Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Offenes Training der Schwanengarde (Leuenschein)
Ereignis vom Heute, um 20:00 bis zum Heute, um 22:00
Autor: Alynia Antworten: 0

OOC: Offenes Training für alle:

Im 2-wöchentlichen Turnus wechselnd Leuenschein und Sturmwind

Diesmal: Leuenschein (Bespielt im heulenden Fjord in Westwacht)

Low lvl chars die nicht unbeschadet in die Westwacht kommen bekommen ein Flugtaxi auf B
Beichtgelegenheit bei Abt Aedan of Iona
Ereignis vom 20. Jun 2018, 20:00 bis zum 20. Jun 2018, 22:00
Autor: Aedan Antworten: 0

Licht zum Gruße, Bürger Sturmwinds, Gäste, Zugereiste und Durchreisende,

die Gelegenheit, Euer Gewissen zu erleichtern, die Absolution im Lichte oder Seelsorge zu erhalten, habt Ihr am 20. Tage des sechsten Monats in der Kathedrale.
Von der achten b
Predigt der Obersten Klerikerin
Save the Date
Ereignis vom 22. Jun 2018, 00:00 bis zum 22. Jun 2018, 22:00
Autor: Simanthy Antworten: 0

Beschreibung folgt.
KalenderKalender
So 17 Jun 2018
Mo 18 Jun 2018
Thema Offenes Trainin...
Di 19 Jun 2018
Mi 20 Jun 2018
Thema Beichtgelegenhe...
Do 21 Jun 2018
Fr 22 Jun 2018
Thema Predigt der Obe...
Sa 23 Jun 2018
Heute ist der 18. Jun 2018, 03:47
 Forum-Index » Verabredungen » Events
Gipfeltreffen in Orgrimmar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [12 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Sarhila
Forscherliga







Beiträge: 36

[ Charakterinfo ]
Titel:   Gipfeltreffen in Orgrimmar
Thema Beschreibung: Event für alle aktiven Gilden und Rollenspieler
Verfasst am: 19. Aug 2012, 16:16 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Orgrimmar war eine Stadt, die niemals schlief. Nachts wogen die rhythmischen Hammerschläge der Schmieden und das Knirschen tonnenschwerer Getriebe die Stadtbewohner in den Schlaf, die tags über dem von der sengenden Sonne aufgebrochenem Land ab rangen, was es nur mit Widerwillen geben wollte.
In dieser Nacht polterten die Treppenstufen unter den schweren Schritten eines Orc, der zur Kammer des Hochberaters hoch strebte. Er klopfte knapp, eigentlich war es mehr ein Schlag auf die dicke, schmucklose Holztür, bevor er meldete: „Sie sind da.“
Thurvak Steelbender, einer der Hochberater der Horde erhob sich von seinem Stuhl aus Bein und Horn, strich sich einmal über den schon vor Jahren ergrauten Bart und erwartete die eintretende Schar mit auf dem Rücken verschränkten Armen. Orc, Trolle und Tauren traten ein, die besten für diese Sache, wie man ihm versichert hatte. Er liess ihnen Zeit, sich vor ihm Aufstellung beziehen zu lassen, dann kam er unumwunden zum Punkt.
„Die Horde benötigt eure Dienste, eure Zuverlässigkeit und eure ungeteilte Eile in dieser Sache. Ihr werdet quer durch Kalimdor und Azeroth entsandt sobald dieses Treffen beendet ist, noch heute Nacht.“ Der Hochberater stapfte zu einem Tisch, wo fein säuberlich in Leder eingerollte Schreiben bereit lagen und drückte jedem der versammelten Orc, Trollen und Tauren eine dieser Rollen in die Hände. Einen Moment sieht Thurvak den Trollboten mit dem Schreiben, das nach Quel'Thalas soll an. Dann tauscht er es wortlos mit dem eines Orc.
„Diese Schreiben werdet ihr den grössten und einflussreichsten Stämmen, Gilden und Clans bringen, die der Horde angehören. Ihr werdet den direktesten Weg nehmen. Es wurde alles vorbereitet, damit ihr euer Ziel in Windeseile erreichen solltet. Beginnt innerhalb unserer Stadt. Vom Süden des Brachlands, bis hin zu Mulgore und Azshara, selbst in die Tiefen des Schlingendorntals, nach Tirisfal und dieses Immerfrühlingland Quel'Thalas. Dies ist ein Botengang höchster Dringlichkeit und ihr werdet ihn mit der verdammt grössten Eile ausführen, die ihr Welpen an den Tag legen könnt. Reicht das Schreiben den Stammes-und Gildenoberhäuptern in die Hände. Nur ihnen. Ihr werdet allesamt solange bei ihnen bleiben, bis sie euch eine Antwort erteilt haben, sei es eine Absage oder Zusage.“ Thurvak Miene verdüsterte sich. „Bei Sargeras' Wahnsinn, in dieser Sache darf es keine Absagen geben“ murmelte er vor sich hin.
„Danach kehrt ihr unumwunden zurück. Fragen?“
Es kamen keine und kurz darauf fand Thurvak sich wieder allein in seiner Kammer und blickte den letzten von ihnen vom Fenster aus nach, als ihre Reittiere den trockenen Staub unter Hufen, Tatzen und Krallen hinter sich aufwirbelten. Rastlos ging er in seiner Kammer auf und ab. An Schlaf war in so einer Nacht nicht zu denken. Vor der riesigen, aufgehängten Karte Kalimdors hielt er schliesslich inne und drückte den in die Jahre gekommenen Rücken durch. Das Brachland... das Herz der Horde, die erste wirkliche Heimat nach dem Verlust Draenors und Wiege so vieler Bündnisse, deren Fortbestand über die Zeit hinweg durch Fehlentscheidungen mehr als nur in Mitleidenschaft gezogen worden waren. Das Brachland durfte nicht fallen. Die Gefahr drängte aus dem Süden hinauf.
Theramore.


