Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum & Datenschutz  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Offenes Training der Schwanengarde (Sturmwind)
Ereignis vom Heute, um 20:00 bis zum Heute, um 22:00
Autor: Alynia Antworten: 0

Offenes Training für alle:

Im 2-wöchentlchen Turnus

Location ist in Sturmwind und naher Umgebung (wie Elwynnwald) und wird jedesmal am Trainingsabend bekanntgegeben
Offene Lehrstunde
Ereignis vom 20. Nov 2018, 20:00 bis zum 20. Nov 2018, 22:00
Autor: Aveline Antworten: 1

Das Licht mit Euch!

Für Interessierte findet am 20. November am Pavillon hinter der Kathedrale eine Lehrstunde statt.

Beginnen wird die Veranstaltung zum achten abendlichen Glockenschlag.

Themenpunkte:

- König Anduin Wrynn
- Zwische
KalenderKalender
So 18 Nov 2018
Mo 19 Nov 2018
Thema Offenes Trainin...
Di 20 Nov 2018
Thema Offene Lehrstunde
Mi 21 Nov 2018
Do 22 Nov 2018
Fr 23 Nov 2018
Sa 24 Nov 2018
Heute ist der 19. Nov 2018, 17:06
 Forum-Index » Rollenspiel » Kalimdor
Reisetagebuch einer Illidari
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [2 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Litâna
Forscherliga







Beiträge: 4

[ Charakterinfo ]
Titel: Reisetagebuch einer Illidari
Thema Beschreibung: Aufenthalt am Wegekreuz
Verfasst am: 4. Okt 2016, 14:34 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Die Illidari sitzt auf einem baum etwas abseits des Haupthauses und seufzt langgezogen. Wurde ihr dieser Schlafplatz zugeteilt da das kleine Dorf hier wohl schon aus allen Nähten platzt. Unter ihr liegt auf einem provisorischen Lager der Blutelf, viel weis sie nicht über ihn doch scheint er dort seelenruhig zu schlafen. Vieles ist an dem tag passiert und so beschließt sie ein Tagebuch anzufertigen, was alles zusammenfassen würde.

Tag 1:
Nun bin ich hier gelandet, im Brachland...viel lieber wäre ich an der Front, dort wo wirklich etwas passiert und wo ich wirklich nützlich sein kann. Hier, in diesem fernen Land, weit weg von alledem, ernte ich blos Misstrauen und hinter meinem Rücken wird geredet. Es war mir schon klar, dass man mich nicht mit offenen Armen empfangen würde aber derartige Ignoranz ist mir neu.

Bei meiner Ankunft traf ich als erstes auf einen Orc zusammen mit zwei Tauren des Zirkels des Cenarius, nun ja zumindest erzählten sie, das die beiden Tauren diesem unterstehen würden. Als ich vin meiner Aufgabe erzählte, wurde ich zum Haupthaus geführt, dort traf ich auf den Anführer des Orkclans und drei Sindorei. Ich war verwundert über die Elfen die dort waren und musste mir doch tatsächlich ein lachen verkneifen als einer der beiden Männer von einer Frau rumgeschickt und kommandiert wurde wie ein Leibeigener.
Es gab jedoch wichtigeres und ich richtete mein Wort an den Kahn des Clans. Ich versuchte ihm zu sagen, dass mein Weg mich zu ihnen führte, um auszukundschaften. Zu sehen welche Schäden fern ab der Inseln durch die Legion aufgetreten sind und dass ich geschickt wurde um zum einen zu helfen und zum anderen neue Kämpfer für die Inseln zu gewinnen.
Ich bekam jedoch kein Gehör und der Anführer lief einfach davon.
Einer der Orcs jedoch, blieb und hörte mich zumindest teilweise an.
Warscheinlich ist er einer der wenigen mit Hirn und auch er wirkt wie man sich über Orcs erzählt, furchtlose, ehrenhafte Krieger und keinem Kampf abgeneigt.
Zu meinem Bedauern, wurde mir dieser kommandierte Elf als Wachhund zugeteilt und er nannte mich eine Waffe... nun er hat recht, das bin ich wohl auch. Nicht umsonst wurde mein "Orden" von den Wächterinnen befreit um diesen Kampf gegen die Legion zu bestreiten.
Nun dieser Abend entwickelte sich zu einem Geschichtenabend doch...ich konnte so mein ganz eigenes Bild über die Orcs bekommen....
Ich werde sehen, ob ich noch irgendwie mein Anliegen vortragen kann und hier weiter komme mit erledigter Aufgabe....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Litâna
Forscherliga







Beiträge: 4

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 4. Okt 2016, 14:53 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Wieder sitz die Illidari auf ihren lager und greift nach ihrem Buch, noch immer ist sie wütend und spürt das pochen ihres Herzens ganz deutlich. Die Arkanen Tattoos auf ihrer Haut kribbeln und leuchten Schwach als sie beginnt sich den Frust von der Seele zu schreiben.

