Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Neujahrsmesse mit Rückschau und Ausblick
Ereignis vom 25. Jan 2018, 19:45 bis zum 25. Jan 2018, 22:30
Autor: Irena Antworten: 2

[i]Lichtes Segen mit Euch,

am 25. des ersten Monats laden Abt Aedan of Iona und Vikarin Irena Saggitarius zu einer Neujahrsmesse ein.

Gemeinsam wollen wir einen Rückblick auf das letzte Jahr geben, mit besonderen Ereignissen die sich dort heraus k
KalenderKalender
Fr 19 Jan 2018
Sa 20 Jan 2018
So 21 Jan 2018
Mo 22 Jan 2018
Di 23 Jan 2018
Mi 24 Jan 2018
Do 25 Jan 2018
Thema Neujahrsmesse m...
Heute ist der 20. Jan 2018, 00:22
 Forum-Index » OOC-Ecke » World of Warcraft
Server Hopping - Gut oder Schlecht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [4 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Márth McLane
Forscherliga



"Archäologe, Endecker u. Forscher"
Handelsmeister
<Händlergilde Azeroths>

Beiträge: 990

[ Charakterinfo ]
Titel: Server Hopping - Gut oder Schlecht? Verfasst am: 17. Sep 2015, 17:20 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Grüße Community,

keine Ahnung ob dieses Thema schon mal geführt wurde. Es geht um das typische Server Hopping. Falls der Begriff einigen von Euch nichts sagt, erkläre ich es kurz anhand eines Beispiels:

Nehmen wir mal an, das Spieler "Facemeltor" vom Server "Onyxia" auf seinem Server am Wochenende anfängt wieder sein Lieblingsmount zu farmen. Nicht jetzt ein Mount in der Instanz, sondern die Rare Monster in den alten Gebieten: Der Drache in Nordend oder das Seepferdchen in Vashir! Er geht also die Punkte ab, sieht das dort keins gespawnt ist (oder vielleicht von jemanden zuvor erlegt wurde) und sucht über den Dungeonbrowser (Organisierte Truppen -> Benutzerdefiniert) einfach irgendeine Gruppe (egal wofür gerade, ob nun Quests etc.) auf einem anderen Server, wo man einfach beitreten kann. SCHWUBS wechselt er auf diesen Server, klappert dort die Punkte schnell ab, und verlässt die Gruppe einfach wieder.

Mir ist das aufgefallen, wenn ich eine Gruppe für Kazzak gesucht hatte. Da sind Unmengen Spieler kurz dem Raid beigetreten und nach wenigen Sekunden oder Minuten wieder raus gegangen. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich von diesem Server Hopping nichts. Durch nachforschen habe ich heraus bekommen, wieso sie das tun.

Ich fand es schon schlimm, als die Server zusammen gelegt wurden. Seid Catalysm probiere ich das Reittier "Poseidus" zu ergattern und schon da waren auf unserem Server 4 bis max. 6 Spieler die ebenfalls ihr Glück versucht hatten das Reittier zu kriegen. Das war alles noch im Rahmen des Möglichen. Seid der Serverzusammenlegung jedoch hängen an jedem möglichen Spawnpunkt 6 bis 9 Spieler, die darauf warten das er spawnt. Und jetzt nutzt man noch das Server Hopping dafür aus, was somit die ganze Sache fast unmöglich macht. Klar könnte ich sagen: Hey, ich mach das auch! Aber ich bin nicht der Typ, der sowas ausnutzt und anderen Spielern auch schaden will.

Außerdem erschwert es auch die Suche nach einem Raid, denn durch diese Hopper kann eine LFR Gruppe für bestimmte Quests oder eben Weltbosse wie Kazzak schonmal länger dauern, als eigentlich geplant ist. Die Aussage die Blizzard traf, das dies das Zusammenspiel fördern soll, sehe ich da wirklich kaum. Man nutzt gezielt das System einfach aus, mehr nicht.

Wie seht ihr das? Eure Meinung dazu wäre mal interessant.
_________________
Requiescat in pace!

