Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

KalenderKalender
Mo 20 Aug 2018
Di 21 Aug 2018
Mi 22 Aug 2018
Do 23 Aug 2018
Fr 24 Aug 2018
Sa 25 Aug 2018
So 26 Aug 2018
Heute ist der 21. Aug 2018, 21:17
 Forum-Index » Rollenspiel » Sturmwind und die umliegenden Territorien, Khaz Modan » Königliches Wachregiment » Allgemeines
Ein Brief an Greham Richards
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 3 von 3 [38 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3
Autor Nachricht
Piers de Gabaston
Forscherliga



"Viscount Wallingford"

<Fraternitas Lucis>

Beiträge: 258

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 10. März 2018, 17:20 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ein kleines Päckchen für Greham Richards wird von einem Novizen bei der Wache abgegeben.
Enthalten ist ein Glas Lemoncurd, umbunden mit einer hübschen goldenen Schleife und einem kleinen Zettel.

Lasst es Euch munden!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Piers de Gabaston
Forscherliga



"Viscount Wallingford"

<Fraternitas Lucis>

Beiträge: 258

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. März 2018, 14:30 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Licht zum Gruße, Mr. Richards!

Von Zitronensorbet weiß ich nichts, falls Ihr aber den Lemoncurd meint, so seid Ihr an den richtigen Mann geraten.
Ich werde die Woche über im Dämmerwald beschäftigt sein und allenfalls kurzfristig in Sturmwind auftauchen, kann Euch aber anbieten, Euch am Freitag zu empfangen. Gerne auch am späten Nachmittag oder den früheren Abendstunden.

Mit den besten Grüßen,

Viscount Wallingford
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Piers de Gabaston
Forscherliga



"Viscount Wallingford"

<Fraternitas Lucis>

Beiträge: 258

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 16. März 2018, 17:48 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Eine Notiz liegt in Grehams Fach.

Werter Magus Richards,

7 am Abend passt.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andorella Egromond
Forscherliga



"Magistra Maga"
Magierin Sturmwinds
<Arkanes Institut>

Beiträge: 969

[ Charakterinfo ]
Titel: Schriftrolle in roten und violetten Bändern
Thema Beschreibung: versiegelt
Verfasst am: 20. Jul 2018, 08:29 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Geschätzter Magus Richards!
Werter Kollege!

Gewogene Magieströme!

Verzeiht bitte meine späte Antwort, ich war auf Reisen. Infolge war es mir erst jetzt möglich, eine Antwort auf Euer Schreiben zu verfassen.

Gerne nehme ich mir für einen Dialog Zeit und darf Euch einen Abend in der kommenden Kalenderwoche anbieten. Mit der Bitte um einen Terminvorschlag Eurerseits verbleibe ich mit freundlichen Grüßen!

Hochachtungsvoll

Magistra Maga Andorella Egromond
_________________
Magie folgt rationalen Schlussfolgerungen, sie ist stets neutral. Es liegt im Wille des Anwenders, auf welchem Pfade er sich damit begeben mag. --- Zitat aus dem Egromond Manifest ---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andorella Egromond
Forscherliga



"Magistra Maga"
Magierin Sturmwinds
<Arkanes Institut>

Beiträge: 969

[ Charakterinfo ]
Titel: Schriftrolle in roten und violetten Bändern
Thema Beschreibung: versiegelt
Verfasst am: 26. Jul 2018, 11:49 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Geschätzter Magus Richards!
Werter Kollege!

Gewogene Magieströme!

Als erstes bedanke ich mich bei Euch für den angenehmen Abend und den fruchtbar geführten Dialog. Es ehrt meine Person, dass Ihr mich ins Vertrauen gezogen habt.

Infolge ist es mir ein persönliches Anliegen gewesen, die beiden Optionen genauer zu analysieren und zu bewerten.

Option 1: „Tempus Curvatura Reversalis“
Die Umkehr des Cantus „Zeitkrümmung“ mag mit sicherlich jene Variante darstellen, welche den Aufwand an Paraphernalia und Arbeit am geringsten hält. Die von Euch versierten Kristalle kämen gleichermaßen zum Einsatz, es ist selbstredend, dass natürlich das Matrixmuster entsprechend justiert werden muss. Der Aufwand hierfür hält sich jedoch in Grenzen. Als Kanalisationsleiter zwischen den Resonanzkristallen empfehle ich auch hier mindestens zwei reine, kristallisierte Äther (isoliert). Auf die Beschaffung von diesen möchte ich hier nicht näher eingehen, dies wurde bereits meinerseits erläutert.

