Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Beichtgelegenheit bei Abt Aedan of Iona
Ereignis vom Gestern, um 20:00 bis zum Gestern, um 22:00
Autor: Aedan Antworten: 0

Licht zum Gruße, Bürger Sturmwinds, Gäste, Zugereiste und Durchreisende,

die Gelegenheit, Euer Gewissen zu erleichtern, die Absolution im Lichte oder Seelsorge zu erhalten, habt Ihr am 20. Tage des sechsten Monats in der Kathedrale.
Von der achten b
Predigt der Obersten Klerikerin
Save the Date
Ereignis vom 22. Jun 2018, 00:00 bis zum 22. Jun 2018, 22:00
Autor: Simanthy Antworten: 0

Beschreibung folgt.
KalenderKalender
Mi 20 Jun 2018
Thema Beichtgelegenhe...
Do 21 Jun 2018
Fr 22 Jun 2018
Thema Predigt der Obe...
Sa 23 Jun 2018
So 24 Jun 2018
Mo 25 Jun 2018
Di 26 Jun 2018
Heute ist der 21. Jun 2018, 06:57
 Forum-Index » OOC-Ecke » Forscherliga, die Nachtwache und ihre verbundene Realms » Kummerkasten
Server Todeswache - wirklich an ernsthaftem RP interessiert?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [11 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Tahdishu Drei Zeh'n
Forscherliga



"Forentroll"



Beiträge: 25
Wohnort: Sen'jin
[ Charakterinfo ]
Titel: Server Todeswache - wirklich an ernsthaftem RP interessiert? Verfasst am: 27. Nov 2012, 02:54 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Nachdem die "Pagode der 1000 Köstlichkeiten" seit Oktober recht erfolgreich in Ratchet gastiert, haben wir uns entschlossen, durch Azeroth zu touren und jede Woche in einer anderen Hauptstadt unsere Köstlichkeiten anzubieten. Anfangen wollten wir am 26. November in Silbermond, Gasthaus "Wanderers Ruh". Dummerweise wird dieses Gasthaus nach eigenen Aussagen bereits von einem Charakter vom Server Todeswache beansprucht.

Es kam wie es kommen musste: ein Streit brach vom Zaun, wer nun dort spielen darf.
Leider fingen die Spieler des Servers Todeswache an, erst IC, dann OOC, dann wieder IC herumzupöbeln. Anstatt einen friedlichen Konsens für einen Abend zu finden, ging man lieber nach der Brecheisen-Methode "Der darf nicht mit meinem Bagger spielen" vor und ekelte die Spieler der "Pagode" aus der Lokalität. Ein Taure des Servers Todeswache war sich nicht zu schade, das RP durch herumspringen und ähnliche Dinge zu stören, obgleich er sich anfangs als ernstzunehmender RPler präsentierte.

Das Nachsehen hatten die Stammgäste des Servers Forscherliga, die die Pagode nun schon von Anfang an besuchen und solche, die neu hinzukamen und auf Grund des Streits IC leider übersehen worden sind.
Es wurden OOC Behauptungen aufgestellt a la "Ihr spielt hier auf unserem Server, also schert euch gefälligst wo anders hin." (Sinngemäße Wiedergabe eines Zitats eines Charakters des Servers Todeswache).

Liebe RPler des Servers Todeswache,
dass Blizzards Zusammenlegen der Server nicht nur ein Segen sein kann ist uns in den letzten Wochen durchaus bewußt geworden. Dass man aber deswegen keinen Kompromiss finden kann und im Gegenteil das RP-Erlebnis eines Teiles der Spieler zerstören muss, ist unverständlich und nicht nachvollziehbar.

Fazit:
Für einige Spieler des Servers Forscherliga wird dieser gestrige Abend zusätzlich einen bitteren Beigeschmack haben. Da diese Spieler bereits früher Forscherliga-intern in Silbermond schlechte RP-Erfahrungen machen mussten, ist Silbermond für sie als RP-Ort endgültig gestorben.

Mein Bärchen hat IC jetzt von Blutelfen das Bild eines unkultivierten und barbarischen Volkes.

Wer sich genötigt fühlt, diesen Beitrag in der Luft zu zerreissen, tue sich keinen Zwang an.

