Nachtliga-Forum Nachtliga-Forum
Das Rollenspielforum für die Forscherliga, die Nachtwache und unsere verbundenen Realms
www.Forscherliga-Forum.de
www.Nachtliga-Forum.de
 
 Kalender  FAQFAQ  ImpressumImpressum  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil  EinstellungenEinstellungen  CharakterCharakter  private Nachrichtenprivate Nachrichten  LoginLogin 

[RPevent] Das Große Winterhauchfest in Wintersping
Die nennenswerte Neudefinition von formidabelster Feiertagsfreude
Ereignis vom Gestern, um 20:00 bis zum Gestern, um 23:59
Autor: Gonto Antworten: 1

[i]Von den verwickelten Gassen der Unterstadt über
die schummrigen, rauchgeschwängerten Hafenspelunken
des Bligewaterhafen bis hin zu zu den geschwungen Hügeln
Mulgores ,als auch den Hütten Sen'jins , so mag dieser Tage ,
auf großflächigen, bun
Offenes Training der Schwanengarde (Sturmwind)
Ereignis vom Heute, um 20:00 bis zum Heute, um 22:00
Autor: Alynia Antworten: 0

Offenes Training für alle:

Im 2-wöchentlichen Turnus wechselnd Leuenschein und Sturmwind

Diesmal: Sturmwind
KalenderKalender
So 17 Dez 2017
Thema [RPevent] Das G...
Mo 18 Dez 2017
Thema Offenes Trainin...
Di 19 Dez 2017
Mi 20 Dez 2017
Do 21 Dez 2017
Fr 22 Dez 2017
Sa 23 Dez 2017
Heute ist der 18. Dez 2017, 04:18
 Forum-Index » Rollenspiel » Sonstige Welten und Inseln » Kreuzzug des Lichts » Kristall der Erinnerung
IC Texte der Tatzen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [5 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Vergilian Blake
Die Nachtwache




