Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Predigt der Obersten Klerikerin
Save the Date
Ereignis vom Heute, um 00:00 bis zum Heute, um 22:00
Autor: Simanthy Antworten: 0

Beschreibung folgt.
KalenderKalender
Do 21 Jun 2018
Fr 22 Jun 2018
Thema Predigt der Obe...
Sa 23 Jun 2018
So 24 Jun 2018
Mo 25 Jun 2018
Di 26 Jun 2018
Mi 27 Jun 2018
Heute ist der 22. Jun 2018, 01:58
 Forum-Index » Rollenspiel » Lordaeron » Zirkel der schwarzen Sonne » Verbotene Bibliothek
Asservatenkammer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2 [23 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Autor Nachricht
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Asservatenkammer
Thema Beschreibung: versehen mit einem schweren Mithrilvorhängeschloss und magisch versiegelt
Verfasst am: 1. Dez 2016, 15:35 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Die Asservatenkammer des Zirkels der schwarzen Sonne beherbergt verschiedenste Objekte, welche unter Verschluss stehen und nur auserwählten Mitgliedern zur Verfügung stehen.

Nachfolgend eine detailierte Auflistung.
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Memorabis Cantus
Thema Beschreibung: Zauberformel
Verfasst am: 2. Dez 2016, 07:46 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bezeichnung: Memorabis

Art: Zauberformel auf Pergament

Beschreibung: Mittels des Zaubers ist es dem Anwender möglich eine zufällige Erinnerung eines lebenden Zielobjekts zu betrachten. Hierbei muss sich die Zielperson im Schlaf befinden und der Zauberkundige ihre / seine Stirn berühren und dabei die Formel aussprechen.
Kategorie des Zaubers: Arkane Schule der Weissagung
Komplexität: 7 / 10
Resource: Mana

Aufbewahrungsort: Asservatentruhe im Landhaus des Zirkels zu Darroheim

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern



Zuletzt bearbeitet von Khelperetocs am 19. Jan 2017, 11:15, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Ash ari Splitter Verfasst am: 2. Dez 2016, 07:55 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bezeichnung: Ash ari Splitter

Art: Beherrschungskristall der Geißel (nur ein kleiner Splitter davon)

Beschreibung: Die Ash ari Kristalle dienen der Kontrolle der Geißel Diener und finden sich auf den dunklen Zigguraten. Die Acolythen des Kults der Verdammten üben mittels Rituale die Kontrolle auf die untoten Heerscharen aus und befehligen diese im Sinne ihres Herrn, des Lichkönigs.

Einigen Thuzadinern, den Elite Nekromanten des Kults der Verdammten, ist es gelungen, den Splitter eines zerstörten Kristalls in Stratholme zu bergen und übergaben diesen an die Lehranstalt der Scholomance. Die Nekromanten sind darum bemüht die Wirkungsweise des Splitters zu entschlüsseln, um diesen ohne den Einfluss des Lichkönigs auf die Geißel anwenden zu können.

Merkmal: Arkane Schule der Nekromantie

Aufbewahrungsort: Asservatenkammer der Scholomance

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Dämonisches Portal Verfasst am: 7. Dez 2016, 13:02 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bezeichnung: Ru´kaal Portal

Art: Permanente Portalverbindung zwischen Darroheim und den Verwüsteten Landen.

Beschreibung: Im Zuge einer kurzfristigen Zusammenarbeit des Rats der schwarzen Ernte mit dem Zirkel der schwarzen Sonne wurde Orelina Thanator der Konstruktionsplans eines Ru´kaal Portals überlassen. Benannt ist das Bauwerk nach einem hohen Dämonenfürsten, dessen Fel Kraft zum ersten mal als Basis für den Prototypen diente. Um das Portal aktivieren zu können bedarf es der korrekten Abfolge der auf dem Stein eingravierten Runen. Weiteres muss das Portal vorab mit einer entsprechenden Menge Fel Magie und Mana gespeist werden.

Ein magisches Portal dieser Sparte weist den Vorteil auf, dass sich die Fel Rückstände rasant verflüchtigen und so etwaige Spuren einer Reise verwischt werden können. Nachteile sind (bisher noch nicht) bekannt.

