Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

Nominierung zur Wahl des Bürgersprechers zu Sturmwind
Ereignis vom 17. Nov 2017, 01:00 bis zum Gestern, um 22:00
Autor: Greham Antworten: 0

Bürgerinnen und Bürger Sturmwinds!

Vom 17. Tage des elften Monats, bis zum 24. Tage des elften Monats diesen Jahres kann sich jeder eingetragene Bürger/in Sturmwinds auf das Amt des Bürge
Deutsche Petbattle Meisterschaft
Natürlich auf der Forscherliga zu Hause!
Ereignis vom Gestern, um 21:00 bis zum 26. Nov 2017, 19:30
Autor: Veneanár Antworten: 0

https://sylvanasgarde.com/files/pbm17/FB-File-da03fd9c623c94d59122a6c476019820.png

Die deutsche Petbattle Meisterschaft ist ein Turnier in dem sich die Teilnehmer messen und um den Titel „Deutscher HaustierkampfmeisterIn 2017“ zu erringen. N
Pilgerfest von Weststrom
Ereignis vom 26. Nov 2017, 20:00 bis zum 26. Nov 2017, 22:00
Autor: Cathalan Antworten: 0

Das Licht mit Euch!


Das Jahresende nährt sich mit großen Schritten und wieder einmal begehen die Menschen im ganzen Königreich das Pilgerfest.

Wir wollen in Weststrom zusammen kommen um unserem Glück zu gedenken und dieses dann mit unseren Gästen
KalenderKalender
Fr 24 Nov 2017
Thema Nominierung zur...
Thema Deutsche Petbat...
Sa 25 Nov 2017
Thema Deutsche Petbat...
So 26 Nov 2017
Thema Pilgerfest von ...
Thema Deutsche Petbat...
Mo 27 Nov 2017
Di 28 Nov 2017
Mi 29 Nov 2017
Do 30 Nov 2017
Heute ist der 25. Nov 2017, 10:22
 Forum-Index » Rollenspiel » Nordend
Die Säuberung von Dalaran
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [10 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Yukigami Funkenstrahl
Forscherliga



"Magistrix"
Tanzlehrerin
<Tanz Mit Mir>

Beiträge: 165
Wohnort: Dalaran
[ Charakterinfo ]
Titel: Die Säuberung von Dalaran
Thema Beschreibung: (Achtung Spoiler bez. neue Fraktionen!)
Verfasst am: 18. Dez 2012, 09:54 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

OOC:
Hallo alle,
mir ist zwar bewusst, dass es im Horde-RP gerade nicht sehr viel gibt und daher vielleicht wenige hier sind, aber auch Allianzstimmen zur Thematik sind gerne gehört.

(Kurzzusammenfassung kann Ironie enthalten) Wie sich inzwischen vielleicht bei einigen herumgesprochen hat, ist unsere vernünftige Jaina ("Ich wollte doch immer nur studieren!") dem Wahnsinn anheim gefallen, den sie immer selbst verabscheut hat, und will nun jeden umbringen, der eine Horderasse angehört. Dafür wird sie damit belohnt - bei so viel Vernunft klar! - die Kirin'Tor anzuführen. Während Varian, plötzlich ganz der Diplomat und in Jainas Rolle, die Blutelfen wieder in der Allianz haben möchte (und damit auf fruchtbaren Boden trifft), gibt Jaina den Varian und lässt alle Blutelfen in Dalaran umbringen/einsperren/wasauchimmer.