Söldnerin
<Bund der roten Tatzen>

Beiträge: 311

[ Charakterinfo ]
Titel: IC Texte der Tatzen
Thema Beschreibung: Wenn Tatzen kratzen dann aber richtig!
Verfasst am: 12. Okt 2017, 20:10 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Ruhe, zumindest soweit man das sagen konnte. Hin und wieder das knallen als die Legion mal wieder versuchte die Gruppe und das Lager zu treffen. Die meisten der Gruppe hatten sich um Schlafen und ausruhen um den Kristall gesammelt. Avalora saß mal wieder auf einem ihrer Posten am Rand des Lagers und sah sich um. Elfen, schlafen war ein Fremdwort. Schulterzuckend saß Vergi aber ebenso auf einem der Wachposten und gähnte leise. Als dann plötzlich von oben eine Tasse vor ihr erschien ließ sie den Kopf in den Nacken fallen und sah hoch. Aryna stand da und grinste breit.
"Ehe du mir hier einschläfst dachte ich mach ich Tee und setz mich zu dir um dich wach zu halten."
"Danke Ary, bist ein Schatz." Vergi nahm ihr die Tasse ab und Ary setzte sich zu ihr. Der Blick der beiden ging gen Azeroth, ihrer Heimat.
"Wo ist Ray?" fragte Ary als sie Waffe und Schild griffbereit neben sich legte.
"Pennt sich aus, das Flickwerk" Vergi schmunzelte und nahm einen großen Schluck Tee.
"Ja er hat ordentlich was abbekommen." nickte Aryna bestätigend.
"Ich hab langsam das Gefühl das ich die einzige bin die noch nichts abbekam. Wahrscheinlich übersehen mich die Dämonen oder ich hab mal wieder zuviel Glück."
"Verschrei es nicht. Es wird uns alle irgendwann erwischen."
"Wir werden--" Es knallte wieder als Der Schutzschild aufleuchtete und ein Geschoss von einem der Dämonenschiffe abfing.
"Daneben ihr Idioten!" Rief Vergi laut. Sie wusste das die Dämonen sie nicht hörten, aber manchmal musste man sich eben Luft machen. Aryna lachte und sah ebenfalls nach oben.
"Wir sollten diesen ganzen Planeten einfach säubern."
"Mit Besen und Staubtuch?" Vergi grinste, ebenso wie Ary die nickte.
"Wenns nach mir ginge würden wir alles einpacken was wir finden. Die Armee des Lichts, sämtliche Draenei, den Kreuzzug. Und dann nix wie weg hier. Daheim dann die Vindicaar mit soviel Weihwassergranaten und Sprengstoff vollpacken das es bis unter die Decke reicht und dann auf Autopilot hierher jagen und mit Argus kollidieren lassen. Das sollte diesen Felbrocken in die Luft jagen und wir hätten endlich ruhe." fuhr Vergi fort.
"Manabomben machen aber schöner bumm." fügte Ary an.
"Ok, dann packen wir eben noch die ein oder andere Manabombe rein." grinste Vergi.
"Und in Sturmwind machen wir dann eine Party?"
"Klar! Mit Buffet und Getränkedienst auf dem Kathedralenplatz." Nun mussten beide kichern und leise lachen.
"Wäre eine gute Idee." Ary nahm noch einen Schluck als es plötzlich Bewegung unter den Wachen gab. Zwei dieser Dämonenhunde kamen geradewegs sabbernd auf das Lager zugerannt.
"Sind die Blöd?" fragte Ary noch und griff sich Waffe und Schild.
"Dämonen Ary, das sollte die Frage beantworten." grinste Vergi und stand ebenso auf. Der erste Hund wurde schon abgefangen und mit wenigen aber effektiven Schlägen der Draeneiwachen und ihren Streitkolben zermatscht. Der Zweite kam etwas näher und wie aus Reflex warf Vergi ihm dann ihre Tasse entgegen. Das Vieh schaute doof drein und schüttelte kurz den Kopf ehe es weiter rennen wollte. Aber da saute auch schon ein Streitkolben herab und alles was übrig blieb war Felgrüne Matsche unter dem Streitkolben des großen Draeneistreiters. Er lächelte den beiden Menschendamen freundlich zu und ging wieder auf seinen Posten.
"Wie daheim eine Fliege mit einer Fliegenklatsche." Stellte Ary fest und entspannte sich wieder. Vergi nickte ihr zu und sah sich um, sie blickte auf ihre Hände und brummte.
"Was ist?" Fragte Ary blinzelnd.
"Dieses dämliche sabbernde Mistvieh hat meinen Tee kassiert...." stellte Vergi irgendwie entrüstet fest und brummte wieder. Ary blinzelte kurz und musste dann lauthals lachen. Wütend stampfte Vergi mit dem Fuss auf den Boden und verschränkte die Arme vor der Brust.
"So ein.." *wildes und nicht jugendfreies Gemecker wird gemurmelt während sie die paar Schritte zu ihrer Tasse ging und diese vom Boden aufsammelte. Ein blick ging auf den Hund ehe sie ihm dochmal ins Kreuz trat. "Blöder Dämonenmops!" brummte sie laut und selbst die Draeneiwachen mussten schmunzeln. Vergi hingegen hatte ihre Tasse nur am Henkel und an den Fingerspitzen im Griff. Felgrüner Schleim tropfte davon herab. Da hatte das Vieh ihre Tasse beim Sterben vollgematscht. Seufzend warf sie die Tasse hinter sich und trat wieder zu Ary und in den Schild.
"Scheiss Wache heute!" brummte Vergi und ließ sich in den Schneidersitz auf den Boden fallen.
_________________
"Es gibt eben immer was zutun"

Warum heißt der Träumer Träumer? - Weil er auf unmögliche Dinge hofft. Täte er das nicht, wäre er nur ein Realist.

Ich will mit den Engeln fliegen und mit den Haien schwimmen, nur dann bin ich wirklich frei...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vergilian Blake
Die Nachtwache




Söldnerin
<Bund der roten Tatzen>

Beiträge: 311

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 14. Okt 2017, 22:22 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Leise Gespräche aus allen Ecken waren zu hören. Es hatte den Kreuzzug schwer erwischt. Vergi saß etwas abseits am Kristall, ihre verbundenen Füße in dessen Richtung streckend und malte ihre Granaten an. Ja, sie musste etwas total absurdes tun sonst würde sie den guten Willen und die Hoffnung verlieren. Und zwar restlos. Also bemalte sie die Granaten weiter. Ob das alle so wollten?



OOC:
Das ist eine 5 Minuten Zeichnung damit man es sich einfach vorstellen kann!


_________________
"Es gibt eben immer was zutun"

Warum heißt der Träumer Träumer? - Weil er auf unmögliche Dinge hofft. Täte er das nicht, wäre er nur ein Realist.