Ich habe fertig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1424
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 27. Nov 2012, 10:44 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

das scheint irgendwie mode zu sein, gelegentlichen tavernen die wo gespielt werden das spiel zu vermiesen und was von "zu erst hiergewesen" zu plärren.
da muß man sagen, das bekommt die liga in der gleichen art hin, da ist die wache nicht alleine, erinnere mich da an gewisse, waren es nachtelfen(?) im zwergengebiet?

und wir bleiben auf wache und liga da nicht alleine. generell ist das bespielt werden von gebäuden so eine sache und erschreckend viele sind der meinung "wer zuerst da war dem gehört's".
ich persönlich gewinne bei solchem geschreie immer ein breites grinsen, vielleicht auch, weil ich seit jeher in keinem forum oder sonst wo festhalte, wo meine charakter wohnen. insbesondere beim thema zauberkasten.

wenn gleich eine große gilde mit nahe zu jedem abend mehreren spieler online ein gebäude/gebiet besetzt kann ich durchaus verstehen, dass da doppelbelegungen schwierig werden können. aber bei einzelspielern oder gruppen, die es wirklich nur gelegentlich hinbekommen an jenem ort zu spielen, find ich durchaus, dass man da wirklich mal ein auge zudrücken können sollte. gerade jetzt, wo es enger wird in der freien welt.

persönlich habe ich generell ein problem damit, wenn leute meinen tavernen komplett und fest besetzten zu müssen. ist in meinen augen, gerade bei der durchaus vorhanden masse an anderen gebäuden ein unding. aber das ist zum einen nur meine meinung. zum anderen ist mir durchaus klar, dass so mancheiner ein vorstellungsproblem damit hat wenn er eine kiste zum bett machen soll. arme menschen, das mit der fantasy ist auch echt schwer. Zwinkern

das ist jetzt wohl die stelle, wo man eigentlich für mehr toleranz und miteinander und rücksicht und so plädieren sollte, aber ich schenk es mir. Biggrin


allerdings finde ich das beispiel hier gerade schwer mit der frage, die über dem ganzen steht, über einen kamm zu scheren.
denke sehr wohl, dass auch auf der todeswache spieler sind, die an ernsthaften rp interessiert sind. wegen zwei deppen gleich den ganzen server zu hinterfragen? naja halt.


meine 5 kupfer

ps.: ach, und mir gehören immer noch alle dächer in azeroth Evilgrin
_________________
... eben alles Ansichtssache.



Zuletzt bearbeitet von Talesin am 27. Nov 2012, 10:51, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shassiya
Forscherliga







Beiträge: 4

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 27. Nov 2012, 10:49 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Der "Server" selber interessiert sich mal mit Sicherheit für gar nichts. Zwinkern

Was dessen Spieler betrifft dürfte es , wie auch bei uns auf der Foli sehr durchwachsen sein.

Ihr habt Pech gehabt und das ist schade, aber sicherlich lässt das keine Rückschlüsse auf alle Spieler des Servers Die Todeswache zu.
Hier im Forum kannst du das Gegenteil nämlich wunderbar nachlesen. Ich sag nur Sambi und co.

Du schreibst selber das ihr auch schon mit Spielern unserer Forscherliga in SW Probleme hattet. Es läuft eben leider nicht immer alles glatt.
Wenn sich die aktuellen Probleme nicht lösen lassen, sei es durch Verlegen auf einen anderen Wochentag o.ä., dann hakt Sm einfach ab.
Es gibt genug Orte die bespielbar sind.
Das es bei dem unsäglichen (ja, ich mag es nicht) Servercross nicht ohne Probs abgeht ist klar.
Ich wünsche euch auf jeden Fall beim nächsten mal mehr Glück und ne Menge Spass.
Grüßle -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rimali Badi
Forscherliga




Söldnerin
<inaktiv>

Beiträge: 510
Wohnort: Beutebucht
[ Charakterinfo ]
Titel: Re: Server Todeswache - wirklich an ernsthaftem RP interessiert? Verfasst am: 27. Nov 2012, 12:18 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Tahdishu hat Folgendes geschrieben:
"Ihr spielt hier auf unserem Server, also schert euch gefälligst wo anders hin."
Nur weil einige noch nicht kapiert haben das beim Crossrealm nicht die anderen auf ihren Server kommen, sondern eben beide Seiten
auf einem dritten Realm sind, verdammst du nun dutzende Spieler die mit deinem Erlebnis nicht das geringste zu tun haben? (Siehe Titel)
_________________

"Du siehsd mehr wenn du den Kopf auch mal ins kalde Wasser sdecksd und nichd nur dein Spiegelbild anschausd."