Merkmal: Fel Magie

Standorte:

Herrenhaus des Zirkels zu Darroheim
Verwüstete Lande

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern



Zuletzt bearbeitet von Khelperetocs am 13. Feb 2017, 08:20, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Geisterhafter Schemen Verfasst am: 19. Dez 2016, 07:47 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bezeichnung: Reginalds Schemen

Bauer Reginald war zu Lebzeiten ein äußerst fürsorglicher Familienvater, der das Wohl seiner Angehörigen stets über das seine stellte. Zurzeit als der Kampf gegen die Brennende Legion auf den Verheerten Inseln wütete, erkrankte der alte Mann und konnte sich um seinen kleinen Gutshof nahe des Zugwindlagers nicht mehr kümmern. Die Nekromantin Khelperetocs Durand schlug ihm einen Handel vor. Würde er ihr freiwillig seine Seele zur Verfügung stellen und als geisterhafter Schemen Botschaften übermitteln, würde es im Gegenzug dafür seiner Familie und deren Nachkommen an nichts mehr fehlen. Bauer Reginald willigte so zum Wohle seiner Lieben ein.

Vor dem Ritual wurde Bauer Reginald Blut abgenommen, magisch veredelt und in fünf Glasphiolen verschlossen. Diese Phylakterien dienen nun als Beschwörungs-Fokus für Reginalds Schemen. Seine Seele wurde während des darauffolgenden Rituals seines Körpers entrissen und in die Zwischenwelt transferiert. Reginalds Schemen kann so von Zauberkundigen, die der arkanen Schule der Nekromantie mächtig sind, beschwört werden.
Voraussetzungen für die Beschwörung:
- Phylakterium von Reginald
- Beschwörungskreis
- Zauberformel (Arkane Schulen: Beschwörung, Nekromantie)
So können Reginald einfache Botschaften und Nachrichten mitgeteilt werden, der diese an den Empfänger weiterleitet, wenn er von diesem wiederrum beschworen wird. Da es sich um eine freiwillige Handlung Reginalds handelt besteht kein Seelenpakt bzw. keine Seelenverbindung. Der Schemen führt diese Handlung freiwillig aus und muss nicht mittels eines Zaubers dazu gezwungen werden. Sollte Reginalds Schemen infolge seiner Tätigkeit der Lügen oder Falschaussagen überführt werden, wird sich die Schulleitung der Scholomance um seine Familie entsprechend „annehmen“.

Nachfolgende Personen sind im Besitz eines Phylakteriums von Reginald:
Ignaz Waldemar Zimmerer, Direktor der Scholomance
Orelina Thanator, Vorstand des Zirkels der schwarzen Sonne
Khelperetocs Durand, Nekromantin der Scholomance

Die beiden restlichen Phylakterien werden in der Asservatenkammer der Scholomance aufbewahrt.

Monatliche Sachleistung über einen Mittelsmann der Scholomance an die Familie von Bauer Reginald: 2 Goldstücke

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Fragment der Abscheu Verfasst am: 9. Jan 2017, 07:30 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bezeichnung: Fragment der Abscheu

Kategorie: Finsteres Artefaktrelikt

Art: Kristall mit einem permanenten Zauber der arkanen Schule der Bannung

Beschreibung: Das Fragment der Abscheu ist ein Artefaktrelikt, welches untote Wesenheiten auf Abstand hält. Das Schutzfeld weist einen Radius von 4 Schritt vor. Niedere untote Wesenheiten können sich dem Fragment der Abscheu nicht nähern.

Das Artefaktrelikt muss dafür permanent mit Mana gespeist werden. Hierfür eignen sich ausschließlich Hexenmeister, Schattenpriester, Nekromanten oder Todesritter.

Merkmal: Arkane Schule der Bannung

Aufbewahrungsort: Asservatentruhe im Herrenhaus zu Darroheim

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Verhöhnung des Lebens
Thema Beschreibung: 1 / 8
Verfasst am: 25. Jan 2017, 11:12 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bezeichnung: Verhöhnung des Lebens

Kategorie: Dämonisches Artefaktrelikt

Art: Kristallsplitter, welcher bei Aktivierung grünlich leuchtet. Etwa 15 cm lang.