Ich will mit den Engeln fliegen und mit den Haien schwimmen, nur dann bin ich wirklich frei...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vergilian Blake
Die Nachtwache




Söldnerin
<Bund der roten Tatzen>

Beiträge: 311

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 27. Okt 2017, 16:48 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Es knallte und alles war kurzzeitig voller Rauch. Das erste was sie sah als sich die Sicht klärte war diese Legionshexe, die sie wütend anfunkelte ehe ihr Blick leer wurde und sie zusammen sackte. Es bot sich an dabei das Schwert aus dem sterbenden und vergehenden Körper zu ziehen. Dann sah sich um. Rahira lag mitten in Felflammen, Landryn, Baeden und Raymal lagen in ihrem eigenen Blut am Boden. Ezabel rappelte sich gerade wieder auf. Und Aki war mit Sonita beim letzten Schlag gegen den Dämonenjäger. Einzig Xinuel schien unverletzt und freute sich breit grinsend über das Massaker. Mehr als einen Befehl zu brüllen war nicht drin. Aber Xinuel verstand und machte sich seelenruhig daran Rahira aus dem Feuer zu holen. Vergilian selbst trat zu Baeden, der lag ihr am nächsten. Seine Wunden waren groß, aber wenn er schnell genug zur Vindicaar kam würde er es schaffen. Als Ezabel sie ansprach sah sie sich um. Sprengstoff! Die Seelenschmiede! Da war ja was.... Sie sammelte die Ladung von Sonita ein und machte sich mit Ezabel an die Arbeit. Die Päckchen waren schnell verteilt und gelegt und dann ging es zurück zum rest der Truppe der hoffentlich noch lebte. Das die ganze Zeit irgend so eine Legions Hexenmeister Seele irgendeinen Mist an sie und Ezabel ran blapperte ignorierte sie. Die Schmiede nicht sprengen, klar Meister! Als die Vindicaar sie teleportierte und sie kurz schwerelos wurde atmete sie tief durch... und spürte den brennenden Schmerz in ihrer Seite. Als sie auf der Vindicaar landete waren sofort die Heiler da. Ihr Blick glit zu Ray, ihr Körper hinterher. Wie sich rausstellte hatte er schwere Verletzungen am Kopf. Rahira war halb abgefackelt und Baeden hatte wohl einen Dämon zum kotzen gebracht. Doof das er in dessen weg stand. Landryn hatte es ebenso schwer erwischt. Wenn nicht sogar am schlimmsten. Sie bekam nur teilweise mit das die Heiler schwer bei ihm zu kämpfen hatten. Das würde sie jede Menge Schnaps kosten. Immerhin, bis jetzt lebten noch alle. Da zahlte sie den Schnaps gern. Nach und nach wurden die Verletzten nach oben ins Lazerett gebracht und komplett versorgt. Erst als es ruhiger wurde sah sie sich um. Ein kurzes Gespräch mit Fereon und Ali und danach erstmal Bericht erstatten. Tief atmete Vergi durch als sie an Matt heran trat. Jetzt brannte ihr Körper wie Feuer. Am liebsten hätte sie sich in ein Becken voll Wasser geworfen und wäre dort nicht mehr raus gekommen. Aber die Pflicht rief. Nachdem Matt sie versorgt hatte brachte sie ihre Sachen weg und sah sich um. Die meisten hatten sich hingelegt zum ausruhen. Andere saßen noch beisammen und unterhielten sich leise. Ihr Blick fiel auf Lord Lightblade und sie trat zu ihm. Das war wohl der größte Fehler des Tages. Die wenigen Infos die er ihr gab brachten sie dazu sich kurz zu überlegen ob ein Sturz kopfüber von ganz oben nach ganz unten sie umbringen würde. Tief atmete sie durch und sah sich wieder um. Ihr Blick fiel auf Azeroth, die Heimat aller hier. Sie würde kämpfen, bis zum Ende. Sei es nur für ihre Tochter....
_________________
"Es gibt eben immer was zutun"

Warum heißt der Träumer Träumer? - Weil er auf unmögliche Dinge hofft. Täte er das nicht, wäre er nur ein Realist.

Ich will mit den Engeln fliegen und mit den Haien schwimmen, nur dann bin ich wirklich frei...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vergilian Blake
Die Nachtwache




Söldnerin
<Bund der roten Tatzen>

Beiträge: 311

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 31. Okt 2017, 13:41 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Sie war fort...... Einfach fort.... Gedankenverloren starrte Vergilian auf den Wappenrock der über Yelans Brust lag. Die Rote Tatze auf dem schwarzen Stoff leuchtete fast schon und war trotz der Tränen zu erkennen. Die meisten hatten sich eine ruhige Ecke gesucht um sich auszuruhen. Wahrscheinlich verstanden nur wenige wieso sie so um eine Verräterin trauerte. Aber es war ihr egal. Sie hielt noch immer die mittlerweile kalte Hand der Jägerin fest so als würde diese jeden Moment nach Luft schnappen und Vergi könne ihr damit helfen.... Sie hatte nicht einmal ihre schnitte im Gesicht verarzten lassen. Es war ihr gerade so vieles egal...