¤´¨)
¸.·´¸.·*´¨) ¸.·*¨)
(¸.·´ (¸.·`¤Márth¤
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute>

Beiträge: 1422
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 17. Sep 2015, 18:03 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

ich möcht mal dein zeitliches empfinden etwas korrigieren. das server hopping ist nicht erst seit der serverzusammenlegung möglich, sondern seit das system des crz eingeführt wurde und man über die server hinweg gruppen zusammen schließen kann.

im übrigen teilen wir uns mit allen rp-pve servern (außer der aldor) die alten gebiete bis einschließlich mop im crz. wer sich also wundert, warum er die todeswache nicht mehr nur im silbermond sieht, sondern auch in pandaria, das crz-system ist der grund.
davon sind nur die hauptstädte OG und SW und dreanor verschohnt.
für die rar-suche in den alten welten ist das nervig, stimm ich zu. wobei ich nicht das gefühl habe, dass da wirklich so viel mehr spieler nun bei sind.

deine aussage was das suchen eines raids angeht kann ich so gar nicht nachvollziehen. wenn ich mir überlege wie lange es brauchte um eine gruppe für den z. b. sha zu suchen, alle dort hin zu bekommen, schaffe ich es jetzt in der gefühlt selben zeit mit min drei charakter kazzar zu legen. und zwar nicht nur dann wenn am anfang der id alle hin wollen, sondern auch noch am dienstag abend um kurz nach mitternacht. inbesondere dann, wenn man in ganz europa sucht.

ich weiß manchmal selbst nicht, ob das server-hopping wirklich ein ausnutzen des systems ist, oder vielmehr zum alltag gehört. die grenzen zwischen den servern verschwimmen immer mehr und ich fühle mich bei vielen dingen darin bestätigt, dass blizzard genau das und es genau so will.

• ob ich es selbst mache?
- gelegentlich um doomroller und co zu jagen, da sich hier immer wieder große gruppen zusammenschließen. für "alte" rar hingegen nicht.

• ob ich das system des server-hopping gut finde?
- ich steh dem zwiespätig gegenüber.

sicher, es ist ärgerlich, wenn man einen bestimmten rar farmt und jemand von einem anderen server einem den weg schnappt. aber macht euch bitte nichts vor. das geschlossen serversystem mit all seinen eigenheiten, vorteilen wie schattenseiten ist vergangen. auch das neue system hat zwei seiten.
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute>

Beiträge: 1422
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 28. Jul 2016, 11:00 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

es gibt etwas neues zum thema, eine sache die ich eigentlich ganz gut finde, die bedingt aber auch für das rp vielleicht nicht so ganz unwichtig ist, wenn man leute von anderen crz in die gruppen holt (wir erinnern uns, außer der aldor scheinen alle rp-pve nun zusammen in einem crz zu sein).


Míriel-Nozdormu hat Folgendes geschrieben:
Falls sich wer dafür interessiert, wie das Realmhopping nun funktioniert: hier ist ein Beispiel, dass ich im Netz gefunden und übersetzt habe. Und falls es sowas hier schon im Forum gibt, tut es mir leid wegen dem Extra-Thread.

Mit dem Patch 7.0.3 hat Blizzard die Art und Weise geändert, wie man von Realm zu Realm springt, wenn man einer Cross Realm-Gruppe beitritt. In den Patches davor gab es einen globalen Gruppen-Transfer, sodass man auf die Realm kam, auf der sich die Gruppe grad aufhielt. Wenn also eine Gruppe auf Nozdormu war und du ihr beigetreten bist, kamst du auch auf Nozdormu an, wenn du nicht im Kampf warst.

Aber die Zeiten ändern sich. In „Legion“ gibt es eine neue Regel: die erste Person der Gruppe, die eine Zone betritt, markiert diese Zone mit der Realm dieser Spielerin (oder Spieler, aber ich benutze weiterhin die weibliche Form).