Für die Installation, die Justierung und Energetisierung der Kristalle kalkuliere ich ein Zeitfenster von vier bis fünf Werktagen.

Benötigte Paraphernalia:


4 Temporale Kristalle (Verzauberungskunst)
3 Instabile Auslöser (Ingenieurskunst)
24 Glyphen „Zauberreflexion“ (Inschriftenkunde)
2 Kristallisierte Äther

Für die „Temporalen Kristalle“ könnte ich Sorge tragen, sofern Eurerseits gewünscht.

Vorteile:
• Überschaubarer Aufwand der Installation
• In der Relation gering gehaltene Kosten

Nachteile:
• Temporale Einflüsse auf Besatzungsmitglieder wahrscheinlich (Abklärung moralischer Bedenken empfohlen)

Fazit: Die um das Luftschiff gehüllte tempus – stasis Blase „verlangsamt“ den Absturz. Es handelt sich um einen modifizierten Cantus aus der arkanen Schule der Transmutation, Merkmal „Temporal“. Moralische Bedenken gehen mit der Einwirkung des Zaubers auf die Besatzungsmitglieder einher. Im Endeffekt werden sie wenige Augenblicke ihres Lebens beraubt. In Anbetracht des Überlebens bei einem etwaigen Absturz steht die Frage im Raum, ob Zweifel an der Option 1 überhaupt berechtigt sein mögen.

Option 2: „Modifikation Langsamer Fall“

Den Cantus „Langsamer Fall“ für die Dimension eines Luftschiffs zu modifizieren bedarf mannigfaltiger Maßnahmen. Einerseits sei die unten angeführte Liste an Reagenzien hervorgehoben, andererseits die stete Kalibrierung der Resonanzkristalle (hier ist die Rede von permanenten, prophylaktischen Agenden, auch bei Nichteinsatz besagten Zaubers). Unter der Besatzung sollte sich mindestens ein Zauberkundiger vorfinden, welcher mit dieser Materie betraut ist und dafür abgesetzt werden kann.

Benötigte Paraphernalia:

5 Tiefenkristalle (Verzauberungskunst)
6 große kosmische Essenzen (Verzauberungskunst)
80 Arkaner Staub (Verzauberungskunst)
4 große prismatische Splitter (Verzauberungskunst)
4 Juweliersfassungen (Juwelierskunst)
4 Bergkristalle (Juwelierskunst)
1 Energiekern (bei den Arrakoa erwerbbar)
3 Kristallisierte Äther

Für die Reagenzien der Verzauberungskunst kann ich Sorge tragen.

Vorteile:
• Hoher Faktor an Sicherheit

Nachteile:
• Hohe Kosten
• Permanente Instandhaltungsmaßnahmen

Fazit: Dieser modifizierte Cantus des „Langsamen Falles“ bietet eine hohe Sicherheitsgarantie den gewünschten Effekt betreffend. Der Absturz des Luftschiffes würde schwebend von statten gehen und den Aufprall entsprechend dämpfen. Die hohen Kosten an Reagenzien und Instandhaltungsmaßnahmen mögen in die Wahl bitte miteinbezogen werden.

Persönliche Empfehlung: Selbst würde ich zu Option 2 tendieren, wenngleich die Aufwände in keiner Relation stehen. Die moralischen Bedenken, welche aus Option 1 resultieren, müssten sowohl mit Besatzung als auch den entsprechenden Behörden des Königreiches abgeklärt werden. Befindet sich das Luftschiff unter „privater Flagge“ würde dies mitunter anders aussehen, dies zu bewerten steht meiner Person jedoch nicht zu.

Ergänzend erlaube ich mir die Reagenzien aus der Verzauberungskunst betreffend anzumerken, dass ich Euch hierbei individuellere Preise anbieten kann. Gerne steht Euch meine Person, falls gewünscht, bei diesem umfangreichen Projekt, Planung und Umsetzung gemäß, zur Verfügung.
_________________
Magie folgt rationalen Schlussfolgerungen, sie ist stets neutral. Es liegt im Wille des Anwenders, auf welchem Pfade er sich damit begeben mag. --- Zitat aus dem Egromond Manifest ---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melinu
Forscherliga



"Magierin auf Abwegen"



Beiträge: 44

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 26. Jul 2018, 19:25 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Lieber Greham,

natürlich erinnere ich mich an das Schutzkristall-Projekt! Zu schade, dass es nie in den geplanten Dimensionen zustande kam.