Beschreibung: Der Splitter "Verhöhnung des Lebens" ist ein von insgesamt 8 Teilen, die zusammen den "Stern der Finsternis" ergeben. Alleine birgt es jedoch schon ungeheure Kräfte. Der Anwender kann ein lebendes Individuum (max. 20m entfernt) mit dämonischer Macht
erfüllen und geistige Kontrolle darüber erlangen. Das Ziel entwickelt Kräfte wie ein Berserker entwickelt und verfällt in einen Kampfrausch. Dies ist jedoch nur von kurzer Dauer. Das Individuum wird anschließend von den dämonischen Kräften aufgezehrt.

Historie: Der Splitter wurde vor einigen Jahren von einem geheimen Orden des Lichts, die sich selbst die Hüter nannten, in die Bastion von Stratholme gebracht. Dort wurde es in einem zwergischen Bleitresor versperrt und sollte in Vergessenheit geraten. Eine Vision der Schattenpriesterin Dimiona führte die Mitglieder des Zirkels der schwarzen Sonne nach Stratholme, wo sie in einem abenteuerlichen Unterfangen den Splitter bergen konnten. Laut Dimiona erkoren die Alten Götter Orelina Thanator als Trägerin und Bewahrerin des Splitters aus.

Merkmal: Felmagie

Aufbewahrungsort: Orelina Thanator ist die Trägerin des Splitters "Verhöhnung des Lebens"




OOC:
Der Spieler / die Spielerin muss vorab einen Kontrollwurf (rnd20 auf 14 od. weniger)
würfeln, ob der Splitter überhaupt seine Macht frei gibt. Ein zweiter Wurf (rnd20 auf 14 od.
weniger) dient der geistigen Kontrolle des Betroffenen. Misslingt der zweite Wurf, so gerät das
Ziel in einen Blutrausch und geht auf alles und jeden in seiner Reichweite los. Es ist
selbstredend, dass diese Fähigkeit nicht auf Spielercharaktere angewendet wird.
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern



Zuletzt bearbeitet von Khelperetocs am 16. März 2017, 14:22, insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Kompendium des nekrotischen Kollektivs
Thema Beschreibung: Foliant
Verfasst am: 25. Jan 2017, 11:23 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bezeichnung: Kompendium des nekrotischen Kollektivs

Art: Quartband Foliant mit detailierten Beschreibungen und Zeichnungen

Beschreibung: Dieser Foliant beschreibt die Aktivierung und Nutzung der Ash ari Kristalle, jenen Artefakten, mit welchen es möglich ist, eine große Anzahl untoter Wesenheiten zu kontrollieren. Mittels 3 Ziggurate konnte so die gesamte untote Heerschwar in Stratholme von den Thuzadinern befehligt werden. Im Zuge der Expedition des Zirkels der schwarzen Sonne wurde der Foliant von Direktor Ignaz Waldemar Zimmerer in der Bastion von Stratholme geborgen und an die Lehranstalt der Scholomance gebracht.

Der Ash ari Kristall muss mit Mana gespeist und mit dunkler Magie erfüllt werden. Dafür bedarf es 4 Acolythen, die dies während eines 4 stündigen Rituals gewährleisten. Ein geschulter und mental standfester Meister verbindet sich darauf gedanklich mit dem Ash ari Kristall und überliefert dem kollektiven Netzwerk die Befehlskette für die mit Unleben erfüllten Kreaturen.

Kategorie des Zaubers: Arkane Schule der Nekromantie
Komplexität: 9 / 10
Resource: Mana
Wirkungsdauer: 1 Woche

Aufbewahrungsort: Asservatenkammer der Sphärologischen Fakultät

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern



Zuletzt bearbeitet von Khelperetocs am 28. Dez 2017, 09:30, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Alchemieformel
Thema Beschreibung: Zaubergold
Verfasst am: 13. Feb 2017, 08:14 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bezeichnung: Alchemica de transmutare spirit aurum

Art: Pergamentschriftstück mit der Beschreibung von der Transmutation unedler Metalle in Geistergold.

Beschreibung: Für die Erschaffung von Geistergold werden nachfolgende Utensilien benötigt.



Der Stein der Weisen wird dabei nicht aufgebraucht.

