die Münzen keinen erkennbaren Größenunterschied zu den gefälschten haben.
_________________
"Nenne die Dinge beim Namen, Huren aber nenne Damen. Denn sie haben es schon schwer genug und ein kleines bisschen Höflichkeit schadet nicht." ~ Arliden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Groschka Steinschlag
Forscherliga



"Ritter & Paladin"



Beiträge: 501

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 19. Dez 2018, 19:36 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Anmerkung: Es ist mit genau einer Wiegung zu ermitteln welcher von den 1-10 nummerierten Säcken gefälschte Münzen enthält.

Die Fragestellung ist nur wie das geht, nicht welcher Sack es ist.
_________________
"Nenne die Dinge beim Namen, Huren aber nenne Damen. Denn sie haben es schon schwer genug und ein kleines bisschen Höflichkeit schadet nicht." ~ Arliden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Groschka Steinschlag
Forscherliga



"Ritter & Paladin"



Beiträge: 501

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 2. Jan 2019, 00:51 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Anmerkung: Es ist Mathematik und es wird nicht nach einem Ergebnis gefragt sondern nur nach dem Lösungsweg.

(Sollte dies keiner mehr zu lösen versuchen wollen darf einer der anderen (ausser mir) gerne ein Rätsel stellen.)
_________________
"Nenne die Dinge beim Namen, Huren aber nenne Damen. Denn sie haben es schon schwer genug und ein kleines bisschen Höflichkeit schadet nicht." ~ Arliden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Salida
Forscherliga







Beiträge: 72

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 3. Jan 2019, 18:07 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Hm, ich nehme aus dem ersten Sack eine Münze und aus dem zweiten zwei und soweiter bis zu Sack 10 aus dem ich 10 Münzen nehme. Nehmen wir einfach mal an in Sack fünf sind die Fälschungen. Das wären dann ja statt 50 nur 45 Gramm. Wenn wir alles addieren, kommt in der Summe also ein Gewicht heraus das 5 Gramm kleiner ist als es sein sollte und somit muß es ja Sack 5 Sein, weil da 5 Münzen herkamen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite 1 von 9 [133 Beiträge] Gehe zu Seite: 1, 2, 3, ..., 7, 8, 9 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Verabredungen » Events » Turnier » IC » Aushänge, Turnierlisten & Einladungen
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.