"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht." - Abraham Lincoln



Zuletzt bearbeitet von Rimali am 27. Nov 2012, 12:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sambi
Todeswache



""Tante""

<Ein Herz für Gnome>

Beiträge: 334

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 27. Nov 2012, 12:19 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Nun,

da ich gestern ausnahmsweise auf dem Com Treffen der TW war, hörte ich zum Teil auch die RPler der TW. Hier sei angemerkt das diese dieses Gebäude 3 bis 4 Tage die Woche regelmässig bespielen und das schon seit 3 Jahren. Die X-Realms gibt es nun auch schon 3 Monate und seid dem war dort, ausser dem Haus Ardemir oder wie die heissen (sorrry ich und Namen)
das wohl am ersten Tag dort war, niemand. Die Frage die sich mir da stellt ist, habt ihr denn mal mit denen gesprochen? Also vorher meine ich oder seid ihr da gestern "einfach mal aufgeschlagen"?

So wie ich es mit bekam war es wohl eher die zweite Variante. Ich weiss nicht ob du gestern mit uns und Bradoc in der Gruppe warst, als wir in Ratched sassen und uns über genau diese Problematik unterhielten. Deshalb möchte ich mal umgekehrt fragen, was würdest du denn sagen oder wie reagieren, wenn heute die Immergrims Auktion stattfinden sollte und dort grad ein Boxkampf stattfindet und die "Bühne" als Boxring dient.
Oder wen am Mittwoch im AAS auf einmal alles voller Blutelfen ist und meint das Gasthaus würde heute mal von ihnen bespielt werden.

Die frage die sich mir noch stellt ist, was bezeichnest du unter ernsthaften Rollenspiel. Denn wenn ich ernsthaft diese Taverne bespiele, 3 oder 4 Tage die Woche immer auf habe, mir einen Routationsplan für die Bedienung erarbeite um dies zu garantieren, finde ich das schon "ernsthaft". Da stelle ich mir dann eher die Frage wie "ernsthaft" denn diese Rotation der Orte "geplant" wurde. Es scheint ja eher der Fall zu sein das man mal dort aufschlägt und sichd as Recht heraus nimmt es einfach zu tun.

Um hier keine Missverständisse zu schaffen, so stimme ich natürlich zu das man sich einigen kann. Auch das hier nichts irgend wem gehört, Blizz mal ausgenommen. Es ist jedoch kein X-Realm Problem oder gar eines der Todeswache. Diese Probleme gab und gibt es auch Serverintern. Ist halt dumm gelaufen und durch "Vorher" reden wäre es sicher nicht so eskaliert. Wo bei ich weder dem einen noch dem anderen in der Sache Recht geben möchte. Fackt ist, wir teilen uns die Welt und werden uns "einigen" müssen. Wie wir uns schon vorher eingien mussten - halt nur nicht mehr Serverintern.

Wie gestern schon erwähnt bin ich gern bereit da einen Gesprächstermin zu vermitteln. Nur in der Sache möchte ich mich raus halten da ich beide Seiten verstehen kann.

Zur Frage in der Überschrift nur so viel.
Ich betreibe meinen Biergarten schon ernsthaft im RP. Auch die zeitung wird von uns "ernsthaft" bespielt". Sorry das dadurch der Biergarten grad etwas "vernachlässigt" wird. Wie ernsthaft der REst RP nimmt solltet ihr einfach selber mal austesten und die Leut kennen lernen.

glg

Sambi aka Schraubnix
_________________
expect the unexpected
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1424
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 27. Nov 2012, 12:51 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Sambi (Todeswache) hat Folgendes geschrieben:
Oder wen am Mittwoch im AAS auf einmal alles voller Blutelfen ist und meint das Gasthaus würde heute mal von ihnen bespielt werden.