Sie wusste noch wie Yelan sie gerettet hatte als sie leichtsinnig und unvorbereitet gen Karazhan gezogen war. Die Dämonen hätten sie geopfert, doch Yelan war gekommen. Stinksauer hatte sie sich durchgekämpft und sie da raus geholt. Sie hatte sie geohrfeigt und getadelt für ihr verhalten. Ein junger Mensch sollte sein Leben nicht so sinnlos wegwerfen. Immer wieder hatte Yelan ihr gesagt das sie vorsichtiger sein solle. Das sie genauer überlegen solle. Das sie immer da wäre wenn sie konnte....

Sie erinnerte sich daran wie Yelan sich mit Ramiak prügelte. Was für andere ein Krieg der Zerstörung darstellte war für sie nur Spass gewesen. Danach gingen sie immer entweder ins Büro oder ins Schwein und tranken was....

Sie wusste wie Yelan sie einmal umgerissen hatte. Ihre Flügel hatten sich um sie geschlungen und sie hatte sie mit ihrem Körper geschützt...

Sie erinnerte sich an Trainingsabende die oft auf dem Dach des Hauses endeten. Mit Blick zu den Sternen saßen sie da und tranken etwas während sie lachten und redeten...

Nie hatte sie Angst gehabt das Yelan ihr etwas tat. Yelan war ihre beste Freundin gewesen, ihre Schwester... und nun lag sie hier, mit einem klaffenden Loch in der Brust. Immer wieder wischte sich Vergi mit den immer noch dreckigen Händen durchs Gesicht. Wahrscheinlich sah sie aus wie gerade frisch vom Schlachtfeld aufstehend. Ihr Blick ging nach Azeroth, sie sah zu wie der Planet sich langsam drehte. Die Wolken zogen ihre Bahnen und sahen aus wie Watte die man greifen konnte. Das blaue Meer schimmerte sanft und ruhig und der Malstrom leuchtete wie ein alles sehendes Auge. Sie würde weiter kämpfen und dashier beenden. Sie würde Yelan nach Hause bringen und ihr den Frieden schenken den sie verdient hatte. Und davon würde sie sich von nichts und niemandem abhalten lassen....


OOC:
Danke für das Wunderbare Spiel mit Yelan. Ich hab es immer geliebt und sehr viel gelacht. Ich vermisse es schon jetzt sehr!
_________________
"Es gibt eben immer was zutun"

Warum heißt der Träumer Träumer? - Weil er auf unmögliche Dinge hofft. Täte er das nicht, wäre er nur ein Realist.

Ich will mit den Engeln fliegen und mit den Haien schwimmen, nur dann bin ich wirklich frei...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vergilian Blake
Die Nachtwache




Söldnerin
<Bund der roten Tatzen>

Beiträge: 311

[ Charakterinfo ]
Titel: Verfasst am: 4. Nov 2017, 16:24 Beitrag  Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Antworten mit Zitat

Langsam ließ Vergi ihren Blick über das Lazarett schweifen. Ava die zusammengerollt da lag, Matt und Ray die aneinander lehnten und schliefen, sämtliche Verletzte die herum lagen und sich erholten. Die Heiler die immer noch am fusseln waren und keine Ruhe fanden. Leise schlich sich Vergi durch das Lazarett, ein bestimmtes Bett im Blick. Der gute Landy lag seelenruhig da und schlief den Schlaf der Gerechten. Vergi schmunzelte als sie die kleine Flasche über seinen Stiefeln kurz kippte. In beide Stiefel nur ein kleiner Schwung Öl, nicht viel und wohl absolut unschädlich für die Stiefel. Rache musste sein. Aber sie war ja freundlich, sie wollte ja nicht das er hin fiel und sich wieder verletzte. Also legte sie ihm einen Zettel mit einer Warnung auf die Stiefel, die er nur sehr schwer übersehen konnte. Dann schlich sie wieder davon.

OOC:
Auf dem Zettel steht : "Vorsicht wo du hintrittst!"
_________________
"Es gibt eben immer was zutun"

Warum heißt der Träumer Träumer? - Weil er auf unmögliche Dinge hofft. Täte er das nicht, wäre er nur ein Realist.

Ich will mit den Engeln fliegen und mit den Haien schwimmen, nur dann bin ich wirklich frei...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [5 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren ::  Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Rollenspiel » Sonstige Welten und Inseln » Kreuzzug des Lichts » Kristall der Erinnerung
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Kalendereinträge in diesem Forum erstellen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Powered by CBACK RPG Tools
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries.
These terms and some related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment.
This site is in no way associated with Blizzard Entertainment®.