Wo ist nun das Problem? Dass dies nicht zu einem definierten Zeitpunkt geschieht, sondern bei etwas über 18k/21k Ruf bei den neuen Fraktionen. Nun spiele ich ja aber eigentlich gerade ein Mitglied der magietheoretischen Fakultät in Dalaran, so dass mich folglich irgendwann meine ehemaligen Kollegen umbringen wollen (oder zumindest die, die das für eine gute Idee halten; nach Blizzard sicher alle). Sollte ich nun doch mal bei der Horde auf RP stoßen, weiß ich nicht recht, was ich machen soll.

a) "Dalaran? Was ist da?" - Ich stoße auf Leute, die die Questen schon gemacht haben und mir erklären, dass ich tot/verhaftet/wasauchimmer bin.
b) "Puh, ich bin gerade so aus Dalaran entkommen, was soll ich nur tun?" - Ich stoße auf Leute, die die Questen nicht gemacht haben und nicht informiert sind (sie vielleicht auch nie machen werden), die mich fragen: "Häh? Da war ich eben, ist doch alles normal....?"
c) Ich frage hier mal.

Eine gemeinsame Serverpolitik was die Zeitpunkte dieser Ereignisse angeht wäre nicht einfach, da einige, die Dailies hassen, alles nie erfahren werden, andere aber es schon im Spiel gesehen haben, etc. Da wird man ja kirre. Zwinkern Also, ist das in Dalaran schon passiert? Wird es passieren? Gibt es da schon Gedanken zu? Scheinbar spielt der KdM ja jetzt konsequenterweise in Dalaran, ihrer durchgedrehten Anführerin folgend.

Grüße von einer, die mal Kirin'Tor werden wollte, bis Blizzard mit dem Zeug hier kam... Zwinkern
_________________
Are we elven... or are we dancer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute>

Beiträge: 1422
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 18. Dez 2012, 10:37 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

OOC:
willkommen im club. quest hab ich zwar noch nicht gemacht, aber von gehört. mein magier plagt das selbe problem. der war nur bei dem putsch nicht in dalaran, da er seitjeher eher ein reisender kirin'tor ist, nun wohl erst mal war. nun bleibt ihm wohl nichts anderes möglich als die frau für beklopt zu erklären und abzuwarten bis er wieder an seine bücher kommt. dem ging bis jetzt der zoff zwischen allianz und horde am allerwertesten vorbei.

ich frag mich nur, wieso eine zuvor neutrale fraktion mit mal wegen rassenangehörigkeit ihre mitglieder rausschmeisst. bei soviel intelligenz der magier kommt zumindest meine logik nicht mehr mit. blizzard hat manchmal echt dämliche ideen. vorallem das rhonin das mitmacht und die frau nicht vor die tür tritt.

da wie erwähnt der kdm dalaran eingenommen hat und das horde-rp eh mager ist nehm ich es wie es ist, auch wenn ich die quest noch nicht gemacht habe und wohl auch so schnell nicht machen werde. folgen wir halt mal blizzard logik.


aber ein gewisser schurke brodelt im untergrund schon los. Evilgrin

«Kann man die beiden nicht einfach in einen Raum sperren und den Schlüssel wegschmeissen? Dann haben wir unsere Ruhe!» - Talesin
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Googie Kleinod
Forscherliga



"Vertriebsassistentin"



Beiträge: 30

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 18. Dez 2012, 11:05 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Talesin hat Folgendes geschrieben:
ich frag mich nur, wieso eine zuvor neutrale fraktion mit mal wegen rassenangehörigkeit ihre mitglieder rausschmeisst


OOC:
Ein Mitglied der Sunreavers hat die Verteidigung Theramores aktiv sabotiert und damit zu dessen Fall beigetragen. Zu diesem Zeitpunkt hat Jaina das noch als Einzelfall angesehen und die weitere Präsenz der Sunreavers in Dalaran geduldet.

Jetzt haben selbige aber auch noch dabei geholfen, das von Garrosh begehrte Glöckchen zu stehlen, womit das Maß voll und die Neutralität der Kirin'Tor hinfällig ist - da kann ich die gute Maga durchaus verstehen.