Das bedeutet:
- Zonen sind jetzt unabhängig und man springt in die jeweilig aktuelle Realm-Markierung. Diese Markierung findet statt, wenn ein Spieler in einer Gruppe ist und eine Zone betritt. Die Markierung verschwindet, wenn alle Spieler diese Zone verlassen.
- Man wird in eine andere Zone transferiert, wenn man in einer Zone ist und einer Gruppe beitritt in der ein Spieler bereits in dieser Zone ist.
- Man wird auch transferiert, wenn man eine Zonengrenze überschreitet und ein Spieler der Gruppe bereits in der Zone ist.
- Man wechselt nicht die Realm, wenn man eine Zone betritt, wo sich keiner aus der Gruppe aufhält.
- Sogar wenn du nicht die Anführerin bist: wenn du die einzige Person aus der Gruppe in einer Zone bist und eine andere Spielerin aus der Gruppe betritt die Zone, in der du dich aufhältst, wird sie auf deine Realm transferiert werden, da du die erste Person deiner Gruppe bist, die diese Zone betreten hat.

Im Detail bedeutet das:

1. Sarah - Nozdormu entscheidet sich dafür, ein Rare-Monster in Talador zu hauen. Sie meldet die Gruppe in der Suche an und wartet in der Nähe des Monsters. Als sie nun eine Gruppe angemeldet hat, hat sie auch einer erstellt. Da sie von „Nozdormu“ ist und sich in Talador aufhält, erhält das Talador dieser Gruppe die Markierung „Nozdormu“.

2. Eine neue Spielerin kommt dazu: Conny - Die Nachtwache. Conny ist grade in Winterspring (sorry, ich habe auch die englische Version). Sie ist die Erste aus dieser Gruppe in Winterspring. Wenn wir nun bei Patchversion 6.2.4 wären, wäre Conny jetzt auf Sarahs Version von Winterspring, nämlich auf „Nozdormu“. Aber es ist 7.0.3. Conny wird nirgendwohin transferiert, da Winterspring nicht markiert ist. Sie markiert es aber jetzt mit „Die Nachtwache“ für ihre Gruppe. Conny ist etwas verwundert, dass sie nicht in einer anderen Realm ist und bleibt erstmal in der Gruppe.

3. Jetzt kommt Succubus - Lothar dazu. Sie sprang so durch die Realms und hat Sarahs Gruppe gesehen. Sie erwartet auf „Nozdormu“ zu springen, da Sarah von dieser Realm kommt. Aber Succubus ist jetzt in Tanaan Jungle und es gibt da keine anderen Gruppenmitglieder. Sie wird nicht transferiert und, genauso wie Conny, markiert diese Zone für ihre Gruppe. Der Tanaan Jungle dieser Gruppe ist also jetzt auf „Lothar“.

4.Eine weitere Spielerin kommt dazu: Marie - Confrérie du Thorium. Sie erwartet, auf „Nozdormu“ zu springen (weil das war ja schon immer so) und befindet sich grad im Tanaan Jungle. Dieser ist aber von Succubus als „Lothar“ markiert worden. Marie befindet sich nun auf „Lothars“ Version von Tanaan Jungle.

5. Succubus - Lothar verlässt die Gruppe. Nur noch Marie - Confrérie du Thorium ist in Tanaan Jungle. Sie wird nicht auf die „Confrérie du Thorium“ zurückkehren, da die Zone noch als „Lothar“ markiert ist. Wenn eine neue Spielerin der Gruppe beitritt, wird sie sich auch auf „Lothar“ befinden (ich merke grad, dass die Namenswahl... komisch ist^^).

6. Conny - Die Nachtwache verlässt nun doch die Gruppe. Es ist keiner mehr in Winterspring. Die Markierung verschwindet. Betritt nun jemand Winterspring findet, kein Realmsprung mehr statt.

7. Sarah - Nozdormu hat keinen Bock mehr zu warten und teleportiert sich in ihre Garnison. Talador hat damit keine Markierung mehr.

8. Ein neuer Spieler Pain - Der Rat von Dalaran tritt der Gruppe bei. Er ist in Talador. Talador hat nun die Markierung „Der Rat von Dalaran“. Pain bemerkt keinen Unterschied, da er nicht transferiert wurde. Es ist auch grad kein Rare-Monster auf „Der Rat von Dalaran“ anwesend.