nimm lieber die taverne in bb, dann würde es mal richtig schicken zoff geben. *wirft dem menschenfreund wieder ein wenig futter hin und grinst*


das problem bei der ganzen sache ist, dass sich alle von der sache lösen müssen, dem territorial-denken und erstbesiedler-recht fröhnen zu wollen.
es bringt nichts mehr von wegen zu meinen man bespielt länger den fleck oder öfter. es muß die bereitschaft geben einen konsens zu finden. und wieviel ich hoffnung ich habe, dass das klappt…
zitat: "Die endgültige Teilung der RP-Szene - das ist unser Auftrag." Evilgrin

meine meinung: spielt am besten einfach drauf los und lebt damit, dass wer loszankt und handelt das irgendwie oder informiert euch akribisch im vorfeld um keinen auf den schwanz zu treten.



habe fertig

mist, ich muß aufpassen, dass ich den gnom bald nicht nur als strudelfüllung mag *linst zu sambi*
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cathalan Lightblade
Forscherliga



"Baron von Weststrom"
Lord Chevalíer
<Scharlachrote Faust>

Beiträge: 2522

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 27. Nov 2012, 13:18 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Zitat:
Es wurden OOC Behauptungen aufgestellt a la "Ihr spielt hier auf unserem Server, also schert euch gefälligst wo anders hin."


Das wãre der Moment gewesen wo ich meinem gegenüber einen Intbuff angeboten hätte, da hats wer nicht kapiert. Es ist aber auch nicht das erste mal das man aus der Ecke Silbermond und expleziet aus dieser Taverne solchen unsinn hört. Sambi du meinst übrigend Haus Abaeir.

- die Imobilienfrage ist so alt wie die MMO Branche.
- Idioten gibt es seid dem eigenständiges Denken möglich ist.

Für den TE ist es natürlich ärgerlich, aber leider kann man daraus nur für die Zukunft lernen.

PS: Sambi, komm doch mal in der Sumpftidenwacht (Sümpfe des Elends) vorbei
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oryczy
Forscherliga



"Zahlenspieler"

<Sylvanas Garde>

Beiträge: 293

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 27. Nov 2012, 14:22 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

mir scheint das thema dieses thread sehr allgemein zu sein, da der eigentliche aufhänger für die frage ein ganz spezieller ist, und sich der eröffnungspost auch fast ausschließlich auf die ereignisse von montagabend bezieht. vielleicht zunächst mal dazu:


pagode herumreisen lassen: schöne idee. vorher an den geplanten orten vorbeischauen: sinnvoll. ob das gemacht wurde kann ich nur raten, vielleicht mögen sich die pagode-veranstalter dazu noch äußern. zumindest mir war seit den wortmeldungen von abaeir bezüglich CRZ klar, dass die wanderers ruh ein heißumkämpfter pixelhaufen ist. dass das nicht jeder mitbekommen hat kann man kaum vorwerfen, eine umfassende kenntnis aller informationen im foli-forum ist ein unding.
dass es zu dem zusammenstoß kam finde ich jetzt nicht "schlimm", bei aller mühe der vorbereitung kann es ja trotzdem sein, dass man sich zeitlich einfach verpasst. was mir wirklich bauchschmerzen macht ist, wie damit dann umgegangen wird. im speziellen der fakt, dass es zunächst den chars nicht möglich ist, das problem zu erfassen und im sinne aller zu lösen. da ist also die belegschaft der pagode, die dort gastieren möchte, und sie trifft auf eine andere belegschaft, die von nichts weiß. (oder wie lief das ab?) ic-klärung? briefe verloren gegangen, sodass der eine von dem anderen nichts weiß? umverlegung? mir fallen spontan einige dinge ein, die da rein ic für beide "fraktionen" als wege aus der situation hätten führen können. stattdessen kommt es zu einer völlig unnötigen eskalation bis ins ooc.
ich bedauere dass ich nicht dabei sein konnte. mich würde wirklich mal interessieren, wer sich da konkret in welchem tonfall äußert, statt dass nachher immer von "der foli" und "der todeswache" die rede ist.