Dalaran hat sich übrigens in Bewegung gesetzt, Ziel bis dato unbekannt.
_________________
Und so hat Gott alle umgebracht... die Guten... die Bösen... und sogar Steve aus Long Island.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yukigami Funkenstrahl
Forscherliga



"Magistrix"
Tanzlehrerin
<Tanz Mit Mir>

Beiträge: 165
Wohnort: Dalaran
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 18. Dez 2012, 11:19 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

OOC:
Es passt halt überhaupt nicht zu der Darstellung Jainas bislang im Spiel, aber solche Umschwünge in den Charaktereigenarten sind bei Blizzard bekannt und müssen wohl einfach akzeptiert werden. Jaina war bislang der ruhende Pol an Rationalität, nicht eine amoklaufende Irre. Aber gut, immerhin hat man ihre Heimatstadt weggebombt. Mein eigentliches Thema ist damit ein wenig beantwortet: Ihr geht also alle davon aus, dass der Putsch bereits stattfand?

Noch mal zu Dalaran und den Kirin'Tor: Ich habe die dortige Konstellation zum einen als drei Fraktionen gesehen, zum anderen aber auch als Forschungsinstitut, das über solchen Dingen wie: "Ein paar Blutelfen haben Mist gebaut? Tötet alle!" steht. Dalaran war für mich:
- Silberbund (allianzbezogene Fraktion)
- Sonnenhäscher (hordebezogene Fraktion)
- Kirin'Tor (neutrale Fraktion - forschende Magier)

Letztere hatten nach dem bisherigen Verlauf den Anspruch, über alle dem rassistischen Gehabe zu stehen, haben das aber scheinbar aufgebeben? Ich habe Yuki absichtlich nie als Sunreaver auftreten lassen, sondern eher als "Stipendiatin". Ich kann mir auch schwer vorstellen, dass die forschende Masse (beispielsweise ihre "Arbeitsgruppe") sie nun umbringen will, weil anderer ihrer Rasse Mist gebaut haben. *schulternzuckt und kopfschüttelt*
_________________
Are we elven... or are we dancer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Talesin Klingentänzer
Forscherliga



"Pestbolzen"
diplomatische Fehlbesetzung
<Wilde Meute>

Beiträge: 1422
Wohnort: Dächer
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 18. Dez 2012, 11:26 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

OOC:
ja, eben die sunreavers(!) haben die scheiße gebaut. nur weiß ich nicht recht, was ist mit eindeutigen kirin'tor mitgliedern, die einer horderasse angehören? machen wir uns nichts vor, ob nun hochelf mit blauen augen oder blutelf mit grünen, gerade da kommt meine logik nicht ganz mit. viele sind ja nicht erst seit gestern mit der magie zugange.

irgendwie kommt mir da mal wieder der gedanken an die Japanese American internment camps - sorry

und ja, ich spiele mit dem hintergund, das der putsch bereits war, eben weil der kdm bereits fest in dalaran so spielt und somit dort die größe spielende gruppierung darstellt. beugt man sich dem mist halt. -.-

allerdings habe ich vor, mit meinem magier weiterhin neutral zu bleiben. mal sehen ob sich was ergibt, dass er gleichgesinnte und wohlgesonne trifft. vorerst bleibt er so schlau die nase nicht in seine geliebte stadt zu stecken, bis er sich sicher sein kann, dass man ihn nicht gleich ins loch steckt oder an den kragen will.
_________________
... eben alles Ansichtssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Googie Kleinod
Forscherliga



"Vertriebsassistentin"



Beiträge: 30

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 18. Dez 2012, 12:01 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

OOC:


Jaina

Ich bin auch nicht sonderlich begeistert daß man die Romane lesen bzw. erdulden muss um bei der Fortführung der Lore up to date zu bleiben, aber Jainas Umschwung wird in "Tides of War" beschrieben - sie verliert halt alles was ihr lieb und teuer war, ihre Heimat, ihre Schülerin, Teile der unter ihrem Schutz stehenden Bevölkerung und letztlich ihr Seelenheil.