Leider sind die Zugänge nach Draenor zunehmend instabil, Anna kann dir da mehr zu sagen, wenn es dich interessiert - irgend etwas vom Zeitstrom, der zwingend weiterfließt, während geschützte Buchten zurückgelassen werden. Jedenfalls ist es so gut wie unmöglich geworden, an Taladit in ausreichender Menge zu kommen. Allerdings wurde im Zuge des Sieges über die Legion auch eine große Menge Argunit von Argus "evakuiert", das könnte eine brauchbare Alternative darstellen.

Darf ich fragen, wofür genau du die beiden Kristalle benötigst? Der Verwendungszweck könnte die notwendige Beschaffenheit stark beeinflussen. Nicht, dass ich nicht ohnehin neugierig wäre, aber das kannst du dir sicher denken.


Herzlichst

Melinu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melinu
Forscherliga



"Magierin auf Abwegen"



Beiträge: 44

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 4. Aug 2018, 00:42 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Lieber Greham,

verzeih, wenn ich mich kurz fasse, aber im Schatten der jüngsten Ereignisse ist meine Zeit momentan leider kanpp bemessen.

Das Beste, was ich dir momentan anbieten kann, wären sechs kleinere Argunitkristalle. Ganze Kirstalle in den Dimensionen, wie sie beim ursprünglichen Schildprojekt angedacht waren, sind schlichtweg nicht zu bekommen. Es sollte aber möglich sein, auch mit mehreren kleineren Foci eine ähnliche Matrix aufzubauen wie die, die du beschrieben hast.

Ein ziviles Luftschiff halte ich für ein wirklich faszinierendes Projekt und würde mich gern beteiligen, soweit Zeit und Möglichkeit dafür besteht. Es ist ein Jammer, dass derlei Vorhaben nun vermutlich wieder vom aufziehenden Konflikt überschattet werden.


Herzlichst

Melinu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andorella Egromond
Forscherliga



"Magistra Maga"
Magierin Sturmwinds
<Arkanes Institut>

Beiträge: 969

[ Charakterinfo ]
Titel: Schriftrolle in rot-violetten Bändern
Thema Beschreibung: versiegelt
Verfasst am: 8. Aug 2018, 09:49 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Geschätzter Magus Richards!
Werter Kollege!

Gewogene Magieströme!

Habt Dank für Euer Schreiben. In Anbetracht jüngster Entwicklungen mag ich es natürlich nachvollziehen können, dass Euer persönlicher Fokus momentan auf anderweitigen Blickpunkten ruht.

Dennoch spreche ich Euch meine Unterstützung aus und beteilige mich sehr gerne an Eurem Projekt. Bitte setzt mich in Kenntnis, wenn Ihr diesbezüglich Neuigkeiten vorweisen könnt, oder ein weiteres dazu Gespräch wünscht oder ich gar mit der Herstellung beginnen darf.

Was den nun aufkeimenden Krieg betrifft. Eine Frau meines Alters sollte sich den Schlachtfeldern fern halten, als loyale Gelehrte der Sturmwinder Magierzunft erachte ich es jedoch als meine persönliche Pflicht, meinen Beitrag zu leisten. Sollte das königliche Wachregiment über Waffen- und Rüstungsverzauberungen benötigen, so lasst es mich wissen. Gerne komme ich dieser Anforderung kostenvergünstigt nach.

Hochachtungsvoll

Magistra Maga Andorella Egromond
_________________
Magie folgt rationalen Schlussfolgerungen, sie ist stets neutral. Es liegt im Wille des Anwenders, auf welchem Pfade er sich damit begeben mag. --- Zitat aus dem Egromond Manifest ---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 3 von 3 [38 Beiträge] Gehe zu Seite: Zurück 1, 2, 3
Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Rollenspiel » Sturmwind und die umliegenden Territorien, Khaz Modan » Königliches Wachregiment » Allgemeines
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.