9. Noch eine neue Spielerin: Ayrina - Der Abyssische Rat. Sie ist in Tanaan Jungle. Da ist aber immernoch Marie - Confrérie du Thorium anwesend und der Tanaan Jungle ist für Succubus‘ Realm, nämlich „Lothar“, markiert. Ayrina befindet sich also in dieser Zone auf der Realm „Lothar“ und beginnt einen Flug nach Talador.

10. Sarah - Nozdormu fliegt zurück nach Talador. Aber sie fliegt nicht nach „Nozdormu“, wo sich das Rare-Monster befand, sondern nach „Der Rat von Dalaran“. Sarah befindet sich jetzt also auch auf „Der Rat von Dalaran“. Ayrina hat „Lothar“ auch verlassen als sie den Tanaan Jungle verlassen hat und Talador betrat. Sie ist nun auch auf „Der Rat von Dalaran“. 3 Leute stehen also jetzt vor der Höhle des Monsters, aber es ist nicht da.

11. Alle haben genug und verlassen die Gruppe. Sarah - Nozdormu kehrt zurück nach „Nozdormu“ und sieht ihr Rare-Monster. Pain - Der Rat von Dalaran ist immernoch auf „Der Rat von Dalaran“ und bleibt auch da. Seine Realm hat sich nie verändert. Ayrina - Der Abyssische Rat kehrt zu ihrer Talador Version zurück.

12. Somit bleibt nur Marie - Confrérie du Thorium in Tanaan Jungle und zwar auf der Realm „Lothar“. Sie wird nun auf die „Confrérie du Thorium“ zurückversetzt.

13. Marie verlässt die Gruppe. Sämtliche Gruppeninformationen und -markierungen werden von den Servern gelöscht.

14. Sarah ärgert sich.

Ich hoffe, ich habe es alles korrekt übersetzt und hoffe, dass ich damit der einen oder dem anderen weiterhelfen kann.

Der Original-Text befindet sich hier: http://wow.curseforge.com/addons/server-hop/pages/changes-to-cross-realm-in-legion/


->quelle
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute>

Beiträge: 1422
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 23. Okt 2017, 13:06 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Weil es im Moment wieder aktuell, oder vielmehr schlimmer wird, gerade wer in Argus seine WQ abarbeitet wird es vielleicht gemerkt haben. Mal ein kleiner Tipp für die, die mal wieder vor einem WQ-Gegener stehen, der sich nicht mal eben umhauen lässt, oder man gerade nicht den Panzer aktiv/bereit hat:

Gewöhnt euch an, beim erstellen Einer Gruppe den Auto-Invite aus zu machen und ladet die Spieler lieber von Hand. Hat folgenden Grund:
Zunehmend werden angemeldete WQ-Gruppen zum Server-Hopping genutzt um, nicht wie zu erwarten die WQ schnell fertig zu machen, sondern für Farmspots. Das ist besonders dann ärgerlich, wenn man nach dem die Gruppe voll ist ja aus dem Tool geworfen wird, aber doch alleine vor dem Mob steht. Läd man von Hand um genau das zu vermeiden, sollte man bei der Anmeldung der Spieler etwa, zwei, drei Sekunden warten bevor man läd, damit sortiert man recht zuverlässig genau die raus, die automatisiert durch ein Addon angemeldet werden um den Server zu wechseln. Zwar trifft man dabei sicher auch die, die wirklich die WQ abschließen wollen, aber es schont recht zuverlässig die eigenen Nerven, wenn man die Gruppe nicht drei oder mehr mal neu anmelden will. Und wer über ein Addon automatisch WQ-Gruppen sucht ist da meiner Meinung nach eh selbst schuld.
Die beste Variante wäre natürlich eigentlich Kommunikation, aber leider wird das kurze Ansprechen von Spielern wie es selbst im Login-Bildschirm immer noch von Blizzard vorgeschlagen wird, immer mehr verpönt wie es scheint.

Und ja, die beste Variante diesem zu entgehen ist natürlich immer noch, zu zweit bis fünft los zu ziehen und das ganze mit Bekannten/Freunden zu machen. *tätschelt die persönliche Laser-Eule mit dem Freizeit-Bär-Faible*
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [4 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » OOC-Ecke » World of Warcraft
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.