Kirin'Tor

Wenn ich das richtig überblicke, gibt unter den Kirin'Tor keine anderen Horderassen außer den Sunreavers, in der offiziellen Version zumindest. Jainas Umgang mit den Blutelfen sorgt auch letztlich dafür, daß Lorthemar seine Pläne, zur Allianz zurückzukehren, doch wieder aufgibt, zu Varians Verdruss.

Status quo

Ich nehme leider kein hordisches RP wahr, welches sich mit den aktuellen Veränderungen, vor allem Lossagung Silbermonds und Besetzung der Echo-Inseln, befasst. Sofern es da nicht noch zu Bewegungen zwecks Konsensfindung kommt (Weiße Flamme *stups* *stups*), ist der Putsch für mich auch gelaufen und schon Teil des Universums.

_________________
Und so hat Gott alle umgebracht... die Guten... die Bösen... und sogar Steve aus Long Island.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yukigami Funkenstrahl
Forscherliga



"Magistrix"
Tanzlehrerin
<Tanz Mit Mir>

Beiträge: 165
Wohnort: Dalaran
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 18. Dez 2012, 12:28 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

OOC:
Was die weiße Flamme angeht, auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen, ist deren amtierende Sprecherin noch immer M.I.A. und ich habe leider auch noch keine größeren Interessensbekundungen der anderen Räte gehört, den Betrieb wieder aufzunehmen (was so dermaßen schade ist, weil die aktuelle Situation so viele Möglichkeiten böte.)

Ansonsten nehme ich das auch erst mal als gegeben an und schreibe ggf. mal eine Kleinigkeit dazu, was Yuki angeht - wenn ich die Zeit finde.

@Jaina: Warum man aber eine solche Person dann zur Anführerin einer bis dato neutralen Organisation macht, entzieht sich meinem Verständnis. Oder steht das auch in dem Buch? Smile
_________________
Are we elven... or are we dancer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aatos / Jack
Forscherliga



"Näytä hyvältä, tee hyvää!"

<Scharlachrote Faust>

Beiträge: 769

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 18. Dez 2012, 15:38 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

OOC:
Vorsicht, Spoiler! Die Kirin Tar waren nicht immer eine Neutrale Fraktion. Ich erinnere gern an den zweiten Krieg. Man wollte mit Pandaria zurück zu einem Härterem Horde und Allianz Konflikt, was meiner Meinung nach bestens gelungen ist. Und nebenbei: wen will man sonst nehmen? Khadgar ist ebenfalls durch den zweiten Krieg vorbelastet. Me'dan ? GEHWEG! Ich mochte Jaina nie, aber die Wahl war, zumindest nachvollziehbar.

Jede Fraktion hat dabei ihre Schicksale: Anduins Körper wird zerschmettert, Verrat bei den Kirin Tor, Theramore, Echo Inseln, Schicksal der Sunveaver (die ja laut Allianzquestverlauf zum größten Teil nun tot oder in der Violetten Festung sitzen ) usw. So wie jede Fraktion ihre Chrakterveränderungen hat: Jaina, Garrosh, Varian, Vol'jin usw.

Jaina mag dabei als besonders krass heraus fallen, das täuscht meiner Meinung nach aber. Varians Veränderung hin zum ritterlichen Taktiker und Vol'Jins Verrat - DAS sind für mich eher die krassen Neuerungen bei denen ich zum größten Teil nur frohlocken kann, was als nächstes kommen mag.

Wir dürfen nicht vergessen das es bereits feststeht wer der Endboss am Ende sein wird: Garrosh. Vielleicht hilft ihm ja eine vom Sha-bessene Jaina? (Oder stellt sich zumindest dem Raid in den Weg?) Ist zumindest etwas, das sich mit diesem Addon als Möglichkeit ergeben kann.

Ich mag MOP bisher sehr.