Die Clanführer, Stammeshäuptlinge und Gildenoberste dürften, sobald einer der Boten sie erreicht hat folgendes lesen können:

„Stämme, Gilden, Clans der Horde

das Brachland wird zunehmend von Süden aus bedroht, die Allianz steht nicht mehr weit entfernt von Durotar und damit auf der Türschwelle Orgrimmars, Hauptstadt der Horde. Dies kann und wird so nicht hingenommen werden! Im Namen Garrosh Hellscreams, unserem Kriegshäuptling, ereilt Euch mit diesem Schreiben ein Aufruf zum
Gipfeltreffen in Orgrimmar
um gemeinsam zu beraten, wie mit dieser Bedrohung verfahren werden soll. Jeder Stamm, jeder Clan und jede Gilde wird dazu gerufen als solches ihre Interessen und die Art ihrer Mithilfe in dieser Anlegeneheit vorzubringen.
Für den Erhalt unserer Gebiete, für den Ruhm und Stolz, den wir in zahllosen Schlachten in unsere Hallen heim getragen haben. Für den Schutz unserer Familien und Traditionen.
Für die Horde!

Hochberater des Kriegshäuptlings

Thurvak Steelbender




.........................................................................................................


Nachdem ich bei vielen Hordegilden nachgefragt hatte, ob Interesse besteht, sich vor dem neuen Addon auf ein lorekonformes Treffen zusammen zu finden und bislang durchwegs Interesse geerntet habe, gehts nun los.
Ich werde bei Typhix ein Forum beantragen, wo das gesamte, aufgegleiste Konzept drinnen nochmal aufgeführt ist, das sich bei den meisten Hordegilden bereits im Umlauf befindet. Es wird ein Event, wo Gilden als solches noch grosszügig Gefässe selber gestalten können und in die Planung von Anfang an mit einbezogen sind. Da wir zügig starten wollen bin ich froh, wenn eure Meldungen so rasch als möglich kommen, damit ich euch als Benutzergruppe fürs Planungs- und Besprechungsforum direkt auf die Liste zum Freischalten setzen kann.