Geistergold wirkt in Optik und Beschaffenheit wie echtes Gold, zumindest auf den ersten Blick. Nach etwa 2 Wochen bilden sich auf der Oberfläche schleierhafte Flecken und das Material wird brüchig.

Aufbewahrungsort: Asservatenkammer der Sphärologischen Fakultät
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern



Zuletzt bearbeitet von Khelperetocs am 28. Dez 2017, 09:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Schwert des San'layn Todesritter Verfasst am: 8. März 2017, 07:43 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Verhängnisklinge des Luthion

Kategorie: Zweihandschwert
Merkmal: 1 Schattenrune, 1 Blutrune
Fähigkeiten:
Bei einem /random 20 Würfelwurf unter 8 kann aus einer nachfolgenden Fähigkeit gewählt werden:

- Lebensader (Blutrune): Der Träger der Verhängnisklinge wird gering geheilt.
- Schattenkugel (Schattenrune): Eine Schattenkugel entfährt der Runenklinge und schädigt einen beliebigen Gegner.

Beide Fähigkeiten verbrauchen die jeweilige Rune. Nur ein Todesritter kann die Runen des Schwerts wieder mit Kraft erfüllen. Wird es von einem Helden einer anderen Profession getragen, muss das Schwert nach dem Kampf für mehrere Stunden in einen Seelenbrunnen (Schattenrune) / Leiche es Humanoiden (Blutrune) wieder aufgeladen werden.

Beschreibung: Bei der Runenklinge "Verhängnisklinge des Luthion" handelt es sich um ein mächtiges Zweihandschwert. Einst geschmiedet im Schattengewölbe der Eiskrone wurde es dem San'layn Luthion dem Gräßlichen überreicht, auf das es Tod und Verderben über die Feinde der Geißel bringe. Luthion "überlebte" den Nordend Konflikt und wandte sich jüngst gegen die Überreste des Kults der Verdammten in der Boreanischen Tundra. Durch das Ausbleiben der Stimme seines Meisters dem Wahnsinn nahe eröffnete er den Bruderkrieg um sein eigenes Herrschaftsgebiet zu errichten.

Der Kult der Verdammten stellte ein Hilfegesuch bei Direktor Ignaz Waldemar Zimmerer und dieser folgte mit Mitgliedern des Zirkels der schwarzen Sonne diesem Ruf. In einem entscheidenden Kampf gelang es den beiden Worgen Simon und Marius den Todesritter Luthion zu Fall zu bringen.

Aufbewahrungsort: Im Besitz von Simon der Axt / Leibwächter Marius

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Pulsierendes Prisma
Thema Beschreibung: 2 / 8
Verfasst am: 16. März 2017, 14:21 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bezeichnung: Pulsierendes Prisma

Kategorie: Arkanes Artefaktrelikt

Art: ein Tetraeder aus dunklem Kristallglas, welcher bei Aktivierung das Licht in sich aufzusaugen scheint und dunkel pulsiert

Beschreibung: Der Splitter "Pulsierendes Prisma" ist eins von insgesamt 8 Teilen, die zusammen den "Stern der Finsternis" ergeben. Alleine birgt es jedoch schon ungeheure Kräfte. Der Anwender kann einem Gebiet (Zentrum in maximal 20m Entfernung) von etwa 3m Durchmesser sämtliches Licht entziehen. Der gesamten Umgebung in dieser "Zone der Finsternis" wird die Lebenskraft entzogen, in Staub verwandelt und den Alten Göttern "geopfert". Dieser "Raub an Energie" wirkt sich sowohl auf belebte, als auf auf unbelebte Materie aus. Selbst vor Untoten macht das Prisma keinen Halt.

Historie: Der Splitter wurde vor etlichen Jahrzenten von einer Expedition der Kirin Tor gefunden. Eine eingehende Analyse brachte keine wirklichen Erkenntnisse. Irgendwie landete der Gegenstand jedoch in den Händen Khel Thuzads, dessen Schüler Ignaz Waldemar Zimmerer war. Laut Dimiona erkoren die Alten Götter Zimmerer als Träger und Bewahrer des Splitters aus, weshalb selbst Khel Thuzad die Macht des Prismas nicht erkannte nachdem ihn Ignaz verlassen hatte. Nach Ignaz Verrat am Zirkel der schwarzen Sonne veränderte das pulsierende Prisma seine Fähigkeit und erwählte den Magier Lyon Dechiffre zu seinem neuen Träger und Bewahrer.