zur eigentlichen threadbezeichnung fällt mir eine antwort recht leicht: natürlich ist ein teil der spieler von todeswache an ernsthaftem RP interessiert, genauso wie ein teil der foli. an der stelle ist es auch völlig egal, wie man "ernsthaft" definiert. es gibt hier wie dort die verschiedensten untergruppierungen von rollenspielern, welche differenzierende auffassungen von rp haben.


dass jemand immernoch nicht weiß, dass crz quasi ein multirealmserver ist ist schade, allerdings kann das durchaus vorkommen (auf jedem server.. ja, selbst auf foli Zwinkern ). wer sich nicht informiert, weiß von nichts, und es ist nunmal keiner gezwungen, sich zu informieren. wie eine entsprechende "aufklärung" über die tatsächlichen umstände dann wirkt hängt sicher wieder von beiden ab - vom erklärenden, wie auch von dem der es verstehen muss. ich gehe davon aus die meisten wissen es inzwischen auf allen servern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute / Schicksalsrad>

Beiträge: 1424
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 27. Nov 2012, 15:24 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Oryczy hat Folgendes geschrieben:
mir fallen spontan einige dinge ein, die da rein ic für beide "fraktionen" als wege aus der situation hätten führen können.

deine ideen in allen ehren, aber, und da kommt ein verdammt dickes aber, das verfordert im vorfeld grundsätzlich sich auf das spiel und auf situatiuonen mit anderen und ihrem spiel einlassen zu wollen!
das miteinander spielen wollen!

und genau dabei hapert es an allen ecken und enden.
dafür brauchen wir nicht mal die neuste erschwernis von seiten blizzards und dem begreifen was crz eigentlich genau ist.

das friedliche miteinander ist und bleibt ein traum der menschheit selbst.

wir spielen world of WAR craft


daumen hoch für alle die, die es schaffen mit und friedlich nebeneinander ihr rp zu machen und bei allen unterschieden sich auch bei berürhungspunkten nicht an die gurgel zu gehen. aber leider bringt es nichts, das serverkulturen oder spielergruppen in die schuhe zu schieben.

ja selbst nach vier jahren friedlich nebeneinander und miteinander spielen kann der moment kommen, wo einer sich noch im recht fühlend einem die suppe versuchen so richtig zu versalzen. - shit happens
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sinzarah von Firkrâ
Forscherliga



"Herzogin"
Herzogin
<Haus Firkrâ>

Beiträge: 1044

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 27. Nov 2012, 15:28 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Nein Sambi, Tadishu war nicht mit in der Gruppe. Das ist ein Angestellter der Pagode der Gestern mit dabei war.

Mit mir hast du gestern in der Gruppe zu tun gehabt. *g*

Das Problem ist, keiner will zurückstecken. Von meiner Seite kam der Hinweis, wir sind nur Heute da und in einer Stunde sind wir weg. Danach können wir das in Ruhe klären. Wurde nicht darauf eingegangen sondern einfach auf imaginäre Besitzansprüche beharrt.
Nach solchen ooc Anmerkungen wie "ihr seid hier auf unserem Server..." hab ich allerdings auch keine Lust mehr weiter zu duskutieren.
Jetzt sagst du Sambi sie machen das bis zu drei Tage die Woche? Na wäre es dann so schlimm gewesen den Abend sich hinten an zustellen und es dann zu klären? Platt gesagt waren wir gestern zu erst da, wäre es umgekehrt gewesen, hätte ich das ganze gleich weiter verlegt, so waren wir mittendrinn und wurden gleich beim Aufschlagen angepöbelt.
Von Kompromiss keine Spur, man hätte sich auch einigen können das wir statt um 22 Uhr um 21:30 also noch eine halbe Stunde gemacht hätten, so war aber an überhaupt kein Spiel mehr zu denken.

Daneben war Ort und Zeit angekündigt, das wohl kein einziger in allen drei vier Serverforen etc. (wieviel sinds eigentlich?) nachschaut ob jetzt da vielleicht noch ein anderer die Hand drauf hat (bzw. überhaupt das dann findet) ist wohl auch klar.
Die ganze letzte Woche bin ich auch mehrmals durch Silbermond und die Taverne um zuschauen ob sich da wer rumtreibt. Keine Anzeichen.