Grundidee

Wir Rollenspieler waren und werden in Spielen wie WoW stets eine Minderheit sein, die den gewöhnlichen Spielalltag allerdings mit unseren Ideen, Plots, aber auch durch alltägliches Gelegenheits-Rollenspiel ungemein bereichern können. Forscherliga ist einer der Server, auf welchem sich über die Jahre Rollenspiel innerhalb lang, aber auch jung bestehender Gilden zu einem festen Bestandteil, zu einer Gemeinschaft hat etablieren können. Selbst wenn Streitereien über die gute alte Lore oder die klassischen „über den Charakter hinaus direkt zum Spieler“-Pleiten immer wieder passieren und gleichermassen dazugehören, so sind wir trotzdem vor allem eins: Spieler, die das Rollenspiel lieben.
Zeit vor dem neuen Addon diese gemeinsame Vorliebe in einem Treffen zu pflegen, einander wieder zu begegnen, alte, schon fast verschollen geglaubte Gesichter wieder zu sehen oder komplett neue Begegnungen zu machen – am besten bevor wir uns alle mit Mists of Pandaria wieder eine Zeitlang aus den Augen verlieren werden.
Dies ist ein mögliches Konzept für eine grosse Sache, deren Ziel es ist alle über mehrere Tage zusammen zu führen.


Konzeptanforderungen/Ziele

Allgemein:
Ressourcenschonend, niederschwellig im Aufwand, keine Grossaktionen, es sei denn die Gilden/Spieler haben aus eigenem Antrieb Lust etwas für die anderen zusätzlich noch auf die Beine zu stellen.

Zeitrahmen:
Vom 27. August - 3. September 2012 auf Forscherliga Horde.
Es wird keine Überschneidung mit der RP-Messe geben, die von Sylvanas Garde organisiert wird.


Rollenspiel:
Wir kennen es alle. Es finden Märkte und Turniere statt, Trauerzüge und rituelle Feste und obwohl sie oftmals für sämtliche Rollenspieler öffentlich zugänglich sind, so ist es genau so oftmals ein leichtes innerliches Verbiegen, um Gründe zu finden, weshalb der eigene Charakter mit seiner ganz eigenen Geschichte nun daran teilnehmen sollte. Für dieses Event soll ein Grund gefunden werden, welcher es davon unabhängig jeder Gilde ermöglicht vollkommen charakter- und gildenplotkonform hinein zu finden und dort auf genau dieselbe Weise die Vision der Gilde vertreten zu können.
Zusätzlich soll es ein Thema sein, das sich am Puls der derzeitigen Geschehnisse orientiert und die gesamte Horde betrifft. Keine herbei erfundene Epik. Hier und jetzt.

Vorbereitung:
Foren werden zur Verfügung gestellt, wo Ideen ausgetauscht, Fragen gestellt, diskutiert und beantwortet werden können (ooc, wie RP), Ankündigungen kommuniziert und kurze Reflexionen gemacht werden können. Jeder, der an diesem Event teilnehmen möchte darf sich dort einfinden und tummeln.
Die Grundorganisation wird von Sarhila getätigt. Detaillierteres Ausarbeiten in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Gildenchefs. Hierzu wird ein separates Forum bestehen, wo gildenintern Ideen, Anregungen und zusammen ausgearbeitete oder besprochene Dinge gesammelt werden.
Das Forum wird im Forscherligaforum zur Verfügung gestellt.

Wer ist eingeladen?
Sämtliche RP-Gilden, sämtliche Rollenspieler des gesamten Servers, Rollenspieler anderer Server, die neugierig geworden sind, Allianzspitzel sind willkommen.

Lust und Interesse bekommen mitzumachen und sich mal wieder mit anderen zu treffen? Dann könnt ihr euch hier in diesem Thread anmelden. Gebt bitte detailliert an um welche Gilde es sich handelt und ob ihr hier bereits ein eigenes freigeschaltenes Forum habt oder es einzelne Benutzernamen zur Freischaltung sein sollen.