Merkmal: Arkan

Aufbewahrungsort: Lyon Dechiffre ist der Träger des Splitters "Pusierendes Prisma"



OOC:
Der Spieler / die Spielerin muss vorab einen Kontrollwurf (rnd20 auf 14 od. weniger) würfeln, ob der Splitter überhaupt seine Macht frei gibt. Ein zweiter Wurf (rnd20 auf 14 oder
weniger) dient seiner Kontrolle. Schaft der Spieler / die Spielerin diesen Wurf nicht, so entsteht die "Zone der Finsternis" um den Anwender, mit ihm als Zentrum.
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern



Zuletzt bearbeitet von Khelperetocs am 20. Jan 2018, 15:01, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Lomarion
Thema Beschreibung: Untotes Todesstreitross
Verfasst am: 21. Apr 2017, 09:45 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Lomarion

Untotes Todesstreitross


Beschreibung: Lomarion war zu Lebzeiten ein ansehnlicher schwarzer Rappe im Besitz der Nekromantin Khelperetocs Zimmerer. Er fiel einer Huffäule zum Opfer, welche sich langsam über den ganzen Körper ausbreitete. Seine Herrin gewährte ihm jedoch nicht die Gnade des Todes, sondern erhob das geschundene Pferd mittels eines nekrotischen Rituals in der Beschwörungskammer der Scholomance wieder. Erfüllt mit widernatürlichem Unleben dient er seiner Herrin erneut, wenn auch nicht freiwillig.

Spezielle Eigenschaften: Findet von jedem beliebigen Ort in den Östlichen Königreichen alleine zurück zur Darrowehr (Seelengebunden an den Ash ari Kristall)

Benötigte Nahrung:
-

Vorteile: Wetterunempfindlich, kennt keine Angst, furchteinflößende Erscheinung

Nachteile: Emotionslos (wittert keine Gefahr, Unterscheidung Freund/Feind nicht möglich), aufgrund der Auffälligkeit außerhalb der Pestländer kaum einsetzbar, kann von einem hochgelehrten Nekromanten kurzzeitig kontrolliert werden, untot (anfällig gegenüber Liturgien des Lichts)

Geschwindigkeit: Normal

Im Besitz von Khelperetocs Zimmerer

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Gargaroth
Thema Beschreibung: Schreckensross von Xoroth
Verfasst am: 26. Apr 2017, 07:55 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Gargaroth

Schreckensross von Xoroth

Beschreibung: Gargaroth wurde der Welt Xoroth durch ein Beschwörungsritual in Düsterbruch entrissen. Die Zirkelmeisterin der schwarzen Sonne Orelina Thanator, in einem Seelenpakt mit der Dämonenfürstin Venomah stehend, wirkte mit zauberkundigen Vertrauten ein mächtiges Ritual in den Ruinen der einstigen Hochgeborenen Stadt Eldre Thalas. Anwendung fanden dafür mächtige Artefakte, eine magische Glocke, eine Kerze und ein Rad. Diese bediente einst ein großer Hexenmeister, der selbiges begehrte.

Spezielle Eigenschaften: Das Schreckensross kann mittels eines Beschwörungskreises an jeden beliebigen Ort beschworen und wieder frei gegeben werden. (Abklingzeit des Beschwörungszaubers: 3 Tage, benötigte Utensilien: 5 rote Kerzen, weiße Kreide, Kenntnis über den Beschwörungszauber und Merkmalkenntnis: Felmagie)

Benötigte Nahrung: Teufelslotus (seltene Pflanze, Vorkommen Scherbenwelt) oder Lebenskraft des Besitzers

Vorteile: Ausdauernd (so gut wie unermüdlich), furchteinflößende Erscheinung
Nachteile: Verbrennt den Boden unter sich (hinterlässt Spuren), dämonisch (anfällig gegenüber Liturgien des Lichts)

Geschwindigkeit: Schnell

Kontrolliert von Orelina Thanator

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern



Zuletzt bearbeitet von Khelperetocs am 6. Jun 2017, 15:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Blutbesudelte Speerspitze
Thema Beschreibung: 3 / 8
Verfasst am: 2. Jun 2017, 13:26 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bezeichnung: Blutbesudelte Speerspitze

Kategorie: Blutiges Artefaktrelikt

Art: Eine schlanke Metallspitze, von zahllosen Kämpfen schartig und zerkratzt, mit eingetrocknetem Blut benetzt.