Wie ich dir gestern schon sagte, nach dem Auftritt bin ich derzeit nicht gewillt weiter Kontakt mit dieser Gruppe zu pflegen. Erster Eindruck und so.
Über einen Kompromiss zu reden, schon gleich garnicht, die Argumentation Gestern hat mir gezeigt das es keinen Kompromiss geben kann, weil einfach stur auf (technisch) überkommene Gegebenheiten beharrt wird und das einzige Kompromissangebot daraus folgend friß oder stirb lautet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sambi
Todeswache



""Tante""

<Ein Herz für Gnome>

Beiträge: 334

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 27. Nov 2012, 19:57 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Du sagst es Sinsa,

das Problem ist, keiner will zurück stecken.

Nur weiss ich beim besten willen nicht was das mit dem Server Todeswache oder deren Spieler zu tun hat. Da könnte dann auch "Forscherliga" stehen. *lächelt freundlich
Wir sprachen da gestern ja schon drüber und da ich weder dabei war noch sonst beurteilen kann "wer da was" gesagt hat werde ich sicher keine Position für eine Seite beziehen.

Ich sehe das Problem auch auf beiden Seiten. Natürlich kann man drüber reden, oder sollte es. Und man kann dies, nach, während aber vor allem bevor es so weit kommt. Das dieses Haus bespielt wird war zu mindest einem von "euch" bekannt. Auch wer das Haus bespielt und das regelmässig, war bekannt. Das Pilgerfest wurde zum Teil ja auch zum kennen lernen genutzt. So wohl von Leuten der Foli als auch der TW. Da hätte man es sogar IC machen können. Nur hat es keiner getan, weder von der Foli noch von der Todeswache, von denen es nicht mal einer wusste.

Ich will auch hier nicht sagen das du nicht versucht hättest wen zu treffen und das solche Realm übergreifenden Treffen nicht immer leicht zu organisieren sind weiss ich nur zu gut und erlebe es jede Woche durch die Zeitung. Aber eben diese hat mir auch gezeigt das es nur zusammen geht. Von daher halte ich mein Angebot zur Vermittlung auch weiter aufrecht. Ich möchte da noch betonen das ich eigentlich ein "Alli" bin und meine Kontakte zur Horde eher spärlich sind. Genauer gesagt ohne -Der BOTE- nahe Null wären. Daxi (die Maid oder hier Tenebra) hätte das umgekehrte Problem oder wenn man es positiv ausdrücken will, den Vorteil sich auf Seiten der Horde aus zu kennen.

In wie weit man "unser Rollenspiel" oder - Der BOTE - und die Idee dahinter, das RP aller Server der X-Realms vorzustellen, als ernsthaft ansieht mögen da auch andere beurteilen. Betonen möchte ich aber das wir auf dem Server Todeswache! beheimatet sind. Was für mich persönlich, mein Rollenspiel oder das Zusammenspiel mit anderen Chars, egal von welchem Server, keine Rolle spielt. Und ich glaube auch das der Server für das aufgetretene Problem eher zweitrangig ist.

Aber Gratulation dem TE zur Überschrift. Sie könnte so auch im Mittelteil von - Der BOTE - stehen. Reisserisch genug ist sie jedenfalls - wenn man sich die Klicks und die Zahl der Antworten anguckt ...
Da fällt mir ein, so einen Reporter könnten wir noch gutgebrauchen. *lacht

In diesem Sinne - auf viele weitere nette Abende zusammen, in der Pagode, auf der Auktion, dem Donnerfest in Donnerfels, dem Pilgerfest, zu dem ich schon einmal hier ganz nett einladen möchte oder in unserem Biergarten oder einer seiner Aussenstellen. Denn letztlich werden wir uns alle irgendwann irgendwo wieder sehen und treffen, hier auf der World of Warcraft ...

Sambi
*die freundlich einladend ihren Hut zieht und allen von der Todeswache aus zu winkt

Ach und Schraubnix lässt ausrichten:
Vielen Dank für die tollen Stäbchen, er freut sich schon auf den nächsten Montag und euer köstliche pandarische Wouwou. Er übt auch immer noch fleissig damit...
_________________
expect the unexpected
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [11 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » OOC-Ecke » Forscherliga, die Nachtwache und ihre verbundene Realms » Kummerkasten
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.