Zuletzt bearbeitet von Sarhila am 26. Aug 2012, 13:13, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fearog Redwalker
Forscherliga



"Schlachtenschamane"



Beiträge: 299

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 19. Aug 2012, 16:57 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Fearog studierte einige Karten und Berichte als es wild an der Tür zu seiner Kammer klopfte. Erst ignorierte er es, bis er schließlich genervt grunzte und zur tür marschiere und sie aufriss.
"WAS?" brüllte er den Goblin-Kammerdiener an und zog ihn hoch auf Augenhöhe. Seitdem Leftie einen haufen seiner Verwandten zum mindestlohn eingebracht hatten wimmelte es überall vom Goblins. Als ob die überhand nehmende Anzahl von Blutrittern nicht genug wäre!

"Herr, Oberanführer, Herr! Am Kasernentor ist ein Bote mit einer Nachricht für euch. Er trägt Insignien der Horde und da die Eroberer Glutaxt und Bloodeye immer noch in Nordrend sind..."

"Ja Ja, und Oomuklasch hockt wieder in irgend einer dunklen Ecke, lutscht an Dschungelfröschen und säuft." antwortete der Orc genervt und nahm mit der freien hand die Botschaft entgegen und laß sie.

"Aha. Hrmm. So so..." murmelte er als er las und wendete sich dann wieder dem Goblin zu. "Warte kurz" sprach er bevor er den Goblin an einen Waffenhaken an der Wand hing und eine Antwort notierte:

Das Kommando Frostbann wird an dem Gipfeltreffen teilnehmen. Erwartet unser kommen.

Gezeichnet
Fearog Redwalker


Anschließend rollte er es zusammen und stampfte wieder zu den Goblin und zog ihn vom Haken. "Kopiere dies. Gib das Original dem Boten am Tor und dann verteile je eine Kopie davon und der ersten Botschaft an Mamasumoja, Nahariya Kupferbogen und Ferelia von Schattenflucht und wen immer es noch interessiert. Abmarsch!"

Mit diesen worten warf er den Goblin in einem ballistischen Bogen aus der Türe, donnerte selbige wieder zu und widmete sich weiter den Karte der Düstermarschen, mit einem dunklen kichern.
_________________
befriend (v.): to use mecha-class beam weaponry to inflict grievous bodily harm on a target in the process of proving the validity of your belief system.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Veneanár
Forscherliga







Beiträge: 67

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 20. Aug 2012, 16:27 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Zu ungewöhnlicher Stunde Betritt Veneanár das neue Quartier der Garde zielstrebig und energisch nimmt er die Treppe zur zweiten Etage, betritt den Raum der Kommandantur.

Ein aufmerksamer Beobachter hätte ein leichtes Hinken erkennen können und eine ungewohnten Ausdruck in den Augen. Er nickt der jungen Dienerin zu, die Tag und Nacht bereitsteht, Papiere vorsortiert und sich um sämtliche Belange des Kommandanten kümmert. Taub und zudem Stumm ist sie eine ideale Besetzung und inzwischen verzichtet sie auf unnötige Gesten des Respektes, zumindest wenn der Kommandant alleine ist.

Müde, da er ein paar anstrengende Tage in wichtiger Mission unterwegs war, Dringlichkeiten die ohne Aufmerksamkeit zu erregen nur durch ihn zu erledigen waren, blickt er auf dem sich bedrohlich auftürmenden Stapel an Briefen, Karten und weiteren Papieren.

Ein leises Seufzen lässt erahnen, dass er wohl im Moment etwas anders lieber täte. Vorsortier und daher das wichtigste zuerst die Versiegelten Befehle aus Untersatdt, deren Lektüre ein Stirnrunzeln entstehen lässt. "So früh schon..." entfährt es ihm und widemet sich dem nächstem Schreiben zu: Ein Brief vom Hochberater des Kriegshäuptlings. Veneanárs Laune sinkt noch tiefer, Probleme mit dem Kriegshäuptling direkt nach Erhalt der letzten Befehle der Fürstin, das kann kein Zufall sein.