Beschreibung: Der Splitter "Blutbesudelte Speerspitze" ist eins von insgesamt 8 Teilen, die zusammen den "Stern der Finsternis" ergeben. Alleine birgt es jedoch schon ungeheure Kräfte. Der Anwender erhält durch den Splitter eine enorme Steigerung seiner kämpferrischen Fähigkeiten (der Wert für Kampf steigt um 1 Punkt), außerdem ist er in der Lage seine Wunden und Verletzungen weitestgehend zu ignorieren (diese zählen aber nach Beendigung der Splitterwirkung in vollem Ausmaß)

Historie: Der Splitter wurde, seit jenen Tagen da der Stern der Finsternis zerstört wurde, von einem Kämpfer zum nächsten weitergereicht. In den seltensten Fällen wechselte er dabei den Besitzer ohne dass Blut geflossen ist. Kaum ein Träger der Speerspitze wusste, was er in Händen hielt, doch die meisten schrieben ihr eine glücksbringende Wirkung im Kampf zu.

Merkmal: Blutmagie

Aufbewahrungsort: Kormek Raft, untoter Wiedergänger und Krieger im Dienste der Scholomance und des Zirkels wurde als Träger auserwählt



OOC:
Der Spieler / die Spielerin muss vorab einen Kontrollwurf (rnd20 auf 14 od. weniger) würfeln, ob der Splitter überhaupt seine Macht frei gibt. Ein zweiter Wurf (rnd20 auf 14 oder weniger) dient seiner Kontrolle. Schaft der Spieler / die Spielerin diesen Wurf nicht, so versucht der Splitter den Kampf so blutig wie möglich zu machen. Das bedeutet das der Kampfwert des Nutzers um rnd3 Punkte fällt und das ignorieren der Wunden ausfällt.
_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khelperetocs Durand
Forscherliga



"Gelehrte der Scholomance"
Nekromantin


Beiträge: 462

[ Charakterinfo ]
Titel: Puzzlebox des Yogg-Saron
Thema Beschreibung: Geweihtes Artefakt
Verfasst am: 8. Jun 2017, 13:11 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Bezeichnung: Puzzlebox des Yogg-Saron

Kategorie: Artefakt

Art: Ein rätselhaftes Objekt, welches mit der Essenz des Alten Gottes Yogg-Saron beseelt wurde.

Geschichte: Während des Krieges in Nordend wurde die Puzzlebox des Yogg-Saron in den Tiefen von Ulduar von Helden der Allianz oder Horde geborgen. Um es zu erforschen, aber auch es auch einer sicheren Aufbewahrung zukommen zu lassen, wurde das Artefakt den Kirin Tor übergeben. Gier und Forscherdrang sorgten dafür, dass das Artefakt seinen Weg aus Dalaran nahm. In den darauf folgenden Zeiten wechselte dieses Artefakt öfter den Besitzer und geriet schließlich in die Hände des Schattenhammer Kults.

Beschreibung:

Eine quadratische violette Box mit einem Auge an der vermeintlichen Unterseite. Das Metall ist unbekannter Herkunft. Vier Spitzen ragen gefährlich von den Seiten hervor. Seltsame Symbole der Leere und des Schattens finden sich darauf eingraviert. Diverse Scharniere und Druckpunkte können einen Öffnungsmechanismus auslösen. Hin und wieder mag man ein unheilvolles Flüstern aus der Puzzlebox vernehmen.

Merkmal: Geweihtes Objekt (Religion: Alte Götter)

Aufbewahrungsort: Im Besitz der Schattenpriesterin Dimiona Galbert

_________________
Erhebe dich erneut und setze dein Werk fort, meine Feinde zu vernichten! ---- Khelperetocs, gesprochen zur Leiche eines leblosen Bauern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2 [23 Beiträge] Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Rollenspiel » Lordaeron » Zirkel der schwarzen Sonne » Verbotene Bibliothek
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.