Zu den Anfangsthemen: Ich würde mit Dalaran warten bis der Rest (Siege of OG) in trockenen Tüchern ist. Planungssicherheit.
_________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog."
- Mark Twain
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andruna Sternensang
Forscherliga



"Botschafterin des Zirkels"
Botschafterin


Beiträge: 229
Wohnort: SH
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 18. Dez 2012, 16:08 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

OOC:
Talesin hat Folgendes geschrieben:

und ja, ich spiele mit dem hintergund, das der putsch bereits war, eben weil der kdm bereits fest in dalaran so spielt und somit dort die größe spielende gruppierung darstellt. beugt man sich dem mist halt. -.-


Wir spielen nach dem Stand der Lore, dass Jaina das Ruder der Kirin'Tor übernommen hat, ja. Jaina übernimmt meines Wissens direkt nach den Vorfällen in Theramore die Leitung, da der aktuelle Führer der Kirin'Tor nichtmehr verfügbar war. Und die Zerstörung ereignete sich ja als "grandioses" Vorevent zu MoP schon vor einiger Zeit.

Gegen die Horde geputscht oder dergleichen wurde bei uns jedoch bisher nicht und wurde bisher auch nicht dürber gesprochen, wie wir in dieser Hinsicht verfahren werden. Wird aber wohl ein interessanter Punkt für langwierige Diskussionen.

Talesin hat Folgendes geschrieben:
vorallem das rhonin das mitmacht und die frau nicht vor die tür tritt.


Rhonin befindet sich, meines Wissens, seit den Ereignissen in Theramore im höchsten Zustand der Arbeitsunfähigkeit.



Jainas Charakteränderungen finde ich selbst auch reichlich krass, hab irgendwie so das Gefühl, dass wir sie auch bei der Belagerung von OG sehen werden und nicht unbedingt auf "unserer" Seite, so wie sie sich im Moment benimmt. Aber sie ist ja nicht das einzige Negativbeispiel für shizohpren anmutende Charakterveränderungen: Varian ist auf einmal der superverhandlungsführer, abgebrühter Stratege statt prügelnder Supersayjin. Tyrande, die 10.000 Jahre alte Hohepriesterin der Kaldorei plant, blindlings in einen heiligen Tempel zu stürmen um alle Orcs da drin abzuschlachten und muss von Varina zurückgehalten werden? Irgendwie sind Blizzards Storyschreiber ganz gewaltig mit den Persönlichkeiten durcheinander gekommen hab ich manchmal das Gefühl in letzter Zeit^^ Aber warten wir ab, was sich ergibt.

PS:
Googie hat Folgendes geschrieben:
Dalaran hat sich übrigens in Bewegung gesetzt, Ziel bis dato unbekannt.
*hüstel* in den Düstermarschen ist ein schöner Krater, wo es gut reinpasst. Aber psst... nicht weitersagen.

PPS: @ Yuki: Mit magischen blauen Kontaktlinsen lässt sich sicher was machen betreffend der Aufnahme in die Kirin'Tor. Zwinkern
_________________
Zeit? Was ist Zeit?
Ein Augenblick? Ein Stundenschlag?
Tausend Jahre sind ein Tag!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yukigami Funkenstrahl
Forscherliga



"Magistrix"
Tanzlehrerin
<Tanz Mit Mir>

Beiträge: 165
Wohnort: Dalaran
[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 13. Feb 2013, 13:49 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Yukigami Funkenstrahl war hochkonzentriert, als sie auf die Pergamente und Papiere vor sich starrte. Auf der einen Seite hatte sie die Experimente, die von ihrer Arbeitsgruppe ausgeführt wurden, auf der anderen Seite die alten Aufzeichnungen des Erzmagisters Teorn, die das schiere Gegenteil der These zu behaupten schienen. Beachtete man aber den kürzlich postulierten Effekt des bei der Zerstörung von Draenor aufgetretenen Tremor-Hyperdoxons, müsste die Anpassung der Systemmatrix auch analytisch ableitbar…