Auf das Scheitern sämtlicher Pläne gefasst öffnet Veneanár dem Brief und als er fertig ist, kann er sich ein Lächeln nicht verkneifen. "Das ist mehr als ich erhofft habe..." Die Freude verfliegt einen Moment, da ihm der Gedanke an eine Falle kommt, zu Perfekt scheinen die Rädchen ineinander zu greifen.

Die Stille ist beinahe greifbar und das knistern der Fackeln klingt wie ein feuersturm als der Kommandant nach einiger Zeit schließlich zu seiner Feder greift und drei Briefe verfasst. Zwei davon steckt er ein, den dritten jedoch hält er seiner Dienerin entgegen und deutet auf das Schreiben des Hochberaters. Sie nickt, verbeugt sich leicht und verschwindet eiligst.

Sie übbereicht das Schreiben einem ziemlich missmutig dreinblickende Orc der eine Etage tiefer bei vier Wächtern steht. "Sehts Ihr? Da habts Eure Antwort. hab ich doch g'sagt. Weiß gar nich warum Ihr so'n Aufsatnd macht. Keiner darf zum Kommandanten und das Ihr Euer so wichtiges schreiben an die junge Elfe hier abgeben musstet, bracuh ja keiner zu erfahrn." meint der Goblin in der Gruppe und mit einem Wink treten die zwei Tauren und ein Troll von dem wütendem Boten weg. Der Brief ist absichtlich nicht verschlossen oder gar versiegelt, so dass jeder den Inhalt lesen könnte.

Zitat:
Seid gegrüßt Hochberater!
im Namen der Garde danke ich für die Einladung. Es ist uns eine Ehre, die Interessen der Horde, die, so sei Euch versichert, auch die Interessen unserer Dienstherrin sind, zu unterstützen und werden wie der Kriegshäuptling wünscht an dem Treffen teilnehmen.
Ruhm und Ehre für die Horde, Ruhm und Ehre für Höllschrei.

gez.
GE d. S.G. Veneanár, Kommandant der Garde


Die Schrift ist etwas zittrig, fast so als kostete es dem Schreiber große Überwindung vor Abscheu nicht zu brechen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gligg
Forscherliga



"Handelsprinz"

<Immergrins Kombinat>

Beiträge: 113

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 20. Aug 2012, 17:00 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Gligg riss dem Troll das Pergament aus der Hand und entrollte es.
Er ging langsam um seinen Schreibtisch und studierte das Schreiben sorgfältig.
"Mhhh... die Horde braucht also unsere Unterstützung..." grübelte er.
Er nahm einen großen Schluck Kokosrum aus seinem Glas und grinste breit.
"Ich rieche ein lukratives Geschäft..." nickte Gligg sich selbst zu.

Er kritzelte etwas auf das Papier und rollte es wieder ein.
Dann gab er es dem Troll zurück der noch immer wie angewurzelt in der Tür stand.
"Bring das zurück und richte ihnen aus das ich persönlich zum Treffen kommen werde!"
Der Troll nickte und verschwand. Gligg sah aus dem Fenster und trank noch einen Schluck Kokosrum.

Dann rief er nach zwei Angestellten die auch schon wenige Sekunden später zur Tür herein kamen.
"Es kommen gute Zeiten auf uns zu!" rief er den beiden entgegen.
"Ich brauche umgehend eine Inventurliste sämtlicher Sprengstoff-Vorräte in unseren Lagern!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bradoc Darkstorm
Forscherliga




Schlechtes Vorbild
<Hüter der Erde>

Beiträge: 100

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 20. Aug 2012, 18:14 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

*Bradoc schaute mehr zufällig auf dieses wichtige Schwarze Brett,
nicht so wie üblich wo man die kleinen Zechpreller und Hühnerdiebe findet die er ausquetscht*

BEI DEN NEUN HÖLLEN... WIE GEIL IST DAS DEN?!
ORDENTLICH ANDEREN DIE FRESSE POLIEREN!