Tag 2:

Ich werde noch wahnsinnig am liebsten würde ich diesem Kahn an die Gurgel springen und ihm den Kopf abreißen, jedoch wäre dies keine Gute Idee und würde nur zu einem unnötigen Aufruhe führen. Nun was ist passiert?

Noch immer bekomme ich kein gehör von ihm, genauer gesagt, er flüchtet regelrecht sobald ich ihm auf nur 10 Meter nahe komme. Langsam reißt mir der Geduldsfaden...Ich musste mich zurück ziehen damit mein temperament nicht mit mir durchgeht und ich dort alles in Schutt und Asche lege.
Ein weiterer maskierter Orc traf in dem Dorf ein...dieser jedoch ist...ich möchte schon fast sagen verrückt und...wieso pukt er mich die ganze Zeit mit seinem Stock? Vielleicht sollte ich ihm den mal überziehen?
Nein, ich muss mich beruhigen, schließlich suche ich Verbündete, genau wie sie auch.
Nun ich lernte zwei weitere Elfen kennen jedoch...der eine spezialisiert sich auf Pferdezucht und das obwohl er ein Blutritter ist...kaum vorzustellen, die Gabe für die Fortpflanzung und Pflege von Pferden wegzuschmeißen...
Nun dann war dort noch diese Magierin die sich, anscheinend mehr sorgen um die Tochter macht, als wirklich irgendwie an die Front zu wollen.
Bin ich wirklich so anders das ich nur an die Schlachten denken kann oder ist es, die Ausbildung die ich durchstehen musste die mich so formte?
War es schon immer Teil meines Wesens diese innere Unruhe zu besitzen und gleichzeitig diesen Drag zu kämpfen? Hatte ich niemals den Wunsch sesshaft zu werden? Egal, das ist nun nicht von Bedeutung!

Tatsächlich besinnte man sich darauf, dass ich ja doch nützlich sein könnte (oh ja man holt mich raus wie ein Buch, wenn man selbst nicht weiter weis...) Nun gut, mir wurden Sporen vorgelegt, die eindeutig verseucht waren. Man spürte das Fel und auch die Tauren waren dessen beunruhigt. Diese Pilze wurden bei einer Höhle gefunden, die wir dann auch bald erkunden wollten. Zunächst schien alles normal bis auf diesen unnatürlichen Nebel und die Höhle schien lebendig. Sie ächzt und grollt als würde sie von innen heraus gequält. Nach nur der Hälfte des Weges, vielen die Magierin und der Taurenkrieger in einen tiefen Schlaf. Sie Träumten und dies waren anscheinend keine schönen träume. ich bemerkte Schatten die sich um uns wanden und auf einmal stand ein Taure vor uns. Er lies uns nicht weiter und sagte wir sollten gehen, da wir sonst in Gefahr sein würden. Ich wollte mich nicht aufhalten lassen doch die Druidin hielt mich zurück...
Wiederwillig beugte ich mich dem Willen der Gruppe und folgte wieder aus der Höhle raus.
Später im Lager, wurde berichtet, dass dies wohl ein Geisterwandler war der den Tauren und die Magierin aus der Geisterwelt zurückholte.
Mir kommt das ganze seltsam vor doch sagte man mir, ich solle nicht allein zur Höhle zurück gehen um dort zu erkunden.
Diesem Wesen, welches uns folgt und abhält Dinge aufzuklären wird dann also doch mehr vertrauen geschenkt als mir...was eine lächerliche Prozedur das ganze doch ist. Nun denn wollen wir 3 tage warten bis dieses Wesen wieder auftaucht und uns berichtet was in der Höhle ist...ich glaube ja nicht dran...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [2 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Rollenspiel » Kalimdor
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.