Die Tür zu ihrem kleinen Büro flog auf – und gleich darauf wieder zu. Kat Butterblume, ihre Freundin und auch in Magister Dorins Arbeitsgruppe, stand, offensichtlich aufgeregt, im Raum. „Kat“, seufzte die Blutelfe, „wir müssen auch noch die Arkanfluktuation der Portalanomalie vermessen, um…“ „Du musst weg!“, unterbrach die Hochelfe. „Ich muss was?“, fragte die Doktorandin verwirrt. „Die Sonnenhäscher? Bekommst du überhaupt irgendwas mit?“

Magistrix Funkenstrahl dachte nach. Sie hatte irgendetwas über eine illegale Nutzung irgendeines Portals gehört und politisches Geschwätz darüber. Aber was sollte das mit den Sonnenhäschern zu tun haben? Deren und Aethas erklärtes Ziel war es doch nur, die Blutelfen wieder in Dalaran zu integrieren, damit sie gerade fernab der Streitigkeiten zwischen Horde und Allianz zur Wissenschaft beitragen konnten. Was hatte das für einen Zusammenhang mit irgendwelchem uninteressanten Politikgedöns? Sie seufzte. „Erklärst du es mir?“

„Ich habe nicht viel Zeit. Ich habe nur gehört, dass sie alle verhaften wollen, wegen Verrat. Und nein, ich habe keine Lust, auch wegen Verrats dran zu kommen. Ich hätte gar nicht hierher kommen sollen…“ Kat biss sich auf die Lippe. „Verrat?“ Yukigami schaute nicht weniger verwirrt drein. „Du von allen Elfen solltest doch wissen, dass ich nur hier bin, um der Wissenschaft zu dienen, und…“ Aufruhr vom Gang, der selbst in dem ruhigen Zimmer zu hören war, durchbrach die Stille. Magistrix Butterblume verließ mit einem kurzen „Tut mir leid!“ den Raum, die Tür offen lassend, wo sie Magister Scry traf. „Hast du etwas mit der Verräterin…“ Er schaute kurz ins Zimmer und zog Kat dann zur Seite, während auf der anderen Seite des Ganges eine Tür eingetreten wurde und ein Fluchen erklang. Yukigami saß noch immer erschüttert auf ihrem Stuhl, als einige Bücher aufgrund des Schlages zu Boden rutschten. Das hier war ihre Welt, ihre Heimat…

„Vorsicht jetzt, die Funkenstrahl ist besonders gefährlich, war in einer Kampftruppe gegen Arthas, heißt es hier…“ Ein anderer unterbrach: „Idiot, die Tür steht offen!“ Die Magistrix erwachte aus ihrer Starre. Sie griff ein Buch, das sie einst gefunden hatte. Teleportieren aus diesem Gebäude war nicht möglich, aber innerhalb… Sie sprach die Aktivierungsworte, als ungezielt das Geschoss eines Zauberstabs in das Bücherregal fuhr. Die Eislanze jedoch traf schmerzhaft ihr Bein, als ihr Zimmer verblasste. Sie fand sich im Arbeitszimmer eines lang verblichenen Magisters wieder, immerhin mit Balkon. Sie humpelte nach draußen, wo sich unter ihr die Weiten des Kristallsangwaldes erstreckten. Nur ein Cantus half ihr jetzt. Sie murmelte die Worte, für den Notfall stets bereit, und die Matrix formte sich trotz des Schmerzes in ihrem Bein verlässlich. Leicht wie eine Feder schwebte die Expertin für theoretische Magie dem Kristallsangwald entgegen, ihren Studienort verlassend – für immer?

OOC:
Bevor's vergammelt Zwinkern
_________________
Are we elven... or are we dancer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [10 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Rollenspiel » Nordend
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.