Oh was steht da... Garrosh.. Hellscream

*Bradoc schreckt auf und hat schon Geistig den Schlag auf den Hinterkopf
von Selca*

"Scheisse für den dürfen wir ja nicht.. der hat ja unseren Cairne umgelegt"

*Bradoc reisst das halbe Schild ab und nimmt es mit um es seinen Stammesleuten zu zeigen*

NA WENN ICH DA NICHT MIT MISCHEN KANN......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarhila
Forscherliga







Beiträge: 36

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 20. Aug 2012, 20:49 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Forum ist in Auftrag gegeben. Es ist selbstverständlich noch immer möglich sich als Gilde anzumelden, um mit zu reden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gonto
Forscherliga







Beiträge: 157

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 20. Aug 2012, 21:17 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Von wildem Fauchen und dröhnendem Gebrüll begleitet, so
erhob die Despot Ihren wuchtigen und bleiernen Rumpf gen
des vom gleißenden , feurigem Schein der aufgehenden
Morgensonne blutrot gefärbten Wolkenmeers , gar so als
wolle sie mit ihrem unwirklichem vom brennendem Zorn
erfülltem Geschrei den Schöpfern höchstselbst spotten.

Unweit in den eisernen und weit verschlungenen
Gedärmen des technologischem Monstrum hausend,
so hockte im fahlen, schummrigem Scheine der
aus edelstem und matt funkelndem Golde gearbeiteten
Deckenlaternen , welche im stampfendem Takte der
Maschinen in einem markanten Tanze auf und ab wippten,
hinter der breiten Front eines riesenhaften Tropenholztisch
Handelsbaron Gonto Lorrides , dessen dürre mit Gold und
Silber beringten Finger immer und immer wieder im
schnellen huschendem Takte , gleich einer Spinne ,
welche man aus ihrem Netz vertrieben hatte über das
schneeweiße Pergament, jener verheißungsvollen Nachricht,
welche ihm aus den zittrigen, schweißgetränken Händen
des Boten soeben gereicht wurden fuhren.


"Wenn der großartig Geld antrieberisch aktiv Aktien
erhöherische Gonto dies nun richtig verstanden hat
mag Gentelman und unsere zugetragenen Informationen
vom FID sich als wahr erweisen,so steht unseren ehrenwert
Erwerb erwirtschaftendem Unternehmen ein recht attraktives
Angebot ins Haus, welches wiederum eine wahrhaftig
willkommene Etaterweiterung für unsere zukünftigen
Bestrebungen bedeuten mag."



, drang vom wuchtigen Schreibtisch aus einer allmorgendlichen
gelblich-grauen Dunstwolke aus die Kehle zuschnürenden,
kratzendem Rauch und beißendem Zigarrenqualm, die
markanten Stimme des Handelsbarons.


"Geben Sie Order an den Maschinenraum und die Brücke
und setzen sie Kurs gen Ogrimmar. Der unvergleichlich
Umsatz antreiberische Gonto riecht potenzielle
Profitchancen. "
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ylvana Falkensturm
Forscherliga



"DAS ABAEIR"
Triumvirat
<Haus Abaeir>

Beiträge: 705

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 21. Aug 2012, 09:20 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Dem Abaeirsche Triumvirat wurde während einer hitzigen Debatte das Schreiben zugetragen. Der Diener musste erst deutlich den Absender und das Anliegen formulieren um nicht gleich wieder lautstark aus dem Saal geschickt zu werden. Und das hätte bedeuten können, dass die Botschaft erst Tage, wen nicht Wochen später den Empfänger erreicht.
Trotz der geladenen Stimmung im Triumviratssaal, dem Normalzustand während wichtigen Debatten mit verschiedenen Ansichten der Großmagistrix, des Kommandanten und der Oberin, wurde das Schreiben zu Kenntniss genommen.
Dem Militärbündniss soll genüge getan werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarhila
Forscherliga







Beiträge: 36

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 22. Aug 2012, 15:11 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Das Planungsforum "Gipfeltreffen" ist unter "Events" zu finden. Wer von den angemeldeten Gilden darauf keinen Zugriff erhalten hat, teile mir das bitte umgehend mit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saleihn Glirhuin
Forscherliga



"Ausbilder"
Gardist
<Haus Abaeir>

Beiträge: 11

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 27. Aug 2012, 23:05 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat




Montag 27. August: Anreisetag
Alle angemeldeten Gilden treffen in Orgrimmar ein.

Dienstag 28. August: Erster 'Sammlungsabend'
Ballung/Sammlung im Tal der Ehre. Einen trinken, rumgehen, schauen, wo die anderen einquartiert sind. Lockerer Abend, um sich zu beschnüffeln.
Taverne im Tal der Ehre geöffnet und bespielt.

Mittwoch 29. August: Patchtag
Sylvanas Garde lädt zum Beiwohnen ihres wöchentlichen Trainings ein. Dazu wird ein Glyphenhändler von ihnen gestellt und jeder Teilnehmende eingeladen seine neuen talte an den Übungspuppen innerhalb des Hauptquartiers der Garde auszuprobieren.

Donnerstag 30. August: 1. Konferenz-RP
Konferenz für Gildenleiter.
Gilenübergreifendes RO innerhalb von Orgrimmar.

Freitag, 31. August: Zeit für gildenübergreifende Events
Noch offen, Inhalt wird gemeinsam erarbeitet.

Samstag 1. September: Zweite Konferenz
Siehe Programm Konferenz 1.

Sonntag, 2. September: Zeit für gildenübergreifende Events
Geschichten am Lagerfeuer

Während der ganzen Woche immer mal wieder: Geschichtenrunde und traditionelle Gerichte aus Mulgore im Tal der Weisheit.

Montag: 3. September: Offizieller Schluss
Kleines Schlussevent, lasst euch überraschen. Ein letztes Mal geöffnete und bespielte Taverne, gemütlicher Abend, kleine spontane Aktivitäten.

Dienstag: 4. September: Heimreise
Je nach Gutdünken, manche Gilden werden dies nicht brauchen, anderen steht es frei zu entscheiden, ob sie eine Heimreise ausspielen wollen oder nach dem Montag sagen: Heimreise ist für uns quasi passiert, ab morgen sind wir wieder offiziell zu Hause.

In der Taverne im Tal der Ehre kann abendlich erfahren werden, ob gerade etwas Spontanes oder Bestimmtes stattfindet. Einfach nachfragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oryczy
Forscherliga



"Zahlenspieler"

<Sylvanas Garde>

Beiträge: 293

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 28. Aug 2012, 00:28 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

OOC:
Der erste Abend in Orgrimmar ist vorbei, und neben dem Einzug diverser Gilden in der Hauptstadt und dem obligatorischen Beziehen der Unterkünfte gab es einige kleinere Treffen, größere Diskussionen und vorallem: viele viele aktive Teilnehmer.
Ich freue mich auf den Rest der Woche, seien wir mal gespannt, was die Leiter auf ihren Konferenzen besprechen werden, und was sich daraus ergeben wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fearog Redwalker
Forscherliga



"Schlachtenschamane"



Beiträge: 299

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 3. Sep 2012, 21:18 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Auf einem Hügel in Durotar steht Fearog Redwalker, Schamane und Krieger. Vor ihm brennen zwei lagerfeuer, jedes groß enug um einen ausgewachsenen Orc zu verschlingen.

"Bis wir uns wiedersehen, Thurvak Steelbender."

Langsam wendet er sich der verschwindenden Sonne zu und beginnt ein Lok'navod, das Lied eines Helden, in den Sonnenuntergang zu singen.
_________________
befriend (v.): to use mecha-class beam weaponry to inflict grievous bodily harm on a target in the process of proving the validity of your belief system.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [12 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Verabredungen » Events
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.